Meine Filiale

Hamburg Schulterblatt

Roman

Kai Lüdders

(15)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

12,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

6,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

"Männerfreundschaft durchgeschüttelt." - Hamburger Abendblatt
"Tempo und Energie" - Die ZEIT Hamburg
"67 Stunden Hamburg non-stop. Eine Liebeserklärung, kritisch und gefühlvoll" - Hamburger Morgenpost Online
"Schlaflos in Hamburg. Ein Roman, in dem zentrale Fragen beleuchtet werden" - PAZ

Vier Gefährten. Vier Leben. Eine Freundschaft. Eine Stadt.
Und die einzige Sicherheit, dass nichts so bleibt wie es ist.
67 gemeinsame letzte Stunden, drei gemeinsame letzte Tage.
Die vier Hamburger John, Nils, Max und Tarek verbindet eine lange und tiefe
Freundschaft. Doch jetzt muss John gehen, für immer. Denn er
hat ein Geheimnis. Ein Geheimnis, das sein wahres Leben offenbart.
Ein Leben, in dem er nichts mehr zu verlieren hat. Es beginnt
ein mehrtägiger Streifzug durch das Hamburg der frühen 2000er und die
Niederungen der Seele. Die Freunde beginnen zu verstehen,
dass vor dem Hintergrund der lauten Großstadt vieles nur Illusion war.
Stück für Stück scheinen die Fassaden zu bröckeln. Ist John
nicht der Einzige, der ein Geheimnis hat?
Kai Lüdders verfasst in seinem neuen Roman eine liebevolle,
aber auch kritische Hommage an seine Heimatstadt.
Vor authentischer Kulisse beschreibt er in einem rasanten und
tiefgründigen Roadmovie menschlichen Ängste, Gefühle und
Emotionen, spricht gesellschaftliche Tabus an und
setzt dem Leser in seiner bekannten Art den Spiegel vor.

Ein Karussell der Emotionen. So aufwühlend und unterhaltsam wie Absolute Giganten und Hangover. Hamburg-Kenner und Großstadt-Liebhaber werden diesen tiefgründigen Stadtroman verschlingen.

- Marek Erhardt, Schauspieler, Moderator, Autor und Hamburger

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 286
Erscheinungsdatum 01.11.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-947424-02-3
Verlag Velum Verlag
Maße (L/B/H) 18,4/11,6/1,9 cm
Gewicht 276 g
Auflage 1
Verkaufsrang 136008

Kundenbewertungen

Durchschnitt
15 Bewertungen
Übersicht
12
1
1
1
0

Das hohe Lied der Freundschaft
von einer Kundin/einem Kunden aus Essen am 25.07.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Für alle, die Hamburg kennen und lieben - und nicht nur für sie - ist dieses Buch einfach wunderbar. Vier sehr unterschiedliche Charaktere - eine Freundesclique - eint insbesondere das gemeinsame Feiern, der Zug durch die Kneipen, Trinken, "eines Draufmachen". Aber dieses Mal entwickelt sich das Wochenende anders und zeigt, da... Für alle, die Hamburg kennen und lieben - und nicht nur für sie - ist dieses Buch einfach wunderbar. Vier sehr unterschiedliche Charaktere - eine Freundesclique - eint insbesondere das gemeinsame Feiern, der Zug durch die Kneipen, Trinken, "eines Draufmachen". Aber dieses Mal entwickelt sich das Wochenende anders und zeigt, dass viel mehr zwischen ihnen besteht als nur das. Stunden tiefer Krisen und gedanklicher Abgründe stehen bevor und werden gemeinsam durchlebt. Freundschaft, Akzeptanz und Humor stützt und überwindet Verzweiflung.

Liebeserklärung an Hamburg, aber auch Kritik an der Stadt
von einer Kundin/einem Kunden am 04.12.2018

Das Buch Hamburg Schulterblatt ist eine Liebeserklärung an die Stadt Hamburg, setzt sich aber auch zwischen den Zeilen kritisch auseinander. Vor diesem Hintergrund werden Männerfreundschaften, Schicksale und Seelenleben authentisch beschrieben. Starkes, ausdrucksvolles Buch!

Tolles, kurzweiliges Buch!
von einer Kundin/einem Kunden am 03.12.2018

Hamburg Schulterblatt zieht einen in den Bann und lässt das Seelenleben vom Hauptprotagonist John hautnah miterleben. In der "Ich"-Form erzählt, denkt man, man wäre mitten dabei. Spannende, etwas überzeichnete Episoden, die aber typisch für ein Roadtripp sein dürften. Tolles Buch. Ich bin gespannt, ob das mal verfilmt wird!


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1