Meine Filiale

Ich wollte nur frei sein

Meine Flucht vor der Zwangsehe

Hülya Kalkan

(2)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 6 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 6 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Hülya ist 17, als sie in der Türkei gegen ihren Willen verheiratet werden soll. Mit einem Trick entkommt sie nach Deutschland, wo sie geboren wurde und aufgewachsen ist. Als ihrer jüngeren Schwester das gleiche Schicksal droht, beschließt sie, Esme zu entführen. Aber mit Hilfe kann Hülya von keiner Seite rechnen. Ihr bleibt nur ein Ausweg – und der kann sie direkt ins Gefängnis führen…

Hülya Kalkan wurde 1979 in der Nähe von Stuttgart geboren. Mit fünf mußte sie das erste Mal für ein paar Wochen in die Türkei, mit dreizehn dann für eineinhalb Jahre: in eine strenge Koranschule im Heimatdorf ihrer Mutter. Mit siebzehn sollte sie in der Türkei verheiratet werden. Sie widersetzte sich, wurde von der eigenen Familie verstoßen und fand Zuflucht in einem Frauenhaus.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 231
Erscheinungsdatum 13.09.2006
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-36905-1
Verlag Ullstein Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 18,1/11,4/2,7 cm
Gewicht 218 g
Abbildungen , farbige Fotos auf Taf. 18 cm
Auflage 4. Auflage
Verkaufsrang 183445

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Super Buch!
von Selvi Can aus Hamburg am 19.12.2006

Es ist ein sehr schönes Buch. Es muss gelesen werden. Sie persönlich konnte das Buch nicht aus den Händen lassen. Das Buch ist sehr interessant.


  • Artikelbild-0