Die Suche

Die Kate-Linville-Reihe Band 2

Charlotte Link

(111)
Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Taschenbuch

12,00 €

Accordion öffnen
  • Die Suche

    Blanvalet

    Sofort lieferbar

    12,00 €

    Blanvalet

gebundene Ausgabe

24,00 €

Accordion öffnen
  • Die Suche

    Blanvalet

    Sofort lieferbar

    24,00 €

    Blanvalet

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 10,09 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab 8,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Drei verschwundene Mädchen und eine Spur, die weit in die Vergangenheit führt ...

In den Hochmooren Nordenglands wird die Leiche der ein Jahr zuvor verschwundenen 14-jährigen Saskia Morris gefunden. Kurze Zeit später wird ein weiteres junges Mädchen vermisst, die ebenfalls 14-jährige Amelie Goldsby. Die Polizei in Scarborough ist alarmiert. Treibt ein Serientäter sein Unwesen? In den Medien ist schnell vom Hochmoor-Killer die Rede, was den Druck auf Detective Chief Inspector Caleb Hale erhöht. Auch Detective Sergeant Kate Linville von Scotland Yard ist in der Gegend, um ihr ehemaliges Elternhaus zu verkaufen. Durch Zufall macht sie die Bekanntschaft von Amelies völlig verzweifelter Familie und wird zur unfreiwilligen Ermittlerin in einem Drama, das weder Anfang noch Ende zu haben scheint. Und dann fehlt erneut von einem Mädchen jede Spur ...Gelesen von Claudia Michelsen — fesselnder Hörgenuss, der seinesgleichen sucht.

Produktdetails

Verkaufsrang 600
Abo-Fähigkeit Ja
Medium MP3
Family Sharing Ja i
Sprecher Claudia Michelsen
Spieldauer 868 Minuten
Erscheinungsdatum 01.10.2018
Verlag Random House Audio
Fassung gekürzt
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783837143232

Weitere Bände von Die Kate-Linville-Reihe

  • Die Betrogene Die Betrogene Charlotte Link Band 1

    Die Betrogene

    von Charlotte Link

    Hörbuch-Download

    13,95 €

  • Die Suche Die Suche Charlotte Link Band 2

    Die Suche

    von Charlotte Link

    Hörbuch-Download

    8,95 €

    (111)

  • Ohne Schuld Ohne Schuld Charlotte Link Band 3

    Ohne Schuld

    von Charlotte Link

    Hörbuch-Download

    15,95 €

Buchhändler-Empfehlungen

Vermisst

Gerda Schlecker, Thalia-Buchhandlung Neu-Ulm

Im zweiten Teil der Reihe um Detective Sergeant Kate Linville und Detective Chief Inspector Caleb Hale, kommt Kate eigentlich nach Scarborough um den Verkauf ihres Elternhauses in die Wege zu leiten. Da ihre Mieter, das Haus in einem desolaten Zustand hinterlassen haben, quartiert sie sich in einer Pension ein. Doch kaum dort angekommen, wird Kate sogleich in einen Kriminalfall verwickelt, als die Tochter des Hauses spurlos verschwindet. Und das ist erst der Anfang allen Übels. Wie immer lässt Charlotte Link ,die Spannung langsam ansteigen und macht es damit unmöglich das Buch aus der Hand zu legen.

Wo sind die verschwundenen Mädchen?

Julia Joachimmeyer, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Der zweite Fall für Kate Linville und Caleb Hale: über Jahre verschwinden junge Mädchen in den Hochmooren von Yorkshire. Nun taucht eine von ihnen als Leiche wieder auf und ein weiteres Mädchen verschwindet. Ein psychologisch ausgefeilter, extrem packender Krimi, der von der ersten Seite an fesselt.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
111 Bewertungen
Übersicht
70
21
14
3
3

superspannend
von Mila aus Chemnitz am 21.07.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Bin seit diesem Buch absoluter Charlotte Link Fan - insbesondere von der Kate Linville-Reihe! Spannend bis zur letzten Seite - man will das Buch nicht wieder weglegen. Freu mich schon auf weitere Kate Linville-Fälle!

Hält, was es verspricht
von einer Kundin/einem Kunden aus Göttingen am 09.02.2021
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Charlotte Link schafft es Geschichten über eine Bücherreihe hinweg hervorragend zu verknüpfen und dabei Redundanzen zu verhindern. Der Leser wird an die Hand genommen und durch eine spannende Geschichte geleitet, wobei ein einfacher (positiv) Schreibstil gepflegt wird.

Spannend bis zum Schluss
von einer Kundin/einem Kunden am 09.02.2021
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Dieses Buch war sehr spannend geschrieben. Man konnte einfach nicht aufhören weiter zu lesen. Auch der Schluss machte Lust auf mehr. Es war nicht das letzte Buch von ihr


  • artikelbild-0
  • Die Suche

  • Die Suche

    Die Suche