Warenkorb
 

48 Stunden

Thriller

(11)
Er ist schon einmal entwischt.
Jetzt wird er wieder töten.

Nach einem Streit mit ihrer Schwester Susan verschwindet die vierzehnjährige Lisa spurlos. Susan und ihr Mann Dave, ein New Yorker Polizist, suchen vergeblich nach ihr. Als am nächsten Tag ein rätselhafter Brief eintrifft, wird klar: Lisa ist entführt worden. Und der Brief stammt offenbar von demselben Täter, der schon einmal ein Mädchen entführt hat – dem einzigen Mörder, den Dave nie gefasst hat …
Portrait
Kate Pepper wurde in Frankreich geboren. Sie wuchs in Massachusetts und New York auf, wo sie sich mit verschiedenen Jobs über Wasser hielt. Heute lebt sie mit ihrem Mann, einem Filmproduzenten, und ihren zwei Kindern als Schriftstellerin in New York und gibt in ihrer Freizeit Kurse in kreativem Schreiben.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Katharina Gerhardt
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 02.04.2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-24430-8
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19,1/11,5/3 cm
Gewicht 344 g
Originaltitel One Cold Night
Auflage 2. Auflage
Übersetzer Tanja Handels
Buch (Taschenbuch)
8,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Profilbild

, Thalia-Buchhandlung Velbert

Kate Pepper ist ein Geheimtipp!!!! Lesen, lesen,lesen!!! Kate Pepper ist ein Geheimtipp!!!! Lesen, lesen,lesen!!!

Profilbild

, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Toller Krimi mit einem kleinen Guide durch Brooklyn Toller Krimi mit einem kleinen Guide durch Brooklyn

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Auch ein fesselnder Thriller von der Autorin von "5 Tage im Sommer". Temporeich und mörderspannend. Auch ein fesselnder Thriller von der Autorin von "5 Tage im Sommer". Temporeich und mörderspannend.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
2
3
4
1
1

ich hatte mehr erwartet
von einer Kundin/einem Kunden am 11.03.2008

Nachdem ich gelesen hatte, was in dem Buch passiert, dachte ich es sei spannend. Doch ich war sehr entäuscht, da man am Anfang des Buches schon weiß wer der Täter ist. also alle, die was von spannenden Büchern halten: FINGER WEG!

Langweilig!
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 17.10.2007

Kate Pepper hat mit ihrem Debüt 5 Tage im Sommer so gut angefangen, leider können die folgenden Romane 7 Minuten zu spät und 48 Stunden nicht daran anknüpfen. Die Story zieht sich dahin wie ein zähflüssiger Brei. Unrealistisches Ende, die Charaktere überzeugen mich nicht. Die Zeit, dieses Buch zu lesen, können... Kate Pepper hat mit ihrem Debüt 5 Tage im Sommer so gut angefangen, leider können die folgenden Romane 7 Minuten zu spät und 48 Stunden nicht daran anknüpfen. Die Story zieht sich dahin wie ein zähflüssiger Brei. Unrealistisches Ende, die Charaktere überzeugen mich nicht. Die Zeit, dieses Buch zu lesen, können Sie sich sparen.

ganz gut aber...
von einer Kundin/einem Kunden am 07.09.2007

Kate Pepper hat mit 5 Tage im Sommer so gut angefangen und danach von Roman zu Roman etwas abgebaut. Das Buch 48 Stunden ist zwar ganz gut und auch spannend, das Ende jedoch etwas fad und den Prolog hätte auch kürzer ausfallen können. Schade.