Warenkorb

Das große Handbuch der Abenteuer

Für drinnen und draußen

Langweilig gibt's nicht
Egal ob drinnen im Haus, draußen im Wald, in den Bergen oder am Meer – überall warten auf Kinder spannende Abenteuer und Entdeckungen. Dieses praktische Handbuch leitet kleine und große Entdecker an, die Welt zu erkunden und sich selbst und ihren Freunden tolle Erlebnisse zu schenken. Langeweile gehört der Vergangenheit an, wenn das eigene Zuhause, die Stadt oder die Natur in all ihren Facetten erkundet werden.

Ein Schatz voller Ideen
Das große Handbuch der Abenteuer bietet jede Menge Anregungen zum Aktivwerden, Experimentieren, Naturbeobachten sowie zahlreiche Spiel- und Bastelideen für drinnen und draußen. Kinder können ein Teleskop bauen, lernen den Umgang mit Karte und Kompass oder sausen auf einem selbst gebauten Schlitten einen Hügel herunter. Sie basteln ein Zuhause für Fledermäuse, lernen, wie man richtig paddelt und was man tun kann, wenn das eigene Fahrrad einen Platten hat.

Kurz: Dieses Handbuch ist ein praktischer Begleiter für große und kleine Abenteurer.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 120
Altersempfehlung 8 - 11
Erscheinungsdatum 22.01.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-473-55464-5
Verlag Ravensburger Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 27,2/20,8/2 cm
Gewicht 797 g
Originaltitel Cabanes, Codes Secrets Et RiCochets
Abbildungen durchg. farbige Illustrationen
Auflage 1. Auflage
Illustrator Florian Thouret
Übersetzer Silvia Bartholl
Verkaufsrang 17201
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Das Buch gegen Stubenhocker
von Lesefieber-Buchpost am 20.03.2019

Wer Mutter oder Vater ist, weiß selbst, wie schwer es in der heutigen Zeit ist, seine Kinder nach draußen zum spielen zu schicken. Wo es "früher" noch selbstverständlich war, mit seinen Freunden Hütten im Wald oder Fußball auf dem Feld zu spielen, findet man die Kinder heute meistens vor dem Fernseher oder eine der zahlreichen K... Wer Mutter oder Vater ist, weiß selbst, wie schwer es in der heutigen Zeit ist, seine Kinder nach draußen zum spielen zu schicken. Wo es "früher" noch selbstverständlich war, mit seinen Freunden Hütten im Wald oder Fußball auf dem Feld zu spielen, findet man die Kinder heute meistens vor dem Fernseher oder eine der zahlreichen Konsolen sitzen. Ich habe schon öfter ein paar Sprüche vom Spross bekommen wie "Wie soll ich ohne Werkzeug und Strom eine Hütte bauen". Traurig, den Kindern ist die Kreativität abhanden gekommen. Daher kommt "Das große Handbuch der Abenteuer" da genau zur richtigen Zeit! Egal was für Wetter herrscht, in diesem Buch finden die Kids all mögliche kreativen Ideen um den Tag mal nicht mit der Technik zu verbringen. Das Buch ist in verschiedene Kategorien unterteilt Im Haus Im Gebirge Im Wald Am Meer Im Urwald Auf dem Land In der Stadt Unter diesen Kategorien finden sich dann weitere Unterkategorien, die eine Idee zum spielen, ein Experiment und etwas wissenswertes zeigen. Zum Beispiel in der Kategorie "Im Haus" unter "Kartenspiele" befindet sich ein Kartenspiel für Regentage. Ob allein oder zu zweit, es gibt immer etwas zu entdecken. Natürlich wird es erst so richtig spannend wenn es vor die Tür geht! Vom Bau seiner eigenen Wetterstation über den Bau eines Wetterfesten Unterstands bis hin zu selbstgebauter Schleuder und Co. Es gibt fast nichts was es nicht gibt. Dabei ist auch egal welche Jahreszeit ist, denn auch für den Winter gibt es allerhand tolle Aktivitäten und Spiele, die im Freien stattfinden. Was mir noch sehr gut gefallen hat, waren die Themen bei denen die Kinder sich noch was wissenswertes mitnehmen konnten. "Wie funktioniert ein Kompass?", "Wie baue ich meinen eigenen Schlitten?" "Welche Raubvögel gibt es?" und "Wie finde ich mich am besten in einer fremden Stadt zurecht?" Sogar erste Hilfe wird für Kinder verständlich erklärt! Dieses Buch hat einen Wahnsinns Umfang und deckt dabei jedes Interessengebiet ab, egal ob Junge oder Mädchen, groß oder klein. Nach einigen Kapiteln wird das Kind zum Überlebensprofi und kann sich sogar sein eigenes Trinkwasser filtern und kommt nebenbei vielleicht noch in den Genuss einen Handgeschriebenen Brief zu verschicken. Nicht nur Computer, Handy und TV sind interessant, denn das Leben hat soviel zu bieten und es gibt viel zu viel zu entdecken und mit seinen Freunden zu teilen, als dass man den Tag im Zimmer verbringen sollte. Das Ideale Handbuch für große Entdecker, kleine Forscher und all jene, die fernab von Konsole und Co. nichts mit sich anzufangen wissen. Ein MUST READ gegen Stubenhocker!