Meine Filiale

Red, White & Royal Blue

A Novel

Casey McQuiston

(27)
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Buch (Taschenbuch, Englisch)
11,59
bisher 12,99
Sie sparen : 10  %
11,59
bisher 12,99

Sie sparen:  10 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

11,59 €

Accordion öffnen
  • Red, White & Royal Blue

    Macmillan USA

    Sofort lieferbar

    11,59 €

    12,99 €

    Macmillan USA

eBook (ePUB)

7,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

When his mother became President, Alex Claremont-Diaz was promptly cast as the American equivalent of a young royal. Handsome, charismatic, genius―his image is pure millennial-marketing gold for the White House. There's only one problem: Alex has a beef with the actual prince, Henry, across the pond. And when the tabloids get hold of a photo involving an Alex-Henry altercation, U.S./British relations take a turn for the worse.

Heads of family, state, and other handlers devise a plan for damage control: staging a truce between the two rivals. What at first begins as a fake, Instragramable friendship grows deeper, and more dangerous, than either Alex or Henry could have imagined. Soon Alex finds himself hurtling into a secret romance with a surprisingly unstuffy Henry that could derail the campaign and upend two nations and begs the question: Can love save the world after all? Where do we find the courage, and the power, to be the people we are meant to be? And how can we learn to let our true colors shine through? Casey McQuiston's Red, White & Royal Blue proves: true love isn't always diplomatic.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 432
Erscheinungsdatum 01.05.2019
Sprache Englisch
ISBN 978-1-250-31677-6
Verlag Macmillan USA
Maße (L/B/H) 20,8/13,4/3,2 cm
Gewicht 366 g
Verkaufsrang 7

Buchhändler-Empfehlungen

Pauline Sommerkorn, Thalia-Buchhandlung Strausberg

A wonderful story about being true to yourself, filled with fresh humour that feels like it came from a meme. Truely the Bi-Representation we deserve. Romantic, funny and a rollercoaster of emotions.

Julia Will, Thalia-Buchhandlung Rostock

From enemy to beloved. Eine sehr süße Geschichte mit dramatischen Wendungen. Eines der Bücher, die man in einem Zug durchlesen muss. Die Geschichte ist nicht nur sehr romantisch und tiefgründig, sondern gibt auch interessantes Hintergrundwissen zum Wahlsystem der USA. Love it!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
27 Bewertungen
Übersicht
20
5
1
0
1

Mein "Komfortbuch"
von einer Kundin/einem Kunden aus Oberstammheim am 04.04.2021

Red, white & royal blue ist eins meiner Lieblingsbücher, ein Buch zu dem ich zurückkehre, wenn ich gerade in einem "Lesesumpf" stecke und ein Buch brauche, das einfach gut ist. Meiner Meinung nach ist es leicht, luftig, ironisch und zuckersüss. Ich mag die Charakter sehr gerne, die Chemie zwischen den Personen stimmt für mich. H... Red, white & royal blue ist eins meiner Lieblingsbücher, ein Buch zu dem ich zurückkehre, wenn ich gerade in einem "Lesesumpf" stecke und ein Buch brauche, das einfach gut ist. Meiner Meinung nach ist es leicht, luftig, ironisch und zuckersüss. Ich mag die Charakter sehr gerne, die Chemie zwischen den Personen stimmt für mich. Henry muss man eifach gern haben :)

Langweilig und bias
von einer Kundin/einem Kunden am 03.04.2021
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Nachdem ich dieses Buch endlich fertig gelesen hab, muss ich sagen es war furchtbar. Ganz ehrlich, die Story war langweilig und wenn man die Sex Szenen weglässt, bleibt eh nix mehr von der Story übrig. Die Diskussionen zwischen den Charakteren sind doof.Ganz ehrlich ich bin auch 20 Jahre alt und ich rede nicht so, kann aber sein... Nachdem ich dieses Buch endlich fertig gelesen hab, muss ich sagen es war furchtbar. Ganz ehrlich, die Story war langweilig und wenn man die Sex Szenen weglässt, bleibt eh nix mehr von der Story übrig. Die Diskussionen zwischen den Charakteren sind doof.Ganz ehrlich ich bin auch 20 Jahre alt und ich rede nicht so, kann aber sein, dass andere tatsächlich so miteinander kommunizieren. Das tatsächlich Einzige was mir Gefallen hat sind die Emails. Die waren toll, aber auch das einzig Gute an dem Buch.Das Buch zeigt Politik zu einfach, als ob es nur gute und böse Politiker und Parteien gibt, aber dem ist nicht so, nicht alles was links ist, ist auch gut. Blau ist nicht gleich die tollste Partei überhaupt. Das Ende war kitschig und traf meinen Geschmack leider gar nicht. Schade drum dabei hatte es relativ gut angefangen.

I love this so much
von Lean M. am 04.02.2021

This is one of my absolute favourite books. When I finished reading I want to start again, it's exhausting but in the best way possible


  • Artikelbild-0