Meine Filiale

Das Lehel

Die älteste Münchner Vorstadt in Geschichte und Gegenwart

Horst Feiler

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
24,80
24,80
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Beschreibung

Umschlungen von Isar und Englischem Garten und nur einen Fußweg weit zur Innenstadt ist das Lehel heute ein bevorzugtes Wohnviertel mit reichhaltigem Kulturangebot und hohem Freizeitwert. In der ersten Münchner Vorstadt – außerhalb des schützenden Mauerrings der Stadt – fanden im 16. Jahrhundert Menschen nur eine dürfige Bleibe. Noch bis weit ins 19. Jahrhundert hinein war das Lehel eine Arme-Leute-Gegend, bewohnt von kleinen Handwerkern, von Tagelöhnern – heimgesucht von Überschwemmungen, Krankheiten und Not. 1724 wurde es in den Münchner Burgfrieden einbezogen. Im Buch wird vermittelt, wie sich die Vorstadt im Laufe von Jahrhunderten zu dem entwickeln konnte, was sie heute ist. Ausführliche, informative Texte und reiches Bildmaterial aus Vergangenheit und Gegenwart verschaffen dem Leser einen tiefen Einblick. Anhand eines Plans wird ein Stadtspaziergang mit 20 interessanten Stationen empfohlen

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 175
Erscheinungsdatum 06.10.2006
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-937090-13-9
Verlag MünchenVerlag ein Imprint von Chr. Belser Gesellschaft für Verlagsgeschäfte
Maße (L/B/H) 25,9/20,9/1,5 cm
Gewicht 712 g
Abbildungen mit zahlreichen Abbildungen 25,5 cm
Auflage 2. überarbeitete A

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0