Planung einer Bibliothek. Neugestaltung der Stadtbibliothek in Rheine

eBook
eBook
16,99
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

24,99 €

Accordion öffnen
  • Planung einer Bibliothek. Neugestaltung der Stadtbibliothek in Rheine

    GRIN

    Lieferbar in 1 - 2 Wochen

    24,99 €

    GRIN

eBook (PDF)

16,99 €

Accordion öffnen
  • Planung einer Bibliothek. Neugestaltung der Stadtbibliothek in Rheine

    PDF (GRIN )

    Sofort per Download lieferbar

    16,99 €

    PDF (GRIN )

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevölkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, Note: 2,0, Fachhochschule Potsdam, Sprache: Deutsch, Abstract: Die öffentliche Bibliothek Rheine wechselt ihren Standort. Als neue Herberge ist ein ca. 1600 m² großes Areal im ehemaligen Einkaufszentrum vorgesehen. Somit ist der neue Standort der Bibliothek bedeutend größer als die vorherige Bibliothek, die den Bibliothekskunden nur 690 m² Platz bieten konnte. Daher sollen in dieser Hausarbeit Überlegungen zur Umnutzung des ehemaligen Einkaufsgebäudes angestellt sowie ein Bibliotheksumbauplan entwickelt werden. Damit die Bibliotheksräume den heutigen Standards an Funktionalität und Qualität entsprechen, werden der DIN-Fachbericht 13, die Handreichung zu Bau und Ausstattung Öffentlicher Bibliotheken sowie Texte von Harry Faulkner-Brown und Andrew McDonald herangezogen.

Für einen gelungenen Umbau werden vorab die Zielgruppen und die Dienstleistungen der Bibliothek Rheine evaluiert. Das Ergebnis zeigt deutlich, dass die Bibliothek von den unterschiedlichsten Zielgruppen angesteuert und als sozialer Treffpunkt, Bildungsmedieneinrichtung sowie als Kulturzentrum betrachtet wird. Danach wurde ein bibliothekarisches Konzept erarbeitet, um die bibliothekarischen Anforderungen an die Raumplanung, DIN-Normen sowie Mitarbeiter- und Nutzerwünsche zu bündeln. Des Weiteren wurde der Flächenbedarf ermittelt und einzelne Bibliotheksbereiche festgelegt. Die visuelle Darstellung erfolgte in einer 2D-Skizze. Weitere Überlegungen erfolgten zur Ausstattung mit Möbeln, dem Farbkonzept und die zu verwendeten Materialien in der Bibliothek. In einem 3D-Modell konnte der gesamte Bibliotheksumbauplan konstruiert und visualisiert werden.

So entstanden verschiedene Bibliotheksbereiche, mit zahlreichen Lese- und Arbeitsmöglichkeiten, komfortable Sitzmöglichkeiten, Informationspunkten, Selbstbedienungsstationen und Servicetheke, die nicht nur ästhetische, sondern auch funktionale Verbesserungen beinhalten.

Produktdetails

Format PDF i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Erscheinungsdatum 05.09.2018
Verlag GRIN
Seitenzahl 51 (Printausgabe)
Dateigröße 1465 KB
Sprache Deutsch
EAN 9783668790568

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • artikelbild-0