Im Herzen das Licht

Historischer Roman

Katja Martens

(8)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

12,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

4,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

New York 1904: Als die junge Auswanderin Adeline schwer verletzt im Schneesturm zusammenbricht, scheint ihr Schicksal besiegelt zu sein. Sie kämpft sich zurück ins Leben, aber ihre Erinnerungen sind verloren. Auf der Suche nach der Vergangenheit begegnet sie Declan. Der Polizist hat den Glauben an das Gute längst verloren. Zu viel Elend hat er bereits gesehen, zu viel Schuld auf sich geladen. Doch er ist Adelines letzte Hoffnung: Nur mit seiner Hilfe kann sie herausfinden, wer sie angegriffen hat - und warum. Gemeinsam forschen sie nach und stoßen dabei auf ein tödliches Geheimnis: Ein Geheimnis, das nicht nur ihr Leben bedroht, sondern die ganze Stadt ins Unglück stürzen könnte! Er will nur vergessen. Sie muss sich erinnern. Sie haben nichts gemeinsam. Bis auf ihre Liebe ...

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 250 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.08.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783962151256
Verlag Edel Elements
Dateigröße 1915 KB
Verkaufsrang 45218

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
6
1
1
0
0

Anschauliche, spannende Geschichte nach wahren Begebenheiten
von einer Kundin/einem Kunden aus Wuppertal am 19.07.2020

Ich bin immer wieder erfreut, wenn ich einen historischen Roman finde, bei dem man geschichtlich auch noch etwas lernen kann. Mir hat das Buch sehr gut gefallen.

Gut erzählte Geschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Ganderkesee am 01.05.2019

Der Schreibstil ist sehr flüssig , man kann der Erzählung sehr gut folgen. Sehr unterhalsam und im letzem Abschnitt war es tragisch. Das die Handlung auf wahren Begebenheiten basiert ist sehr traurig. Ein lesenswertes Buch , das sich an einigen Stellen ein bisschien zieht.

5 sterne für eine wahre begebenheit und tolle Geschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Fürstenwalde am 08.10.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Zum Buch New York 1904: Als die junge Auswanderin Adeline schwer verletzt im Schneesturm zusammenbricht, scheint ihr Schicksal besiegelt zu sein. Sie kämpft sich zurück ins Leben, aber ihre Erinnerungen sind verloren. Auf der Suche nach ihrer Vergangenheit begegnet sie Declan. Der Polizist hat den Glauben an das Gute längst v... Zum Buch New York 1904: Als die junge Auswanderin Adeline schwer verletzt im Schneesturm zusammenbricht, scheint ihr Schicksal besiegelt zu sein. Sie kämpft sich zurück ins Leben, aber ihre Erinnerungen sind verloren. Auf der Suche nach ihrer Vergangenheit begegnet sie Declan. Der Polizist hat den Glauben an das Gute längst verloren. Zu viel Elend hat er bereits gesehen. Zu viel Schuld auf sich geladen. Doch er ist Adelines letzte Hoffnung: Nur mit seiner Hilfe kann sie herausfinden, wer sie angegriffen hat - und warum. Gemeinsam forschen sie nach und stoßen auf ein tödliches Geheimnis, das sie geradewegs in die Wirren der größten Schiffskatastrophe Amerikas führt. Produktdetails Verlag: Books On Demand Seitenzahl: 356 Erscheinungstermin: 31. August 2018 Deutsch Meine Rezension :Das buch lass sich sehr schön , das sehr emotional geschrieben auf eine wahre Begebenheit in New York bei einen Unglück im 20 Jahrhundert. Adeline wird sehr gut aufgenommen in Reverends George Haas´es Gemeinde im Pfarrerhaus ,die keine Gedächtnis ,durch die flucht ihres Verfolgers hat. sie und die deutschen Auswanderer sind wie Familie für sie und sie wird so toll Untersützt und auch Polizist Declan O`Sullivan. diese buch ergibt sehr viel Gefühle durch Spannung,Unglück,liebe,Freundschaft und Erlebnissen . Das cover passt perfekt zum Titel und Inhalt


  • Artikelbild-0