Meine Filiale

Mainstream Deutschland

Versagen von Justiz und Politik

Thorsten Mücke

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tagen Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Die Auslandsrechtskunde ermittelt fremdes Recht und ist Voraussetzung eines Rechtsvergleichs, während die Rechtsvergleichung in weiterer Folge die vergleichende Gegenüberstellung nationaler Rechtsordnungen und eine Analyse der Unterschiede und die Gemeinsamkeiten der Rechtsordnungen darstellt. Eines Tages werden wir vor dem Nichts stehen, angesichts eines ausgehöhlten und zerstörten Sozial-und Wertesystems sofern sich selbst der Staat gleiche welche Staatsgewalt sich nicht an die Gesetzgebung orientiert und diese gesetzesform ausübt. Das Versagen von Justiz und Politik.

Thorsten Mücke geboren 1979 in Arnsberg, ist seit 2006 als freiberuflicher Wirtschaftsjurist tätig. Er hat Rechtswissenschaften an einer amerikanischen Universität studiert.

Sein besonderer Schwerpunkt ist das vergleichende Recht und Auslandsrechtskunde. Die Auslandsrechtskunde ermittelt fremdes Recht und ist Voraussetzung eines Rechtsvergleichs, während die Rechtsvergleichung in weiterer Folge die vergleichende Gegen-überstellung nationaler Rechtsordnungen und eine Analyse der Unterschiede und die Gemeinsamkeiten der Rechtsordnungen darstellt.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 104
Altersempfehlung 18 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 27.08.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7467-5703-2
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 21/14,8/0,6 cm
Gewicht 172 g
Auflage 25. Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0