Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Panne (Kurzgeschichte, Chick Lit)

Die booksnacks Kurzgeschichten-Reihe 176

Adel verpflichtet!

Evelyn wird von ihrer Schwester und ihrer Mutter, der Herzoginwitwe, unter Druck gesetzt, sich endlich standesgemäß zu verhalten. Aufgelockert wird die unerfreuliche Kaffeegesellschaft erst von einem unerwarteten Gast und es zeigt sich: Hochmut kommt immer vor dem Fall ...

Über booksnacks

Kennst du das auch? Die Straßenbahn kommt mal wieder nicht, du stehst gerade an oder sitzt im Wartezimmer und langweilst dich? Wie toll wäre es, da etwas Kurzweiliges lesen zu können. booksnacks liefert dir die Lösung: Knackige Kurzgeschichten für unterwegs und zuhause!

booksnacks – Jede Woche eine neue Story!

Über die Autorin
Alexandra Scherer wurde 1962 in Wangen im Allgäu geboren, wo sie auch aufwuchs. 1985 heiratete sie und zog mit ihrem polynesischen Ehemann in seine Heimat Funafuti in Tuvalu. Dort las sie aus purer Langeweile eine komplette Bücherei aus: Querbeet von Georgette Heyer, Terry Pratchett, Mills and Boone, Jane Austen und Thackeray hin bis zu einer Publikation über Schweinezucht in England um 1942. Deshalb liest und spricht sie sehr gut Englisch. Ihr Humor und literarischen Vorlieben sind stark britisch geprägt.

… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Erscheinungsdatum 02.10.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783960873006
Verlag Booksnacks
Dateigröße 1002 KB
eBook
eBook
1,49
1,49
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Die booksnacks Kurzgeschichten-Reihe mehr

  • Band 173

    138949256
    Delphine sind frei (Kurzgeschichte, Liebe)
    von Stephanie Jana
    eBook
    1,49
  • Band 174

    138949253
    Sasquatch (Kurzgeschichte, Spannung)
    von Rainer Krämer
    (4)
    eBook
    1,49
  • Band 175

    138949249
    Campari bitter (Kurzgeschichte, Krimi)
    von Bettina Klusemann
    (1)
    eBook
    1,49
  • Band 176

    138949246
    Panne (Kurzgeschichte, Chick Lit)
    von Alexandra Scherer
    (1)
    eBook
    1,49
    Sie befinden sich hier
  • Band 177

    140039902
    Bittersüße Sinfonie (Kurzgeschichte, Spannung)
    von Markus Winzer
    (3)
    eBook
    1,49
  • Band 178

    140039904
    Waschprogramm 4 (Kurzgeschichte, Liebesroman)
    von Stefan Harder
    (2)
    eBook
    1,49
  • Band 179

    140039895
    Dinner in the Dark (Kurzgeschichte, Spannung)
    von Frank Harnisch
    (2)
    eBook
    1,49

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Verwandtschaftsprobleme
von einer Kundin/einem Kunden aus Eisenach am 15.10.2018

Als die Nachkommen sowie die Witwe des längst verstorbenen Herzogs beim Tee zusammentreffen, prallen unterschiedliche Charaktere aufeinander. Die Herzogin will ihre Kinder endlich standesgemäß verheiraten. Als Evelyn dann jedoch eine allen Anwesenden fremde Frau, die eine Panne hatte, hereinbittet, kommt es zum Streit. Alexandra Scherer entwirft in ihrer Kurzgeschichte aus... Als die Nachkommen sowie die Witwe des längst verstorbenen Herzogs beim Tee zusammentreffen, prallen unterschiedliche Charaktere aufeinander. Die Herzogin will ihre Kinder endlich standesgemäß verheiraten. Als Evelyn dann jedoch eine allen Anwesenden fremde Frau, die eine Panne hatte, hereinbittet, kommt es zum Streit. Alexandra Scherer entwirft in ihrer Kurzgeschichte aus der booksnacks-Reihe ein Charakterbild einer Mutter und ihrer Töchter, die in ihren Einstellungen kaum verschiedener sein könnten. Die Vorstellungen einer für den abwesenden Bruder passenden Frau weichen stark voneinander ab. Zum Leidwesen der Mutter sind jedoch auch ihre Töchter gegenwärtig nicht gewillt, sich standesgemäße Männer zu suchen. Dass die Protagonistin Evelyn dann auch noch die anscheinend aus einfachen Verhältnissen stammende fremde Frau hereinbittet, belastet die Atmosphäre zusätzlich. Bis hierhin kann man diese Story als gut gelungen betrachten. Lediglich die im allerletzten Satz gesetzte Pointe kommt dann doch etwas zu kurz. Fazit: Eine ?runde? Kurzgeschichte, deren Pointe jedoch durchaus ein paar zusätzliche Sätze vertragen hätte.