Meine Filiale

Essen. Geschichte einer Großstadt im 20. Jahrhundert

Begleitbuch zur Dauerausstellung im Haus der Essener Geschichte / Stadtarchiv - "Essen - Geschichte einer Großstadt im 20. Jahrhundert"

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
24,95
24,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Beschreibung

Die Dauerausstellung im Haus der Essener Geschichte / Stadtarchiv – „Essen – Geschichte einer Großstadt im 20. Jahrhundert“ – spannt einen weiten Bogen vom Kaiserreich bis heute. Die von Kohle und Stahl geprägte Industriestadt, die 1896 Großstadt wurde, wandelte sich zu einer modernen Metropole des Ruhrgebietes, die 2010 den Titel Europäische Kulturhauptstadt errang. Im Begleitbuch zu dieser Ausstellung werden ausgewählte Ausstellungsobjekte, beachtenswerte Archivalien und hervorragende Fotografien präsentiert. Sie vermitteln einen spannenden und interessanten Überblick über die Essener Geschichte der letzten 100 Jahre, bei dem die politische Entwicklung mit ihren zahlreichen Umbrüchen ebenso Beachtung findet wie die kulturelle und wirtschaftliche Bedeutung der Stadt.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Klaus Wisotzky, Monika Josten
Seitenzahl 339
Erscheinungsdatum 11.10.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-402-13393-4
Verlag Aschendorff
Maße (L/B/H) 28,7/22/3 cm
Gewicht 1841 g
Abbildungen umfangreich bebildert

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0