Meine Filiale

Lebensmittelpunkt Abgrund?! Essay An das Jüngste Gericht der Bundesarbeit

FÜR DIE ÄNDERUNG KONKRETER VERHÄLTNISSE DES MENSCHEN IN DER GESELLSCHAFT

Sozialkritische Professionals: Deutschland, Bastian Braeg

Schulbuch (Taschenbuch)
Schulbuch (Taschenbuch)
22,11
22,11
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei

Beschreibung

VORWORTE
MITTELALTER 2018 – DER MENSCH AM EIGENEN ‚SCHLAFITTCHEN‘ „IM NAMEN DES VOLKES“
OPPOSITION UND WIDERSTAND
ZUR ÄNDERUNG DER KONKRETEN VERHÄLTNISSE ZWISCHEN RECHTS- UND LINKSAUßEN
ERZIEHUNG ZUR VERANTWORTUNGSLOSIGKEIT
„BEWERTUNGEN“ FÜR ALLES UND JEDERMANN
DAS INTERESSE AN „VERÄNDERUNG“
POSITIVES/NEGATIVES TUN UND POSITIVES/NEGATIVES NICHTTUN
DIE ARBEIT-GEBER ALS „ARBEITNEHMER“ UND IHRE NÖTIGUNG
DIE FEHLINTERPRETATION DES EXISTENTIELLEN MISSSTANDES
WERBUNG ALS DISKRIMINERUNG DER ARBEITSLOSIGKEIT, URSACHEN UND WIRKUNGEN
ALPHABETISMUS ZUSAMMENHÄNGENDER ERKENNTNISSE
ANHANG: RODERICH WAHSNER, DAS ARBEITSRECHTKARTELL – DIE RESTAURATION DES
KAPITALISTISCHEN ARBEITSRECHTS NACH 1945

Wer sind wir? – eine kleine Geschichte: Den Bürgern ist erstens keine Unterscheidung und als Volkssouverän zweitens nur eine vermeintlich wissende Abstimmung zuzutrauen. Hinreichend juristischen Kitt und zugleich politische Euphorie borgt die anwaltlich moderierte, rhetorische Infragestellung der Dialektik: „Wer wisse und wüßte schon zwischen ‚Freiheitlich-Demokratischer Grundordnung‘, ‚Demokratisch-Freiheitlicher-Grundordnung‘, ‚Grundordentlich-Freiheitlicher-Demokratie‘, ‚Grundordentlich-Demokratischer-Freiheit‘, ‚Ordentlich-Gründlicher- Freiheitsdemokratie‘, ‚Ordentlich-Gründlicher-Demokratiefreiheit‘ – um nur wenige Beispiele zu erheben – zu unterscheiden? – wir versuchen es.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 05.09.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7467-5998-2
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 29,7/21/1,3 cm
Gewicht 688 g
Auflage 1

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0