Warenkorb
 

Prince of Passion - Nicholas

Roman

Prince of Passion Band 1

Royal Romance – das ultimative Märchen. Der erste Band der Erfolgstrilogie um zwei Prinzen und ihren Bodyguard. Für alle, die mal eine Pause von der Realität brauchen …

Ich heiße Nicholas Arthur Frederick Edward Pembrook, Kronprinz von Wessco. Meine Fans nennen mich His Royal Hotness. Meine Großmutter, die Königin, nennt mich einen störrischen Jungen. Sie will, dass ich meine Pflicht tue, heirate und Erben in die Welt setze. Und ich weiß, dass sie recht hat. Es ist das, was Prinzen tun. Aber meine Gnadenfrist von fünf Monaten will ich noch voll auskosten. Und was könnte köstlicher sein als die Lippen einer selbstbewussten New Yorker Kellnerin, die nicht den geringsten Respekt vor mir oder meinem Titel hat?
Portrait

Emma Chase lebt mit ihrer Familie in einem kleinen Ort in New Jersey, USA. Sie hat 2013 ihren ersten Liebesroman veröffentlicht, der ein sofortiger Erfolg wurde. Seitdem finden sich ihre Bücher regelmäßig auf den Bestsellerlisten der New York Times und der USA Today wieder und wurden in mehr als 20 Sprachen übersetzt. Auf die Frage, welche Bedeutung Liebesromane heutzutage haben, antwortete sie Folgendes: «Für manche Leute ist es leicht, auf das Romance-Genre herabzublicken, weil viele Bücher (aber bei Weitem nicht alle) humorvoll, temporeich und leicht sind. Aber deshalb sollte man sie nicht einfach abtun. Diese Bücher sind wichtig. Weil sie uns Erholung und Zuflucht bieten. Weil sie uns stärken, erfrischen und bereit machen für alles, was das Leben uns in den Weg wirft.»

Mehr Informationen über Emma Chase und ihre Bücher sind auf der Homepage der Autorin (authoremmachase.com) oder der Seite von KYSS (endlichkyss.de) zu finden.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Paperback
Seitenzahl 368
Erscheinungsdatum 16.04.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-27391-9
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 21,1/13,7/3,5 cm
Gewicht 445 g
Originaltitel Royally Screwed
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Sabine Längsfeld
Verkaufsrang 700
Buch (Paperback)
Buch (Paperback)
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Prince of Passion

  • Band 1

    139432019
    Prince of Passion - Nicholas
    von Emma Chase
    (89)
    Buch
    12,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    139432180
    Prince of Passion - Henry
    von Emma Chase
    (35)
    Buch
    12,99
  • Band 3

    139432225
    Prince of Passion - Logan
    von Emma Chase
    (24)
    Buch
    12,99
  • Band 4

    143143769
    Queen of Passion - Lenora
    von Emma Chase
    Buch
    12,99
  • Band 99

    143208296
    Princess of Passion - Jane
    von Emma Chase
    (6)
    eBook
    0,00

Buchhändler-Empfehlungen

Kaike Lösche, Thalia-Buchhandlung Bremen

Der Prinz und das schöne Mädchen - ein klischeehaftes, prickelndes Märchen, das ich mit Genuss an einem Abend verschlungen habe. Leichte Kost fürs Herz.

Helen Stoffregen, Thalia-Buchhandlung Darmstadt

Ein toller Auftakte der Reihe! Voller Humor und Leidenschaft ist die Geschichte sowohl Spannend, als auch wahnsinnig unterhaltsam. Manchmal ist die Sprache etwas schmutzig.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
89 Bewertungen
Übersicht
52
29
5
2
1

Ein lockere und leichte Lektüre mit etwas Dramatik aber auch viel Charme und Humor.
von connys_buecherwelt am 22.08.2019

Nicholas ist der Prinz von Wessco und soll eines Tages die Thronfolge übernehmen. Er hat eine große Bürde zu tragen und als wäre das nicht schon genug, setzt ihn seine Großmutter unter Druck zu heiraten. Er soll binnen 5 Monaten eine passende Braut finden, die ihm ebenwürdig ist. Doch bevor seine Zeit rum ist, möchte er sein Leb... Nicholas ist der Prinz von Wessco und soll eines Tages die Thronfolge übernehmen. Er hat eine große Bürde zu tragen und als wäre das nicht schon genug, setzt ihn seine Großmutter unter Druck zu heiraten. Er soll binnen 5 Monaten eine passende Braut finden, die ihm ebenwürdig ist. Doch bevor seine Zeit rum ist, möchte er sein Leben in vollen Zügen genießen. Doch zu allem Überfluss muss er sich auch noch um seinen partywütigen Bruder wieder zurück nach Wessco zu bringen. Dafür reist er nach New York, wo er Olivia kennenlernt, die keinerlei Respekt vor ihm hat. Sie ist schlagfertig, schön und unglaublich intelligent. Außerdem hat sie keine Ahnung wer er eigentlich ist. Aber da sie schon genug Probleme hat, wendet sie sich von der betrunkenen Person in ihrem Laden ab. Doch Nicholas gibt nicht auf, um sie näher kennenzulernen. Wird Olivia schwach werden und erkennen wer da eigentlich vor ihr sitzt? Und wird Nicholas eine passende Braut finden innerhalb des Ultimatums? „Prince of Passion – Nicholas“ ist der erste Band einer Reihe und sogleich ein toller Auftakt. Dies ist auch mein erstes Buch von der Autorin und ich war gleich in das Cover verliebt. Die goldenen Blätter sind schon mal etwas anderes als sonst. Doch als ich den Klappentext gelesen hatte, wollte ich dieses Buch unbedingt haben. Ich liebe solche Liebesgeschichten und bin immer völlig im Buch versunken. Durch den lockeren und leichten Schreibstil bin ich auch ziemlich schnell durchs Buch gekommen und war einfach nur verzaubert. Die Protagonisten waren sehr gut ausgearbeitet, hatten Charme, Humor und auch die Dramatik hat nicht gefehlt. Olivia ist so eine starke, selbstbewusste, junge Frau, dass ich glatt ein wenig neidisch war, denn ich hätte gerne etwas von ihrer Schlagfertigkeit und Kampfgeist. Und Nicholas ist einfach ein Traum von einem Mann. Wer wird da bitte nicht schwach. Ich hatte so oft Herzchen in meinen Augen und bin regelrecht dahin geschmolzen. Was mir sehr gut gefallen hat, war der Humor. Ich habe sehr oft lachen müssen und doch war ich zwischenzeitlich auch sehr traurig, als ich die jeweiligen Geschichten von ihren Eltern gelesen habe. Es hat mich tief im Herzen berührt auch wie Nicholas sich um seinen Bruder gekümmert hat. Da merkt man erst einmal wie wichtig doch Familie ist, die einen liebt und immer für einen da ist. Ein gelungener Auftakt der Reihe und mich konnte die Autorin in ihren Bann ziehen und vollkommen überzeugen mit ihrer Geschichte. Ich freue mich schon sehr auf die Geschichte von Prinz Henry und bin gespannt was mich da erwartet. Vielen lieben Dank an Kyss für die tollen Lesestunden und vergebe 5 von 5 Sternen. Dieses Vorableseexemplar hat meine Meinung nicht beeinflusst und die Rezension erfolgte freiwillig.

Ein sehr spannender Auftakt mit romantischen Charakteren in einem traumhaften Setting.
von einer Kundin/einem Kunden aus Osterholz-Scharmbeck am 21.08.2019

Meinung: Prince of Passion ist ein New Adult Roman mit eindeutigen Szenen. Er umfasst 352 Seiten und ist 2019 erschienen. Das Cover ist schlicht gehalten und überzeugt dennoch mit seiner Farbgebung und den Ornamenten. Es ist auch passend zum Thema gewählt. Prinz Nicholas wird spannend eingeführt und auch die Beziehung zu de... Meinung: Prince of Passion ist ein New Adult Roman mit eindeutigen Szenen. Er umfasst 352 Seiten und ist 2019 erschienen. Das Cover ist schlicht gehalten und überzeugt dennoch mit seiner Farbgebung und den Ornamenten. Es ist auch passend zum Thema gewählt. Prinz Nicholas wird spannend eingeführt und auch die Beziehung zu den anderen Charakteren, insbesondere zu Olivia wird gut in Szene gesetzt. Das Leben im Palast und auch deren andere Aktivitäten wird so beschrieben, dass sich der Leser gut einfühlen kann. Die Handlung ist spannend und abwechslungsreich, man fiebert mit wie sich alles entwickelt und das Ende macht neugierig auf mehr. Auch der Schreibstil ist locker, sodass man nicht aufhören will zu lesen und auch die anderen Bände, um es kurz vorweg zu nehmen sind empfehlenswert. Fazit: Wer auf Romantik auf einem anderen Kaliber steht ist hier genau richtig, aber auch sonst bietet dieser Roman so viel, dass man was verpasst, wenn man es nicht liest.

Ein außergewöhnlicher Auftakt einer Trilogie
von Bookslinesmagic am 19.08.2019

Inhalt/Klappentext: Ich heiße Nicholas Arthur Frederick Edward Pembrook, Kronprinz von Wessco. Meine Fans nennen mich His Royal Hotness. Meine Großmutter, die Königin, nennt mich einen störrischen Jungen. Sie will, dass ich meine Pflicht tue, heirate und Erben in die Welt setze. Und ich weiß, dass sie recht hat. Es ist das, wa... Inhalt/Klappentext: Ich heiße Nicholas Arthur Frederick Edward Pembrook, Kronprinz von Wessco. Meine Fans nennen mich His Royal Hotness. Meine Großmutter, die Königin, nennt mich einen störrischen Jungen. Sie will, dass ich meine Pflicht tue, heirate und Erben in die Welt setze. Und ich weiß, dass sie recht hat. Es ist das, was Prinzen tun. Aber meine Gnadenfrist von fünf Monaten will ich noch voll auskosten. Und was könnte köstlicher sein als die Lippen einer selbstbewussten New Yorker Kellnerin, die nicht den geringsten Respekt vor mir oder meinem Titel hat? Eindruck: Das Cover des Buches gefällt mir sehr gut und hat etwas royales, königliches an sich, was wiederum perfekt zum Inhalt des Buches passt. Die Autorin Emma Chase hat einen sehr angenehmen, humorvollen Schreibstil, durch den sich das Buch ziemlich leicht lesen lässt. Es war mein erstes Buch von ihr und definitiv nicht mein letztes. Erzählt wird aus der Sicht der Protagonisten Olivia und Nicholas. Olivia ist eine sehr angenehme Persönlichkeit, die keine Probleme hat, ihren eigenen Willen durchzusetzen. Sie war mir direkt sympathisch und konnte mich mit ihrer fleißigen und herzlichen Art von sich überzeugen. Der Kronprinz Nicholas wirkte anfangs sehr arrogant und eingebildet auf mich, was mich erstmal etwas abgeschreckt hat. Allerdings ändert sich das ziemlich schnell, sobald er Olivia kennenlernt. Durch sie kann man den echten Nicholas kennenlernen und man merkt schnell, dass er Olivia für sich gewinnen möchte. Die beiden Protagonisten machen auf mich einen ziemlich reifen Eindruck und verhalten sich keinesfalls kindisch. Die Beziehung der beiden hat sich sehr schnell entwickelt, was mich aber nicht gestört hat. Allerdings hätten die Erotikszenen etwas weniger sein können. Klar, es ist immer noch ein New Adult Buch, aber dass das halbe Buch nur aus erotischen Szenen besteht, muss jetzt auch nicht sein. Der Einstieg in die Geschichte ist mir ziemlich leicht gefallen und man konnte direkt einen sehr guten Einblick in die Geschehnisse des Königreiches bekommen. Die Autorin hat den fiktiven Ort Wessco wunderbar beschrieben und ich hatte teilweise wirklich das Gefühl, live mit dabei zu sein. Sehr gerne mochte ich, dass auch die Nebencharaktere gut in die Geschichte mit eingebracht wurden und es nicht nur um die beiden Protagonisten geht. Deshalb freue ich mich auch sehr Henry´s und Logan´s Geschichten zu lesen, da mir beide positiv in Erinnerung geblieben sind. Vor allem Henry´s Art, hat mich einige Male zum schmunzeln gebracht, wobei ich sagen muss, dass es bei den Konversationen zwischen den Protagonisten definitiv auch nicht an Humor gefehlt hat. Das Ende der Geschichte war zwar ziemlich vorhersehbar, trotzdem konnte es mich überzeugen und hat mir sehr gut gefallen. Fazit: Das außergewöhnliche, royale Setting und die sympathischen Charaktere haben die Geschichte zu einem gelungenen Auftakt einer Trilogie gemacht. Ich freue mich sehr auf die beiden Folgebände und deren Protagonisten ! 4.5/5 Sterne