Meine Filiale

Prinzessin der Elfen 1: Bedrohliche Liebe

Bestseller Fantasy-Liebesroman in fünf Bänden

Prinzessin der Elfen Band 1

Nicole Alfa

(31)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

12,99 €

Accordion öffnen
  • Prinzessin der Elfen 1: Bedrohliche Liebe

    Carlsen

    Sofort lieferbar

    12,99 €

    Carlsen

eBook (ePUB)

3,99 €

Accordion öffnen
  • Prinzessin der Elfen 1: Bedrohliche Liebe

    ePUB (Carlsen)

    Sofort per Download lieferbar

    3,99 €

    ePUB (Carlsen)

Hörbuch-Download

9,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung


**Die Elfenwelt ist nur einen magischen Sprung entfernt**

Eben noch wurde die 16-jährige Lucy in ihrem Zuhause von Unbekannten angegriffen, als sie sich im nächsten Moment auf einer Wiese in einer fremden Welt wiederfindet. Ein Portal hat sie in ihre eigentliche Heimat, das Reich der Elfen, gebracht. Lucy will das alles nicht glauben, immerhin ist sie ein ganz normales Mädchen und soll jetzt plötzlich die verloren geglaubte Tochter des Elfenkönigs sein? Ohne mich, denkt sie. Doch die Frage nach dem Grund für den Angriff und die Sorge um ihre Familie bringen Lucy schließlich dazu, ihr Schicksal – zumindest vorübergehend – anzunehmen. Vielleicht liegt es aber auch an den eisblauen Augen von Daan, der stets überall da auftaucht, wo Lucy ist. Auch wenn in seinem Blick noch etwas liegt, das sie einfach nicht deuten kann… 



Mit »Prinzessin der Elfen« kreiert Nicole Alfa eine bezaubernde Geschichte über die Kraft einer verbotenen Liebe. Dabei entführt sie uns in das faszinierende Reich der Elfen, aus dem kein Leser je wieder zurückkommen möchte. 

//Alle Bände der zauberhaft-magischen Buchserie »Prinzessin der Elfen«:   

-- Prinzessin der Elfen 1: Bedrohliche Liebe   

-- Prinzessin der Elfen 2: Riskante Hoffnung 

-- Prinzessin der Elfen 3: Zerstörerische Sehnsucht 

-- Prinzessin der Elfen 4: Verratenes Vertrauen 

-- Prinzessin der Elfen 5: Verlorene Gefühle// 

Diese Reihe ist abgeschlossen.

Nicole Alfa schrieb bereits mit elf Jahren die Erstfassung für ihre Debütreihe. Nachdem sie ihre Manuskripte auf einer Plattform für Autoren hochlud und dort Zuspruch von ihren Lesern bekam, verfestigte sich ihr Wunsch, Schriftstellerin zu werden. Oft lässt sie sich für ihre Charaktere und deren Schicksale durch ihre Umgebung, Erfahrungen, Musik oder Fotos inspirieren. Ihr Motto ist es, nicht aufzugeben, auch wenn andere sagen, dass es unmöglich ist.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 328
Altersempfehlung 14 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 28.09.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-30132-1
Verlag Carlsen
Maße (L/B/H) 21,6/14,4/2,5 cm
Gewicht 473 g
Auflage 3. Auflage
Verkaufsrang 25518

Weitere Bände von Prinzessin der Elfen

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
31 Bewertungen
Übersicht
19
10
2
0
0

Großartiger Auftakt
von einer Kundin/einem Kunden aus Sauerlach am 03.08.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Das Cover ist einfach traumhaft schön und lädt direkt ein in der Geschichte zu versinken. Ich habe das Hörbuch zu Prinzessin der Elfen gehört. Die Sprecherin hat eine wunderbare Sprechweise und ich war sofort gefangen in den Geschehnissen. Allein der Prolog hat mich einfach begeistert. Der Schreibstil der Autorin ist ric... Das Cover ist einfach traumhaft schön und lädt direkt ein in der Geschichte zu versinken. Ich habe das Hörbuch zu Prinzessin der Elfen gehört. Die Sprecherin hat eine wunderbare Sprechweise und ich war sofort gefangen in den Geschehnissen. Allein der Prolog hat mich einfach begeistert. Der Schreibstil der Autorin ist richtig toll, locker flockig leicht zu lesen, man fliegt förmlich durch die Geschichte. Die Umgebung wurde mit viel Liebe und Detail beschrieben, sodass man es sich bildlich vorstellen konnte. Ich war versunken in der magischen, fremden Welt. Wir begleiten Lucy, die viele Jahre in unwissend und behütet aufwächst, bis sie angegriffen wird. Lucy ist die verlorene Prinzessin der Elfen. Ich mochte Lucy auf Anhieb und konnte ihre Gedanken und Gefühlen sehr gut nachvollziehen. Lucy ist eine offene, liebenswerte und kämpferische Protagonistin, sie lässt sich nichts gefallen und bekämpft ihre Ängste. Auch lässt sie sich von den Vorurteilen und Regeln nicht einlullen, sie bildet sich ihre eigene Meinung. Die Geschichte spielt größtenteils in der magischen Schule auf Phoenix. Ich liebe die magische Welt und die ganzen Wesen. Elben, Elfen, Kobolde, Drachen, das Buch hat alles was das Fantasyherz begehrt. Zudem zeigt die Autorin ein sehr wichtiges Thema auf: Rassismus. Der Hass zwischen den Völkern war durch die Seiten zu spüren, ohne nennenswerten Grund verachten sich Generationen an Völkern. Und dazwischen stehen Lucy und Daan, die Prinzessin der Elfen und der Prinz der Kobolde. Ach, ein wenig von Romeo und Julia hat deren zarte Liebesgeschichte schon. Die Annäherungen und Emotionen werden so authentisch und schön geschrieben, das ich absolut mitgefiebert habe. Außerdem finde ich es super das die Autorin ein neues Bild von Kobolden, Elben und Elfen schafft. Bei Kobolden denkt man ja eher an kleine, dicklichere, trollähnliche Wesen, doch hier ist es ganz anders. Zudem fand ich die Beschreibung der Völker und Charaktere einfach großartig. Ich könnte noch viel länger in der Welt verweilen. Ich bin so unheimlich gespannt wie es weitergeht. Band 1 endet auch wirklich fies. Eine wundervolle, fesselnde Romantasygeschichte in einer magischen Welt mit vielseitigen Wesen und einer atemraubenden Liebesgeschichte. Ich brauche mehr davon!!

Absolut gelungener Einstieg der mich begeistert hat! Wenn die Elfenwelt gar nicht so weit von dir entfernt ist.
von Solara300/ Blogger v. Bücher aus dem Feenbrunnen aus Contwig am 20.12.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Cover Das Cover gefällt mir sehr gut mit den zwei die sich hier in die Augen schauen. Die Frau hat wundervolle Verzierungen im Gesicht und die machen neugierig. Für mich passend zum Inhalt. Schreibstil Die Autorin Nicole Alfa hat hier eine wundervolle Geschichte erschaffen die mich begeistert hat mit dem ra... Cover Das Cover gefällt mir sehr gut mit den zwei die sich hier in die Augen schauen. Die Frau hat wundervolle Verzierungen im Gesicht und die machen neugierig. Für mich passend zum Inhalt. Schreibstil Die Autorin Nicole Alfa hat hier eine wundervolle Geschichte erschaffen die mich begeistert hat mit dem rasanten Einstieg, der Flucht, den Geheimnissen und der essentiellen Frage wie es jetzt weitergeht. Für mich absoluter Suchtfaktor! Hier muss ich sagen finde ich die Protagonisten sehr gelungen wie auch das gesamte Setting. Meinung Überraschende Wendungen … Genau die erwarten hier die 16-jährige Lucy die man hier kennenlernt. Sie gefällt mir sehr gut und ist für ihr sehr streng behütetes Teenagerleben taff und stärker als sie denkt. Sie handelt in extremen Situationen ohne darüber nachzudenken was ihrem guten Training zu verdanken ist, dabei versucht sie immer anderen zu helfen, oder zu überleben. Toll gemacht und ich finde es klasse umgesetzt. Man wird hier in die Gegenwart von Lucy hineinkatapultiert die sich nicht nur mit den seltsamen Träumen Fragen um Fragen stellt, sondern auch warum ihr Onkel und ihre Tante so vorsichtig fast schon paranoid sind. Hier ist die Thematik der Vergangeheit die im Düsteren liegt sehr gut dargestellt zwischen der Menschen- und der Elfenwelt und wurde auch gut umgesetzt. Die Protagonisten haben mich begeistert mit ihrer Charakteristika und ich habe mitgefiebert, mitgelitten und musste mehr als einmal schmunzeln. Fazit Absolut gelungener Einstieg der mich begeistert hat! Wenn die Elfenwelt gar nicht so weit von dir entfernt ist. 5 von 5 Sternen

Geiler Reihenauftakt
von Jenny Berger aus Hückeswagen am 18.12.2018

Wow, ich war auf alles vorbereitet, nur nicht auf das. Das Buch ist in einem durch einfach komplett spannend und nervenaufreibend. Ich habe geflucht, gekichert und geweint. Ich bewundere Lucy für ihren Mut und ihre starken Nerven. Sie ist eine richtig tolle Protagonistin, die man gerne als Freundin hätte. Der Schreibstil ist ein... Wow, ich war auf alles vorbereitet, nur nicht auf das. Das Buch ist in einem durch einfach komplett spannend und nervenaufreibend. Ich habe geflucht, gekichert und geweint. Ich bewundere Lucy für ihren Mut und ihre starken Nerven. Sie ist eine richtig tolle Protagonistin, die man gerne als Freundin hätte. Der Schreibstil ist einfach total einnehmend, und die Umgebungen sind so beschrieben, dass man es direkt vor Augen hat. Der Handlung konnte ich sehr gut folgen, auch wenn ich oft, wie Lucy selber ein Fragezeichen vorm Kopf hatte. Nicht alles scheint so wie es ist. Ich bin mega gespannt auf den zweiten und dritten Band. Dafür das es Nicole Alfas Debüt ist, Hut ab. Nicht jeder schafft so ein Meisterwerk direkt mit dem ersten Buch.


  • Artikelbild-0