Meine Filiale

Save Us

. Ungekürzt.

Maxton Hall Reihe Band 3

Mona Kasten

(137)
Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Taschenbuch

12,90 €

Accordion öffnen
  • Save Us / Maxton Hall Bd. 3

    LYX

    Sofort lieferbar

    12,90 €

    LYX

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen
  • Save Us

    ePUB (LYX)

    Sofort per Download lieferbar

    9,99 €

    ePUB (LYX)

Hörbuch (MP3-CD)

14,19 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab 11,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Können sie sich retten? Oder werden sie sich gegenseitig zerstören?

Ruby steht unter Schock: Sie wurde vom Maxton-Hall-College suspendiert. Und das Schlimmste: Alles deutet darauf hin, dass niemand anders als James dafür verantwortlich ist. Ruby kann es nicht glauben - nicht nach allem, was sie gemeinsam durchgestanden haben. Sie dachte, dass sie den wahren James kennengelernt hat: den, der Träume hat, den, der sie zum Lachen bringt und ihr Herz mit einem einzigen Blick schneller schlagen lässt. Doch während Ruby dafür kämpft, trotz allem ihren Abschluss machen zu können, droht James einmal mehr unter den Verpflichtungen gegenüber seiner Familie zu zerbrechen. Und die beiden müssen sich fragen, ob die Welten, in denen sie leben, nicht vielleicht doch zu verschieden sind...

Das große Finale der mitreißenden Liebesgeschichte von Ruby und James!

Produktdetails

Verkaufsrang 1693
Abo-Fähigkeit Ja
Family Sharing Nein i
Medium MP3
Sprecher Milena Karas, Michael-Che Koch
Spieldauer 631 Minuten
Altersempfehlung 14 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 31.08.2018
Verlag Lübbe Audio
Format & Qualität MP3, 630 Minuten, 462.25 MB
Fassung ungekürzt
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783838787800

Weitere Bände von Maxton Hall Reihe

mehr
  • Band 1

    Save Me Save Me Mona Kasten
    • Save Me
    • von Mona Kasten
    • Hörbuch-Download
    • 13,99
  • Band 2

    Save You Save You Mona Kasten
    • Save You
    • von Mona Kasten
    • Hörbuch-Download
    • 13,99
  • Band 3

    Save Us Save Us Mona Kasten
    • Save Us
    • von Mona Kasten
    • Hörbuch-Download
    • 11,99

Buchhändler-Empfehlungen

Das große Finale!

Julia Graf, Thalia-Buchhandlung Ulm

Ruby wurde vom Maxton-Hall-College suspendiert, weil ihr eine Affäre mit einem Lehrer unterstellt wird, und das ausgerechtet von James.. Plötzlich gerät ihre Liebe und vor allem ihre Zukunft ins Wanken. Stimmt es, dass James dahinter steckt ? Kann Ruby trotzdem nach Oxford gehen? Ein sehr unterhaltsames und mitfühlendes Finale dieser Reihe, mit vielen dunklen Geheimnissen, Krisen und Liebesgeschichten. Wie beim zweiten Teil hat mir besonders gefallen, dass die Nebenfiguren mehr etabliert waren und ich diese so besser kennen lernen und mit ihnen mitfühlen konnte. Ein gelungener Abschluss!

Hach leider schon vorbei..

J. Herkrath, Thalia-Buchhandlung

Auch der letzte Band dieser Reihe ist einfach nur wunderschööön. Ich bin süchtig nach Frau Kastens Schreibstil und brauche defintiv mehr!!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
137 Bewertungen
Übersicht
83
34
15
5
0

Das Finale von Ruby und James' Geschichte
von blerta am 15.10.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ruby und James denken, ihrer Liebe stehe nichts mehr im Weg, doch James’ familiäre Verpflichtungen lassen nicht auf sich warten und ihre Beziehung wird wieder auf die Probe gestellt. Ist ihre Liebe stark genug, um all das auszuhalten? Meine Meinung Zu Beginn des Buches kam direkt eine neue Perspektive hinzu, was mich für ein... Ruby und James denken, ihrer Liebe stehe nichts mehr im Weg, doch James’ familiäre Verpflichtungen lassen nicht auf sich warten und ihre Beziehung wird wieder auf die Probe gestellt. Ist ihre Liebe stark genug, um all das auszuhalten? Meine Meinung Zu Beginn des Buches kam direkt eine neue Perspektive hinzu, was mich für einen kurzen Moment hat stutzen lassen, denn ich wollte eigentlich die Geschichte von Ruby und James lesen, aber auf die musste ich ziemlich lange noch warten. Gut die Hälfte des Buches dreht sich um die Nebencharaktere, die – um es kurz anzudeuten – mit keinem Wort im Klappentext erwähnt werden. Ruby und James waren für einige Kapitel vergessen und wurden auch nicht erwähnt, bis das nächste Drama aufkam und man den Fokus wieder auf sie legte. Versteht mich nicht falsch: Ich mag die Nebencharaktere, wie beispielsweise Lydia oder Ember und fand ihre Geschichten sogar spannender und aufregender als die von James und Ruby. Aber diese gesamte Trilogie dreht sich doch eigentlich um Ruby und James, oder nicht? Wenn nicht, dann würde ich das gerne auf dem Klappentext lesen können. Denn die Beziehung von James und Ruby ist einfach auf der Strecke geblieben. Es gab keine Entwicklung, solange die Nebencharaktere mit ihren Problemen beschäftigt waren. Es schien mir, als wäre ihr Leben für ein paar Wochen einfach stehen geblieben. Jedoch war das Buch zwischenzeitlich sogar mit den Nebencharakteren ziemlich langweilig. Der Mittelteil zog sich endlos hin und ich wollte das Buch einfach nur noch zu Ende bringen. So sehr ich James auch mag – es war mit der Zeit zu unglaubwürdig. Ich dachte mir nur noch: Wann ist es fertig? Zwar hat die Autorin es geschafft, am Schluss noch ein wenig Spannung in das Buch zu bringen, aber selbst das konnte es für mich nicht mehr retten. Es war sowohl zu viel als auch zu wenig. Zu viel Drama, zu wenig Planung. Gegen den Schreibstil habe ich nichts einzuwenden. Die gesamte Trilogie las sich sehr flüssig und angenehm. Und auch die Kapitellängen fand ich sehr gut gewählt. Fazit In diesem finalen Band kamen weitere Perspektiven dazu, die dem Buch soweit geholfen haben, dass es nicht gleich zu Beginn an Spannung verlor. Ich mochte die Nebencharaktere und ihre eigenen Geschichten, aber diese wurden mit keinem Wort im Klappentext erwähnt und schliesslich geht es hier um Ruby und James’ Geschichte, oder nicht? Der Mittelteil zog sich endlos hin, was jedoch durch den füssigen Schreibstil viel angenehmer zu lesen war. Für ein episches Finale fand ich es leider ziemlich schwach und muss sagen, dass ich enttäuscht bin. Nichtsdestotrotz ist es eine süsse und romantische Liebesgeschichte für Zwischendurch.

Gelungener Abschluss mit guter Storyline
von einer Kundin/einem Kunden am 12.06.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

INHALT: Ruby steht unter Schock: Sie wurde vom Maxton-Hall-College suspendiert. Und das Schlimmste: Alles deutet darauf hin, dass niemand anders als James dafür verantwortlich ist. Ruby kann es nicht glauben - nicht nach allem, was sie gemeinsam durchgestanden haben. Sie dachte, dass sie den wahren James kennengelernt hat: den,... INHALT: Ruby steht unter Schock: Sie wurde vom Maxton-Hall-College suspendiert. Und das Schlimmste: Alles deutet darauf hin, dass niemand anders als James dafür verantwortlich ist. Ruby kann es nicht glauben - nicht nach allem, was sie gemeinsam durchgestanden haben. Sie dachte, dass sie den wahren James kennengelernt hat: den, der Träume hat, den, der sie zum Lachen bringt und ihr Herz mit einem einzigen Blick schneller schlagen lässt. Doch während Ruby dafür kämpft, trotz allem ihren Abschluss machen zu können, droht James einmal mehr unter den Verpflichtungen gegenüber seiner Familie zu zerbrechen. Und die beiden müssen sich fragen, ob die Welten, in denen sie leben, nicht vielleicht doch zu verschieden sind ... MEINE MEINUNG: Die Bücher sehen im Bücherregal nebeneinander einfach wunderschön aus. Die Cover gefallen mir wirklich sehr. Auch Band drei hat mich in gewisser Weise überzeugen können. Die Geschichte wurde aus vielen verschiedenen Perspektiven erzählt. Das hat mir persönlich gut gefallen, da man so einen breiten Eindruck von der Story erhalten hat. Ich hatte aber an einigen Stellen das Problem, dass ich nicht mehr genau wusste, an welcher Stelle der Geschichte ich nun eigentlich bin. Daher habe ich diese vielen Perspektiven das ein oder andere Mal auch als unübersichtlich empfunden. Außerdem habe ich das Gefühl gehabt, dass alle Charaktere während dieses Buches sehr erwachsen geworden sind. James‘ Charakterentwicklung habe ich gerne verfolgt. Er hat sich zu einem starken Charakter entwickelt und für seine Träume gekämpft. Ich habe mich schon ein kleines bisschen in ihn verliebt. Mit Ruby hatte ich auch hier wieder meine Probleme, wie in den anderen beiden Teilen auch. Ich habe sie tatsächlich stellenweise als langweilig empfunden. Schade fand ich, dass ich die Geschichten von Lydia und Graham, sowie von Ember und Wren viel interessanter fand als die Geschichte von Ruby und James. Lydias und James‘ Vater habe ich gehasst. Da ist mir wirklich nur das Sprichwort: Geld regiert die Welt eingefallen. Bei diesem Charakter habe ich sogar den Glauben an das Gute zum Menschen verloren. Der Schreibstil hat mir wiedersehr gut gefallen und ich war emotional voll im Geschehen drin. Schade fand ich, dass mir die Geschichten der Nebencharaktere besser gefallen haben, als die eigentliche Geschichte. Erst mit Beenden dieses Buches habe ich den Sinn der jeweiligen Titel verstanden. Reflektierend kann ich sagen, dass jeder einzelne Titel perfekt zu der jeweiligen Story passt. Da mir der erste Teil leider nicht so gut gefallen hat, bin ich skeptisch gewesen, ob mir die Reihe dann doch noch gefallen wird. Nun kann ich sagen: Ja. Allerdings habe ich schon bedeutend emotionalere und schönere Liebesgeschichten gelesen. Trotzdem eine große Empfehlung für alle Mona Kasten und Young Adult Fans.

Super Buch!
von einer Kundin/einem Kunden aus Herford am 06.06.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Der dritte Teil der Maxton-Hall Reihe ist mein persönlicher Favorit. Die Handlung finde ich am spannendsten. Wie im zweiten Teil wird die Geschichte von mehreren Charaktere aus der Ich-Perspektive erzählt. Die Handlung ist weiterhin fesselnd und die Beziehung zwischen Ember und Wren kommt mehr in den Mittelpunkt. Man konnte zwar... Der dritte Teil der Maxton-Hall Reihe ist mein persönlicher Favorit. Die Handlung finde ich am spannendsten. Wie im zweiten Teil wird die Geschichte von mehreren Charaktere aus der Ich-Perspektive erzählt. Die Handlung ist weiterhin fesselnd und die Beziehung zwischen Ember und Wren kommt mehr in den Mittelpunkt. Man konnte zwar schon vorahnen, wie das Ende ausgeht, aber man hatte trotzdem das Bedürfnis das Buch schnellstens zu Ende zu lesen. Ein bisschen traurig bin ich ja, dass ich schon am Ende angekommen bin. Ruby ist eine sehr starke und selbstbewusste Person. Ich habe die ganze Zeit mitgefiebert.

  • Artikelbild-0
  • Save Us

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Save Us

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Save Us - Maxton Hall Reihe 3 (Ungekürzt)
    1. Save Us - Maxton Hall Reihe 3 (Ungekürzt)