Old School

Juliette Lewis, Vince Vaughn, Luke Wilson, Will Ferrell, Ellen Pompeo

(1)
Film (DVD)
Film (DVD)
7,49
bisher 9,99
Sie sparen : 25  %
7,49
bisher 9,99

Sie sparen:  25 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 3 - 5 Tagen
Lieferbar in 3 - 5 Tagen

Weitere Formate

Beschreibung

Nackte Tatsachen in der "Old School"! Die unzensierte Version mit bisher unveröffentlichten Szenen! Was kann ein Typ schon tun, der zu früh nach Hause kommt und seine Freundin mit einem nackten Pärchen im Schlafzimmer findet? Klar, er nimmt den nächsten Flug zurück ins College und gründet seine eigene Studentenverbindung! Bevor jemand "Wet T-Shirt Contest" sagen kann, machen Frank, Mitch und Beanie genau das und feiern in ihrer Bruderschaft wilde Feten. Als dann die schlüpfrigen Partyspiele und wüsten Besäufnisse ausufern und der Spaß erst richtig anfängt, droht der Dekan, die Verbindung aufzulösen...

Produktdetails

Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Studio DreamWorks
Genre Komödie
Spieldauer 92 Minuten
Sprache Arabisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Niederländisch (Untertitel: Deutsch, Englisch, Holländisch, Arabisch, Französisch)
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1, Französisch: DD 5.1
Bildformat 16:9 (2,35:1)
Erscheinungsdatum 03.07.2006
Produktionsjahr 2003
EAN 4047553500287

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
0
1
0
0

Ganz o.k.
von einer Kundin/einem Kunden am 08.11.2011

Die Idee für die story ist nicht sonderlich originell. Man kennt sie bereits aus Dutzenden anderen dieser Art. Der Hauptdarsteller (Luke Wilson) erntet einen Sympathiestern. Will Ferrell ist wieder mal für die Späße unterhalb der Gürtellinie zuständig, mein Geschmack ist das nicht. Elisha Cuthbert bekommt für ihren kurzen Auftri... Die Idee für die story ist nicht sonderlich originell. Man kennt sie bereits aus Dutzenden anderen dieser Art. Der Hauptdarsteller (Luke Wilson) erntet einen Sympathiestern. Will Ferrell ist wieder mal für die Späße unterhalb der Gürtellinie zuständig, mein Geschmack ist das nicht. Elisha Cuthbert bekommt für ihren kurzen Auftritt einen weiteren der 3 Sterne. Den 3. Stern verdient sich das Extra, Will Ferrell als Moderator mal überraschenderweise richtig komisch und - obwohl erneut teilweise unter der Gürtellinie - auch richtig gut.

  • artikelbild-1