Meine Filiale

Morgen wirst du bleiben

Nica Stevens

(33)
Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Taschenbuch

13,00 €

Accordion öffnen
  • Morgen wirst du bleiben

    Carlsen

    Sofort lieferbar

    13,00 €

    Carlsen

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen
  • Morgen wirst du bleiben

    ePUB (Carlsen)

    Sofort per Download lieferbar

    8,99 €

    ePUB (Carlsen)

Hörbuch (MP3-CD)

14,19 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Nach einem tragischen Fahrradunfall findet die 17-jährige Jill nur langsam in den Alltag zurück. Dass sie mit ihrer Familie nach Santa Barbara ziehen muss, macht es ihr zusätzlich schwer. Ihr Hoffnungsschimmer heißt Adam, der mit Abstand coolste Junge auf der neuen Schule und offenbar der Einzige, der mehr sieht als die Narbe in ihrem Gesicht. Doch schon bald spürt Jill in seiner Gegenwart noch etwas anderes als ein Kribbeln im Bauch. Je näher sie ihm kommt, desto weiter geht er auf Abstand. Adam scheint etwas zu verbergen – und Jill sehnt sich danach, das Rätsel um ihn zu lösen.

Produktdetails

Abo-Fähigkeit Ja
Family Sharing Ja i
Medium MP3
Sprecher Nina Reithmeier
Spieldauer 561 Minuten
Altersempfehlung 14 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 28.09.2018
Verlag Xpub GmbH
Format & Qualität MP3, 561 Minuten, 350.37 MB
Fassung ungekürzt
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783945703915

Buchhändler-Empfehlungen

Annika Großmann, Thalia-Buchhandlung Neuwied

Was passiert, wenn man zwischen Leben und Tod steht? Ein wundervolles Buch, teilweise sehr herzzerreißend. Aber auch lustig, was in der ersten großen Liebe alles passieren kann.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
33 Bewertungen
Übersicht
25
7
1
0
0

Jill und Adam
von einer Kundin/einem Kunden aus Dresden am 18.02.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Klappentext: Auf den Umzug nach Santa Barbara hätte die 17-jährige Jill gut verzichten können. Sie fühlt sich fremd in der Stadt – bis sie in der Schule Adam begegnet und sich in ihn verliebt. Doch je näher sie ihm kommt, desto mehr geht er auf Abstand. Als sich seinetwegen auch noch die neuen Mitschüler von ihr abwenden, ist s... Klappentext: Auf den Umzug nach Santa Barbara hätte die 17-jährige Jill gut verzichten können. Sie fühlt sich fremd in der Stadt – bis sie in der Schule Adam begegnet und sich in ihn verliebt. Doch je näher sie ihm kommt, desto mehr geht er auf Abstand. Als sich seinetwegen auch noch die neuen Mitschüler von ihr abwenden, ist sie sich sicher, dass er etwas vor ihr verbirgt. Um ihre Liebe zu retten, muss sie hinter Adams Geheimnis kommen. Eine unerwartete Wendung macht es ihr aber beinahe unmöglich, den Kampf um ihn zu gewinnen. Inhalt & Meinung: Dieses Buch hat es wirklich in sich. Jill ist ein richtig cooles Mädchen, ich mochte sie sehr gern, ich konnte verstehen wie schwer alles für sie nach ihrem Unfall war, wie sie sich gefühlt hat, dass Leute sie anstarren, wegen der Narbe in ihrem Gesicht, das war einfach unglaublich authentisch beschrieben, dass ich es sehr gut nachvollziehen konnte. Erst der Unfall und dann kurze Zeit später der Umzug nach Santa Babara, das ist schon wirklich hart. Auch wenn sie regelmäßig Kontakt zu ihrer liebsten Freundin Elli hat, spürt man auch hier oft, wie sehr sich die beiden fehlen und wie wichtig der persönliche Kontakt ist. Die beiden haben einen Blog und rezensieren u.a. Bücher, verkaufen Dinge und zeigen Fotos die Jill gemacht hat. Diese ganze Story hat tatsächlich perfekt in die Handlung gepasst. Jill, hat anfangs keine Lust mehr an dem Blog weiterzuarbeiten, doch je mehr sich ihr Leben verändert, desto mehr blüht auch sie wieder auf und erinnert sich an die Dinge die ihr früher Spaß gemacht haben. In ihrer neuen Schule trifft sie auf Adam und die beiden haben von Anfang an eine Verbindung zueinander. Auch wenn Adam kommt und geht wie er will. Durch gemeinsame Erlebnisse, wie u.a. das Vorlesen von Büchern oder einem traumhaft schönen Ausflug mit dem Boot, kommen sich die beiden immer näher. Doch irgendetwas verbirgt Adam. Früher oder später kommt Jill dahinter und damit ändert sich natürlich einiges, aber gar nicht mal so viel wie man erwarten würde. Was Adam verbirgt möchte ich an dieser Stelle nicht verraten, da es sonst den Zauber des Buches zerstören würde. Nica Stevens ist meiner Meinung nach eine Meisterin darin, die tiefe Verbundenheit und Vertrautheit zweier Menschen zu beschreiben, so dass ich beim Lesen eine Gänsehaut bekommen habe und oft sehr emotional berührt war. Ein großartiges Buch, welches mich mitfühlen lassen hat, aber auch zum Nachdenken angeregt hat, wie man mit anderen Menschen umgeht.

Anders als erwartet
von einer Kundin/einem Kunden aus Bergkamen am 15.04.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Dieses Buch ist mal etwas anderes als man es normalerweise von Liebesgeschichten kennt. Jill verliebt sich in Adam, doch Adam hat ein Geheimnis, auf das man nicht direkt kommt. Lässt sich leicht lesen und ist ganz gut zum abschalten.

Gefühlvoll, emotional und eine unerwartete Wendung
von lese_inge am 13.04.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Nach ihrem Umzug ins sonnige Santa Barbara lernt Jill den coolen Sunnyboy Adam kennen. Seit einem Unfall wenige Monate zuvor ist Jill durch eine Narbe in ihrem Gesicht gezeichnet. Doch scheinbar ist Adam der einzige an ihrer neuen Schule den das nicht stört. Obwohl Adam der mit Abstand tollste Junge ihrer Stufe ist, gehen ihre M... Nach ihrem Umzug ins sonnige Santa Barbara lernt Jill den coolen Sunnyboy Adam kennen. Seit einem Unfall wenige Monate zuvor ist Jill durch eine Narbe in ihrem Gesicht gezeichnet. Doch scheinbar ist Adam der einzige an ihrer neuen Schule den das nicht stört. Obwohl Adam der mit Abstand tollste Junge ihrer Stufe ist, gehen ihre Mitschüler auf Distanz zu ihm. So viele Geheimnisse ranken sich um Adam und er scheint etwas zu verbergen. Umso entschlossener ist Jill herauszufinden was mit Adam nicht stimmt. Das Buch besticht schon allein durch sein sonniges Setting. Und auch der Schreibstil von Nica ist wunderbar flüssig und leicht. Man fliegt nur so durch die Seiten. Die Protagonistin Jill hat einen schweren Unfall hinter sich und fühlt sich seit dem nicht mehr wohl. Zu ihrer Narbe im Gesicht, gesellt sich nun auch noch der Status "Die Neue" zu sein. Man fühlt mit ihr und trotzdem ist sie taff und stellt sich ihren Mitschülern. Die Geschichte bietet viel Gefühl und große Emotionen. Eine krasse Wendung bzw. ein wahnsinns Schlüsselmoment hat mir persönlich den Atem geraubt. Er kam total unerwartet und ließ mich ersteinmal mit einem Gedankenkarussell zurück. Für mich nahm an dieser Stelle die Geschichte eine komplette Wendung. Unfassbar gut erzählt. Ich bis sehr positiv überrascht von diesem Buch, da ich nichts spektakuläres erwartet hatte. Umso schöner war dann das Lesen und die Freude an der Story. Kein typisches 0815 New Adult sondern eine emotionale, mitreißende Geschichte mit einem überraschenden Thema. Klare Leseempfehlung meinerseits.


  • Artikelbild-0
  • Morgen wirst du bleiben

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Morgen wirst du bleiben

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Morgen wirst du bleiben
    1. Morgen wirst du bleiben