Meine Filiale

Kommunikation, Lernen und Entwicklung

Die Rhetorische Struktur Theorie (RST) als sprachwissenschaftliche Grundlage für die Analyse von Simultanverdolmetschungen

Daniel Roth

Schulbuch (Taschenbuch)
Schulbuch (Taschenbuch)
49,99
49,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tagen Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

In der vorliegenden Arbeit wird eine Textanalyse von Simultanverdolmetschungen vorgenommen. Hierzu wird der Untersuchungsgegenstand ‚Text’ als dynamisches System betrachtet, das einerseits als Teilsystem in größere Systeme eingebettet ist (Kommunikationssituation, Sprache, Wirklichkeit etc.), aber auch gleichzeitig selbst aus Teilsystemen zusammengesetzt ist (Laute, Silben, Wörter, Sätze, etc.).
Bei der vorliegenden Ausgabe handelt es sich um die Gesamtausgabe mit allen durchgeführten Analysen der einzelnen Verdolmetschungen, inklusive Schaubildern. Die Originalreden und alle Verdolmetschungen können kostenlos im Internet heruntergeladen werden.

Daniel Roth hat in Germersheim Übersetzen und Dolmetschen studiert. Danach hat er in allgemeiner und angewandter Sprachwissenschaft promoviert. Derzeit arbeitet er als Dozent im Bereich Übersetzen und Dolmetschen sowie Fremdsprachendidaktik.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 424
Altersempfehlung 0 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 02.09.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7467-5908-1
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 29,7/21/2,5 cm
Gewicht 1277 g
Auflage 2
Unterrichtsfächer Italienisch, Kommunikation

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0