Meine Filiale

Flo und Valentina

Ach, du nachtschwarze Zwölf!

Lena Hach

(5)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,95
12,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

6,95 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

12,95 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

5,99 €

Accordion öffnen
  • Flo und Valentina

    ePUB (Beltz)

    Sofort per Download lieferbar

    5,99 €

    11,99 €

    ePUB (Beltz)

Beschreibung

Mitten in der Nacht schreckt Flo aus dem Schlaf hoch. Vor ihm steht ein Mädchen und fragt nach einem Milchzahn. Moment mal! Sie will einen Zahn von ihm? Ist das die Zahnfee? Aber die gibt es doch gar nicht. Mit ihrem Umhang und der blassen Haut sieht sie auch eher aus wie ein ... Ach, du nachtschwarze Zwölf, ein Vampir! Ein mitreißendes Leseabenteuer für die ganze Familie, schaurig-witzig illustriert von Tine Schulz.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 137
Altersempfehlung 7 - 9 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 07.02.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-407-81236-0
Verlag Julius Beltz GmbH & Co. KG
Maße (L/B/H) 21,3/15,2/1,5 cm
Gewicht 308 g
Abbildungen mit Illustrationen von Tine Schulz
Auflage 2. Auflage
Illustrator Kristine Schulz
Verkaufsrang 120673

Buchhändler-Empfehlungen

Nachtschwarze Zwölf!

P. Weiland, Thalia-Buchhandlung Kempten

Eine wirklich süße Geschichte! Sehr gut geeignet für junge Leser in der zweiten Klasse und somit auch perfekt für die erste Buchpräsentation.

Bettina Krauß, Thalia-Buchhandlung Neuwied

Kurzweilig - für Jungs und Mädchen geeignet! Die übersichtlich gehaltenen Kapitel eignen sich super zum Vorlesen bzw. für die eigene Leseerfahrung ab dem 2. Schuljahr.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
1
4
0
0
0

Spannend und amüsant zugleich
von einer Kundin/einem Kunden am 31.03.2019

Flo, ein "Schisskanninchen", das eigentlich gar nicht so feige ist, und Valentina, ein cooles und mysteriöses, wenn auch ziemlich tollpatschiges Vampirmädchen, lernen sich in dieser spannenden und amüsanten Geschichte, die sich wunderbar zum Vor- und selber Lesen eignet, kennen und erleben in zwei langen Nächten so einiges zusam... Flo, ein "Schisskanninchen", das eigentlich gar nicht so feige ist, und Valentina, ein cooles und mysteriöses, wenn auch ziemlich tollpatschiges Vampirmädchen, lernen sich in dieser spannenden und amüsanten Geschichte, die sich wunderbar zum Vor- und selber Lesen eignet, kennen und erleben in zwei langen Nächten so einiges zusammen.

Süße Kinderunterhaltung, die für mächtig Aufregung sorgt…
von Merlins Bücherkiste aus Sundern am 13.02.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Als Flo nachts wach wird, glaubt er zunächst, dass sein Bruder Anton ihm einen Streich gespielt hat. Doch stattdessen sitzt auf einmal ein Mädchen in seinem Zimmer. Aber wer ist sie eigentlich? Vielleicht die Zahnfee? Oder eine Weihnachtselfe? Doch eigentlich sieht sie eher aus wie ein Vampir, mit ihrem dunklen Umhang und der bl... Als Flo nachts wach wird, glaubt er zunächst, dass sein Bruder Anton ihm einen Streich gespielt hat. Doch stattdessen sitzt auf einmal ein Mädchen in seinem Zimmer. Aber wer ist sie eigentlich? Vielleicht die Zahnfee? Oder eine Weihnachtselfe? Doch eigentlich sieht sie eher aus wie ein Vampir, mit ihrem dunklen Umhang und der blassen Haut. Aber kann das sein? Vampire gibt es doch eigentlich gar nicht!?! Oder? Im neusten Kinderbuch von Lena Hach dreht sich alles um Flo und die kleine Vampirin Valentina, die plötzlich nachts im Kinderzimmer des Jungen auftaucht und ihn vollkommen durcheinander bringt. Im Mittelpunkt dieser schrecklich schaurigen Erzählung steht Florian, der einfach nur Flo genannt wird. Der Junge erschreckt sich zunächst sehr, doch nach und nach wird er neugieriger und mutiger. In der kurzen Zeit der Nacht entwickelt sich zwischen ihm und der kleinen Valentina eine Freundschaft, die für viel Aufregung und Action sorgt. Autorin Lena Hach bedient sich bei dieser Geschichte einer kindgerechten, einfachen Erzählweise und bringt durch ihre kurzen und knappen Aussagen, die Dinge schnell auf den Punkt. In einem sehr angenehmen Tempo wird die Handlung beschrieben, die sowohl spannend als auch düster wirkt. Sie ist unterhaltsam und für junge Leser interessant und faszinierend beschrieben. Zusätzlich wurde dieses Werk durch schwarz-weiße Illustrationen von der Rostockerin Tine Schulz aufgepeppt. Diese verdeutlichen den Kindern in kurzen Bildern die Szenerie und lassen diese noch lebendiger erscheinen. Süße Kinderunterhaltung, die für mächtig Aufregung sorgt… Mein persönliches Fazit: Ich kenne bereits ganz viele Bücher von Lena Hach und bin immer wieder begeistert, welche Ideen sie aus dem Hut zaubert. Mit Flo und Valentina ist ihr eine weitere, wunderschöne Kindergeschichte gelungen, die die jungen Lesern sofort verführt. Die Handlung ist aufregend, die Szenen sind spannend und dramatisch, die Charaktere sind liebenswert und hinreißend. Außerdem wird durch die kleinen Illustrationen eine ideale Kombination aus Lesespaß und Bilderbuch erzeugt, weshalb sich das Werk auch schon für die jüngsten Leser eignet. Da das Buch in 38 kurze Kapitel unterteilt wurde, ist auch eine regelmäßige Atempause gegeben, um die Kinder bei ihren ersten Leseerfolgen nicht zu überfordern. Hier stimmt also alles, weshalb ich eine große Leseempfehlung aussprechen darf.


  • Artikelbild-0