Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

DEDICATION: Von dir gezähmt

Mercer Reihe Band 3

Weitere Formate

»Du bist meine zweite Chance, Baby, und niemand wird mir die nehmen — nicht einmal du.«

So hat sich Rory Hanson ihr Leben nach dem College-Abschluss nicht vorgestellt. Erst lässt ihr Freund sie sitzen und dann verliert sie seinetwegen das Haus. Alles, was ihr bleibt, ist die BIG Bar – ein beliebter Treffpunkt im Geschäftsviertel von Phoenix. Leider ist es auch die Bar, in der Jensen Mercer eine Frau nach der anderen abschleppt.
An sich ist nichts dagegen einzuwenden, aber als er wieder einmal den Flur vor ihrem Büro für einen seiner Quickies nutzt, platzt Rory der Kragen. Sie wirft diesen anmaßenden Kerl kurzerhand aus der Bar und erteilt ihm sogar Hausverbot, ohne zu ahnen, dass es niemals eine gute Idee ist, sich mit einem Mercer anzulegen. Schon gar nicht mit Jensen, der ihr deutlich zu verstehen gibt, dass er für die öffentliche Demütigung Wiedergutmachung von ihr erwartet.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 270 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.09.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783964150233
Dateigröße 1214 KB
Verkaufsrang 4521
eBook
eBook
3,99
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Mercer Reihe

  • Band 1

    139182739
    OBSESSION: Von dir besessen
    von Melanie Thorn
    (3)
    eBook
    3,99
  • Band 2

    139182738
    SEDUCTION: Von dir verführt
    von Melanie Thorn
    (1)
    eBook
    3,99
  • Band 3

    139182737
    DEDICATION: Von dir gezähmt
    von Melanie Thorn
    (2)
    eBook
    3,99
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Ein Bad Boy wird gezähmt
von einer Kundin/einem Kunden am 19.09.2018

Dieses Mal geht es um Jensen Mercer, der schon in Obsession nicht gerade zurückhaltend war, wenn es um die Orte geht, wo er seine Frauen vernascht. In dem Punkt ist er sich auf jeden Fall treu geblieben, denn er nutzt mit Vorliebe den Flur einer gut besuchten Bar für seine Quickies, bis die Eigentümerin (Rory) genug davon hat un... Dieses Mal geht es um Jensen Mercer, der schon in Obsession nicht gerade zurückhaltend war, wenn es um die Orte geht, wo er seine Frauen vernascht. In dem Punkt ist er sich auf jeden Fall treu geblieben, denn er nutzt mit Vorliebe den Flur einer gut besuchten Bar für seine Quickies, bis die Eigentümerin (Rory) genug davon hat und ihn deswegen zur Rede stellen will. Selbstverliebter Macho, wie Jensen einer ist, glaubt er in dem Moment, sie steht vor ihm, weil sie mit ihm ins Bett will. Das "klärende Gespräch" geht nach hinten los und endet damit, dass Rory ihn in aller Öffentlichkeit zurechtstutzt und Hausverbot erteilt. Und damit hat sie seine ungeteilte Aufmerksamkeit, denn ein solches Verhalten ist er von Frauen nicht gewohnt. Ich fand es sehr interessant zu beobachten, welche Veränderungen Jensen von Band 1 über Band 2 (wo er jeweils eine Nebenrolle hatte) zu Band 3 (seiner und Rorys Geschichte) durchgemacht hat, wo man endlich hinter seine Fassade schauen konnte. Sehr gut, bitte mehr davon!

Sie küssten und sie schlugen sich
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Honnef am 08.09.2018

Rory Hanson betreibt die BIG Bar in Phoenix, in der Womanizer Jensen Mercer ein und ausgeht. Als er eine seine Eroberungen direkt vor ihrem Büro vernascht, schmeißt sie ihn raus. Hausverbot, Ende der Geschichte. Doch schon bald wird ihr klar, dass dem nicht so ist, denn Mercer als Feind zu haben, entpuppt sich als weitaus schli... Rory Hanson betreibt die BIG Bar in Phoenix, in der Womanizer Jensen Mercer ein und ausgeht. Als er eine seine Eroberungen direkt vor ihrem Büro vernascht, schmeißt sie ihn raus. Hausverbot, Ende der Geschichte. Doch schon bald wird ihr klar, dass dem nicht so ist, denn Mercer als Feind zu haben, entpuppt sich als weitaus schlimmer als sie sich auch nur vorstellen kann. Bad Boy trifft auf Frau mit Herz - dass bei diesem Lesevergnügen die Fetzen fliegen, versteht sich von selbst, und wie die beiden sich am Schluss gegenüberstehen: einfach wunderbar. Fünf verdiente Sterne von mir für diesen Schlagabtausch der Geschlechter!