Warenkorb
 

Thurn und Taxis. Spiel des Jahres 2006

Originalspiel. Ausgezeichnet mit Spiel des Jahres 2006, mit Deutscher SpielePreis 2006, Familien-/Erwachsenenspiel: Platz 2 und mit Spiele Hits 2006 mit Freunden. Auf der Auswahlliste zu International Gamers Award Multi-Player Category 2006

(4)
Eine echte Herausforderung für Strategen: der Aufbau eines neuen Postkutschenbetriebes. Doch wie sieht da die günstigste Verbindung aus? Plant man eine eher kurze, dafür aber schwierigere Strecke, oder geht man lieber auf Nummer Sicher? Mit der richtigen Strategie baut hier jeder Spieler Strecken und neue Kutschen, belegt Städte mit Posten und erschließt neue Länder. Dabei heißt es, gewitzt die Funktionen der öffentlichen Ämter zu nutzen und eine glückliche Hand bei der Streckenplanung zu behalten. THURN UND TAXIS: die Post ist da!
Portrait
Karen und Andreas Seyfarth führen eine Spieler-Ehe. Kennen gelernt haben sie sich bei "Hase und Igel", dem ersten "Spiel des Jahres" 1979. Karen sammelte als Lektorin in einem großen Spieleverlag Erfahrung, während Andreas Spiele nebenberuflich entwickelte. Insgesamt hat das Autorenteam bereits zehn Spiele veröffentlicht. Ihr bisher spektakulärster Erfolg war "Manhattan", "Spiel des Jahres" 1994. Mit "Puerto Rico" und "San Juan" machten sich die Autoren bei den Liebhabern anspruchsvoller Spiele weltweit einen Namen.

Karen und Andreas Seyfarth führen eine Spieler-Ehe. Kennen gelernt haben sie sich bei "Hase und Igel", dem ersten "Spiel des Jahres" 1979. Karen sammelte als Lektorin in einem großen Spieleverlag Erfahrung, während Andreas Spiele nebenberuflich entwickelte. Insgesamt hat das Autorenteam bereits zehn Spiele veröffentlicht. Ihr bisher spektakulärster Erfolg war "Manhattan", "Spiel des Jahres" 1994. Mit "Puerto Rico" und "San Juan" machten sich die Autoren bei den Liebhabern anspruchsvoller Spiele weltweit einen Namen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Altersempfehlung 10 - 99
Warnhinweis Achtung! Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.
Erscheinungsdatum 01.09.2006
Sprache Deutsch
EAN 4001504481643
Genre Kinderspiele
Hersteller Schmidt Spiele
Spieleranzahl 2 - 4
Maße (L/B/H) 32,4/23/7,9 cm
Gewicht 993 g
Verkaufsrang 2.456
Spielwaren
24,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 1 - 2 Wochen
Buch dabei - versandkostenfrei
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
0
4
0
0
0

gut zu spielen
von Blacky am 12.04.2009

Gut zu spielen und immer wieder interresant . Selbst dann noch, wenn man es 5 mal hintereinander spielt.

Sieht schwieriger aus, als es ist!
von einer Kundin/einem Kunden aus Dornburg am 06.09.2007

Die lange Bedienungsanleitung und der komplexe Spielplan lassen auf ein kompliziertes Spiel schließen. Doch schon nach der ersten Runde hat man das System kapiert. Das Spiel hat einfache Regeln, die alle nochmals auf dem Spielplan bzw. den Merkkärtchen für jeden Mitspieler aufgezeichnet sind. Mit Carcassonne oder Die Siedler von... Die lange Bedienungsanleitung und der komplexe Spielplan lassen auf ein kompliziertes Spiel schließen. Doch schon nach der ersten Runde hat man das System kapiert. Das Spiel hat einfache Regeln, die alle nochmals auf dem Spielplan bzw. den Merkkärtchen für jeden Mitspieler aufgezeichnet sind. Mit Carcassonne oder Die Siedler von Catan kann es nicht mithalten (deshalb "nur" 4 Sterne), aber dies ist ein liebevoll gestaltetes Spiel mit durchdachten, schnell zu begreifenden Regeln. Deshalb: Empfehlung!

Rundum gelungen
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Endorf am 28.12.2006

Ansprechendes Spielmaterial, ein kurzer Abriß des historischen Hintergrundes. Das Spiel selbst ist schnell begriffen; schon beim zweiten Spiel ist man mit allen Regeln vertraut. Es ist sehr kurzweilig, die Dauer eines Spieles ist nicht zu lang und nicht zu kurz, wir spielen es zu viert in 60-75 Minuten. Es... Ansprechendes Spielmaterial, ein kurzer Abriß des historischen Hintergrundes. Das Spiel selbst ist schnell begriffen; schon beim zweiten Spiel ist man mit allen Regeln vertraut. Es ist sehr kurzweilig, die Dauer eines Spieles ist nicht zu lang und nicht zu kurz, wir spielen es zu viert in 60-75 Minuten. Es kommt nicht ganz an unser Lieblingsspiel, die "Siedler"-Reihe heran (deshalb "nur" 4 Sterne), ist aber ein rundum gelungenes Spiel.