Meine Filiale

Ich, du und sie

Mallorca-Erotic-Romance

Mallorca-Erotic-Romance Band 1

Isabella Lovegood

(5)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
15,99
15,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

15,99 €

Accordion öffnen
  • Ich, du und sie

    Lovegood

    Lieferbar in 2 - 3 Tage

    15,99 €

    Lovegood

eBook

ab 4,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Genau an dem Tag, als Michael plant, seiner langjährigen Freundin einen Heiratsantrag zu machen, erfährt er, dass sie eine Affäre hat. Mit einer Frau!
Schweren Herzens gewährt er Jessica Bedenkzeit.
Als er jedoch im Urlaub auf Mallorca eine Jugendfreundin wiedertrifft, läuft auch für ihn alles aus dem Ruder.
Aber manchmal kann gerade aus dem Chaos etwas völlig Neues entstehen.

Ein Roman mit liebevollen, aber deutlichen erotischen Szenen vor der bezaubernden Kulisse der Sonneninsel Mallorca.
Das Buch ist gleichzeitig der Auftakt der neuen Serie "Mallorca-Erotic-Romance".

Von der Autorin sind außerdem erschienen:

Die Reihe "Zimmer frei für die Liebe"
"Heiße Küsse für das Christkind"
"Ein Koch zum Verlieben"
"Die Liebe kommt in Gummistiefeln"
"Liebe ist kein Computerspiel"
"Zuckerbäcker küssen besser"
"Regenbogenküsse"
"Kreuzfahrt zurück ins Leben"
"Starthilfe fürs Herz"
"Herzenskinder"

Die "Rosen-Reihe":
"Sommerflirt mit Folgen"
"Liebe zu dritt"
"Rosen-Himmel"
"Geteilte Liebe"
"Drei plus zwei"
"Auf Liebe gebaut"
"Herbstgenüsse"
"Aller guten Dinge sind 5"
"Weihnachten am Heckenrosenweg"
"Zweite Chance für Lust und Liebe"
"Nachhilfe für die Liebe"
"Der Zucker und das Salz des Lebens"
"Honig und Chili"

Erotische Kurzgeschichten:
"Mein 10. Hochzeitstag"
"Neujahrsliebe"
"Venus trifft Venus"

Unter dem Pseudonym C.P. Garrett
"Hot Holiday Lovers" - erotischer Liebesroman
"A Groupie's Dream" - erotische Kurzgeschichte

Unter dem Pseudonym Iris Lickit
"Nina" - erotischer Roman

Isabella Lovegood ist das Pseudonym einer österreichischen Autorin, die seit Juli 2016 mit ihrem Mann auf Mallorca lebt.
Ihr Spezialgebiet sind sinnlich-erotische Romane. Sie handeln von Liebe, Lust und Zärtlichkeit, und sehr oft von Menschen mit Lebenserfahrung, die sich trotz allem die Hoffnung auf die Liebe bewahrt haben oder wieder für sich entdecken.
Ihre Romane sind geprägt von prickelnder Erotik und der tiefen Sehnsucht nach harmonischen, liebevollen Beziehungen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 432
Erscheinungsdatum 11.09.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-903066-34-2
Verlag Lovegood
Maße (L/B/H) 21,6/13,6/3,2 cm
Gewicht 592 g

Weitere Bände von Mallorca-Erotic-Romance

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
0

Prickelnde Sinnlichkeit auf Mallorca
von Karin Konrath aus Feldbach am 11.11.2018

Ich konnte ja schon einige Bücher von Isabella Lovegood lesen und war durchgehend von den Geschichten begeistert, da sie immer so schön aus dem Leben gegriffen sind. Auch dieses Mal war dies der Fall, auch wenn die Thematik sicher nicht ganz so oft vorkommt. Die Protas Michael, Jessica und Mona werden wie immer von Isabella Love... Ich konnte ja schon einige Bücher von Isabella Lovegood lesen und war durchgehend von den Geschichten begeistert, da sie immer so schön aus dem Leben gegriffen sind. Auch dieses Mal war dies der Fall, auch wenn die Thematik sicher nicht ganz so oft vorkommt. Die Protas Michael, Jessica und Mona werden wie immer von Isabella Lovegood sehr schön beschrieben, ihre Charakter sind gut ausgearbeitet und man kann sich gut mit ihnen identifizieren. Michael, der seiner Jessica einen Heiratsantrag machen möchte, wird von ihrem Geständnis, dass sie mit einer Frau eine Affaire hat, ziemlich aus der Bahn geworfen. Doch da er sie liebt, gibt er nicht auf. Jessica kann zwar nicht auf den geplanten Urlaub nach Mallorca mitkommen, doch Michael hofft natürlich auf eine zweite Chance für sie beide. Auf Mallorca trifft er eine alte Jugendliebe, Mona, wieder und plötzlich beginnt es zwischen ihnen zu prickeln. Liegt es an der wunderschönen Landschaft Mallorcas, an seinem verletzten Ego oder ........? Als Jessica wider Erwarten doch noch nach Mallorca kommt, bekommt die ganze Geschichte richtig Pep und unterhaltsame Lesestunden folgen. Isabellas Schreibstil ist wie immer leicht und locker, man spürt ihre Freude die sie beim Schreiben hat und was ich an diesen Romanen schätze ist, dass es nie ins Vulgäre abdrifftet. Da ich schon weiß, dass es demnächst eine Fortsetzung gibt, freue ich mich schon auf das neue Buch und von mir gibt es eine klare Leseempfehlung.

Prickelnde Sinnlichkeit auf Mallorca
von einer Kundin/einem Kunden aus Feldbach am 11.11.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich konnte ja schon einige Bücher von Isabella Lovegood lesen und war durchgehend von den Geschichten begeistert, da sie immer so schön aus dem Leben gegriffen sind. Auch dieses Mal war dies der Fall, auch wenn die Thematik sicher nicht ganz so oft vorkommt. Die Protas Michael, Jessica und Mona werden wie immer von Isabella Love... Ich konnte ja schon einige Bücher von Isabella Lovegood lesen und war durchgehend von den Geschichten begeistert, da sie immer so schön aus dem Leben gegriffen sind. Auch dieses Mal war dies der Fall, auch wenn die Thematik sicher nicht ganz so oft vorkommt. Die Protas Michael, Jessica und Mona werden wie immer von Isabella Lovegood sehr schön beschrieben, ihre Charakter sind gut ausgearbeitet und man kann sich gut mit ihnen identifizieren. Michael, der seiner Jessica einen Heiratsantrag machen möchte, wird von ihrem Geständnis, dass sie mit einer Frau eine Affaire hat, ziemlich aus der Bahn geworfen. Doch da er sie liebt, gibt er nicht auf. Jessica kann zwar nicht auf den geplanten Urlaub nach Mallorca mitkommen, doch Michael hofft natürlich auf eine zweite Chance für sie beide. Auf Mallorca trifft er eine alte Jugendliebe, Mona, wieder und plötzlich beginnt es zwischen ihnen zu prickeln. Liegt es an der wunderschönen Landschaft Mallorcas, an seinem verletzten Ego oder ........? Als Jessica wider Erwarten doch noch nach Mallorca kommt, bekommt die ganze Geschichte richtig Pep und unterhaltsame Lesestunden folgen. Isabellas Schreibstil ist wie immer leicht und locker, man spürt ihre Freude die sie beim Schreiben hat und was ich an diesen Romanen schätze ist, dass es nie ins Vulgäre abdrifftet. Da ich schon weiß, dass es demnächst eine Fortsetzung gibt, freue ich mich schon auf das neue Buch und von mir gibt es eine klare Leseempfehlung.

Sinnliche Unterhaltung auf Mallorca
von friederickes Bücherblog aus Berlin am 16.10.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Das Cover: Das Cover zeigt das blaue Meer, das Urlaubsfeeling und drei Herzenwolken, die den Titel tragen und gleichzeitig mit dem Klappentext den Inhalt auf den ersten Blick zeigen. Eine in sich stimmige und harmonische Buchpräsentation. Der Inhalt (Achtung: Spoiler!): Michael plant seiner Freundin, einen Heiratsan... Das Cover: Das Cover zeigt das blaue Meer, das Urlaubsfeeling und drei Herzenwolken, die den Titel tragen und gleichzeitig mit dem Klappentext den Inhalt auf den ersten Blick zeigen. Eine in sich stimmige und harmonische Buchpräsentation. Der Inhalt (Achtung: Spoiler!): Michael plant seiner Freundin, einen Heiratsantrag zu machen. Just am selben Tag erfährt er, dass sie eine Affäre mit einer Frau hat. Er möchte sie nicht verlieren und gewährt seiner Jessica Bedenkzeit. Etwas später treffen sie sich für ein paar Tage auf Mallorca, aber da hat sich in der Zwischenzeit zwischen Michael und einer ehemaligen Jugendfreundin etwas angebahnt. Und so entsteht das Chaos. Was sich wohl daraus entwickelt? Meine Meinung: Ich habe eine leichte, sommerliche und sinnliche Liebesgeschichte erwartet und die habe ich bekommen. Die Autorin schreibt in einer flüssigen und leicht verständlichen Sprache. Die Figuren sind wunderbar ausgearbeitet und sind glaubhaft in ihren zugewiesenen Charakteren, auch in ihren Dialogen. Die Schauplätze sind sehr gut beschrieben und lassen mich mit nach Mallorca reisen. Die erotischen Szenen sind klar und gefühlvoll beschrieben und vor allen Dingen gut dossiert. Daher bekommt die Geschichte ausreichend Raum für Gefühle, Intrige, Emotionen, Träume, berufliche Themen, Urlaub, Veränderungen, aber auch ernste Probleme zwischen den Protagonisten. Fazit: Ich habe einen unterhaltsamen Sommerroman gelesen und kann ihn wärmstens für Freunde dieses Genre weiterempfehlen. Es bekommt meine ausdrückliche Leseempfehlung. Friedericke von „friederickes Bücherblog“

  • Artikelbild-0