Warenkorb
 

Prince of Passion - Henry

Roman

Prince of Passion Band 2

Humor, Gefühl und Sexappeal – diese Trilogie um zwei Prinzen und ihren Bodyguard bringt all das zusammen. In Band 2 geht es um einen Prinz wider Willen und eine Bibliothekarin aus Leidenschaft.

Mein Name ist Henry. Henry John Edgar Thomas Pembrook, Prinz von Wessco. Man sollte meinen, als Prinz könnte ich tun und lassen, was mir gefällt. Aber weit gefehlt. Neuerdings macht meine Großmutter, die Queen, mir die Hölle heiß. Ich soll verantwortungsvoller werden. Pflichtbewusster. Klüger. Mit anderen Worten: königlicher. Nach dem neuesten Skandal verbannt Großmutter mich auf einen abgelegenen Landsitz. Aber ich habe schon einen Plan, wie ich auch hier für Unterhaltung sorgen kann. Einen verführerischen Plan. Und einen, der wegen einer bücherliebenden jungen Frau, die ich einfach nicht aus dem Kopf bekomme, gehörig daneben geht …
Portrait

Emma Chase lebt mit ihrer Familie in einem kleinen Ort in New Jersey, USA. Sie hat 2013 ihren ersten Liebesroman veröffentlicht, der ein sofortiger Erfolg wurde. Seitdem finden sich ihre Bücher regelmäßig auf den Bestsellerlisten der New York Times und der USA Today wieder und wurden in mehr als 20 Sprachen übersetzt. Auf die Frage, welche Bedeutung Liebesromane heutzutage haben, antwortete sie Folgendes: «Für manche Leute ist es leicht, auf das Romance-Genre herabzublicken, weil viele Bücher (aber bei Weitem nicht alle) humorvoll, temporeich und leicht sind. Aber deshalb sollte man sie nicht einfach abtun. Diese Bücher sind wichtig. Weil sie uns Erholung und Zuflucht bieten. Weil sie uns stärken, erfrischen und bereit machen für alles, was das Leben uns in den Weg wirft.»

Mehr Informationen über Emma Chase und ihre Bücher sind auf der Homepage der Autorin (authoremmachase.com) oder der Seite von KYSS (endlichkyss.de) zu finden.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Paperback
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 21.05.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-27392-6
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 21,1/13,4/3,5 cm
Gewicht 424 g
Originaltitel Royally Matched
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Anita Nirschl
Verkaufsrang 442
Buch (Paperback)
Buch (Paperback)
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Prince of Passion

  • Band 1

    139432019
    Prince of Passion - Nicholas
    von Emma Chase
    (88)
    Buch
    12,99
  • Band 2

    139432180
    Prince of Passion - Henry
    von Emma Chase
    (34)
    Buch
    12,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    139432225
    Prince of Passion - Logan
    von Emma Chase
    (23)
    Buch
    12,99
  • Band 4

    143143769
    Queen of Passion - Lenora
    von Emma Chase
    Buch
    12,99
  • Band 99

    143208296
    Princess of Passion - Jane
    von Emma Chase
    (6)
    eBook
    0,00

Buchhändler-Empfehlungen

Kaike Lösche, Thalia-Buchhandlung Bremen

Nicht ganz so gut wie der erste Teil, aber trotzdem ein charmantes, prickelndes und modernes Märchen mit tollem Happy End.

R. Braun, Thalia-Buchhandlung Mannheim

Eine Reihe mit viel Potenzial, das bisher aber noch nicht ausgeschöpft wurde. Trotzdem ist Prince of Passion 2 sehr unterhaltsam.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
34 Bewertungen
Übersicht
26
6
2
0
0

Eine tolle, süße Prinzengeschichte zum verlieben
von Corazon of books am 31.07.2019

Henry muss mit der Entscheidung seines Bruders Prinz Nicolas kämpfen. Er ist über seine neue Rolle nicht zufrieden, die langsam über ihn hinauswächst. Er, der Party-Prinz, der bis dato keine Verantwortung tragen musste, schafft es schließlich von seiner Großmutter auf den Landsitz verbannt zu werden. Aber anstelle die Zeit sinn... Henry muss mit der Entscheidung seines Bruders Prinz Nicolas kämpfen. Er ist über seine neue Rolle nicht zufrieden, die langsam über ihn hinauswächst. Er, der Party-Prinz, der bis dato keine Verantwortung tragen musste, schafft es schließlich von seiner Großmutter auf den Landsitz verbannt zu werden. Aber anstelle die Zeit sinnvoll zu nutzen und seine Pflichten entgegenzutreten nimmt Henry kurzerhand ein Angebot für eine Royale Kuppel Show an. Ich liebe Henry. Nachdem ich mit Nicolas nicht so warm geworden bin, konnte mich Henry komplett überzeugen. Auch die Selection/Bachelor Dating Show Aspekte fand ich sehr amüsant, wenn auch nicht 100% überzeugend. Teilweise rückt mir die Reality Show zu sehr in den Hintergrund, sodass ich Teilweise "Ach stimmt da war ja noch was" Momente hatte. Neben Henry bin ich aber auch ein riesen Fan von Sarah. Sarah, die eigentlich gar nicht bei "Matched" mitmachen will, sondern sich lieber in ihren Büchern verkriechen möchte. Ihrer Schwester zuliebe nimmt sie aber dennoch daran teil. Ich bin oft sehr kritisch was weibliche Charaktere angeht. Oft sind sie mir einfach zu nervig, handeln nicht nachvollziehbar oder Jammern einfach durchgehend. Aber Sarah muss man einfach ins Herz schließen. Sie ist eine so starke Persönlichkeit, die viel durchgemacht hat, aber trotzdem weiter macht. Ich liebe ihre Liebe zu Büchern, dass sie Henry ständig mit Buchcharakteren vergleicht und das sie trotz ihren Ängsten und Zweifeln sich nicht unterkriegen lässt. Ich liebe Henry und Sarah zusammen. Wie sie seinen Beschützerinstinkt weckt und er sie aus ihrem Schneckenhaus holt. Also man merkt, ich liebe die Geschichte :) Auch der Schreibstil ist sehr angenehm und flüssig. Ich fand es sehr schön das viel aus seiner Sicht geschrieben wurde. Fazit: Bereits im 1. Teil war ich unglaublich Neugierig auf Henry und ich würde nicht enttäuscht. Er hat eine tolle Entwicklung gemacht, hin und her gerissen die Erwartungen seiner Großmutter zu entsprechen und das zu machen was er will. Es war ein tolles Buch, das ich jedem "royal" Fan ans Herz legen kann. Eigentlich jedem der auf der Suche nach einer süßen Geschichte ist. 4,5/5 Sternen

Eine humorvolle Liebesgeschichte...
von endlessbookworld am 24.07.2019

Klappentext: Mein Name ist Henry. Henry John Edgar Thomas Pembrook, Prinz von Wessco. Man sollte meinen, als Prinz könnte ich tun und lassen, was mir gefällt. Aber weit gefehlt. Neuerdings macht meine Großmutter, die Queen, mir die Hölle heiß. Ich soll verantwortungsvoller werden. Pflichtbewusster. Klüger. Mit anderen Worten:... Klappentext: Mein Name ist Henry. Henry John Edgar Thomas Pembrook, Prinz von Wessco. Man sollte meinen, als Prinz könnte ich tun und lassen, was mir gefällt. Aber weit gefehlt. Neuerdings macht meine Großmutter, die Queen, mir die Hölle heiß. Ich soll verantwortungsvoller werden. Pflichtbewusster. Klüger. Mit anderen Worten: königlicher. Nach dem neuesten Skandal verbannt Großmutter mich auf einen abgelegenen Landsitz. Aber ich habe schon einen Plan, wie ich auch hier für Unterhaltung sorgen kann. Einen verführerischen Plan. Und einen, der wegen einer bücherliebenden jungen Frau, die ich einfach nicht aus dem Kopf bekomme, gehörig daneben geht … Meine Meinung: Nachdem ich von Band 1 der Reihe so begeistert war, konnte ich es gar nicht erwarten mit Henrys Geschichte zu beginnen! In Band 1 durfte ich den lockeren, humorvollen und fesselnden Schreibstil der Autorin schon kennenlernen und wurde auch diesmal von der Story in den Bann gezogen und habe es innerhalb kürzester Zeit verschlungen. Sarah war mir sofort sympathisch und ich konnte mich mit ihrer Büchersucht sofort von sich überzeugen. Sie ist sehr ruhig und ging mir beim lesen überhaupt nicht auf die Nerven. Henry war mir schon von Band 1 bekannt und auch wenn ich ihm im ersten Teil des Buches am liebsten in den Hintern getreten hätte, musste ich sehr oft über seine humorvolle und lockere Art lachen. Als dann noch seine gefühlvolle Seite zum Vorschein kam war ich hin und weg. Die Handlung wurde nie langweilig und ich habe die ganze Zeit mit dem Prinz von Wessco mitgefiebert. An manchen Stellen wird die Geschichte auch viel tiefgründiger und gefühlvoller, als man zuerst erwartet. Fazit: Ein weitere wundervoller Band um die Prinzen von Wessco, den ich verschlungen habe. Humorvoll, locker und absolut fesselnd!

Wir können kaum noch warten bis die anderen Teile rauskommen!
von bluetenzeilen am 23.07.2019

Inhalt: Mein Name ist Henry. Henry John Edgar Thomas Pembrook, Prinz von Wessco. Viele denken, ich könnte als Prinz tun und lassen was ich möchte. Aber falsch gedacht. Denn neuerdings hat mich die Queen, meine Großmutter unter Beobachtung. Ich soll verantwortungsvoller werden. Pflichtbewusster. Klüger. Mit an... Inhalt: Mein Name ist Henry. Henry John Edgar Thomas Pembrook, Prinz von Wessco. Viele denken, ich könnte als Prinz tun und lassen was ich möchte. Aber falsch gedacht. Denn neuerdings hat mich die Queen, meine Großmutter unter Beobachtung. Ich soll verantwortungsvoller werden. Pflichtbewusster. Klüger. Mit anderen Worten: königlicher. Nachdem ich mir mal wieder etwas geleistet habe, verbannt mich Großmutter auf einen abgelegenen Landsitz. Doch ich hatte einen Plan, wie ich diese Misere retten konnte. Einen Plan, der für Unterhaltung sorgen sollte. Doch was ich nicht wusste, ist dass mein Plan durch die schüchterne, bücherliebende Sarah gehörig daneben geht. Fazit: Cover Wie schön ist dieses Cover bitte? Ich finde es passt perfekt zum Inhalt des Buches und die Farben sind doch schlicht und zurückhaltend und andererseits unfassbar ansprechend. Außerdem haben die Bücher eine Art 3-D Effekt, was auch wirklich toll ist. Das Cover gefällt auf jeden Fall. Ein Buch, was wir uns auf jeden Fall auch im Buchladen kaufen würde. Schreibstil Schon als ich den ersten Band gelesen habe, war ich mehr als begeistert von der Autorin. Sie hat einen einzigartigen Schreibstil, und sie weiß genau, wie man mit Wörtern umgehen muss, um den Leser in seinen Fängen zu haben. Ich würde ihn als sehr derb an der einen oder anderen Stelle betiteln. Auf der anderen Seite, will man es auch so lesen, weil es das Buch gerade interessant macht. Außerdem lässt sich die Geschichte durch den guten und flüssigen Schreibstil schnell lesen, sodass man das Buch eher verschlingt als richtig zu lesen. Denn die Worte sind einfach nur wunderschön. Handlung Als wir erfahren haben, dass die Reihe erscheint, haben wir natürlich jeden Klappentext gelesen und ehrlicherweise hat mich dieser hier am meisten angesprochen. Nicht das die anderen nicht gut wären, nur war ich auf diesen Band ein wenig mehr gespannt, weil ich die Geschichte so herbeisehnte. Und ich wurde auf keinen Fall enttäuscht. Die Handlung hatte einen guten Aufbau und die Geschichte drum herum wurde wirklich gut ausgeschmückt und erzählt. Es ist eine wunderbare Liebesgeschichte, auch wenn mich kurz vor dem Ende Trauer gepackt hat, war das Ende einfach nur wundervoll. Charaktere Henry. Ein verzogener Mann, der genau weiß, was er will. Und genau das hat mir an ihm so unfassbar gut gefallen. Wie bereits erwähnt, gehört er zu meinen liebsten Charakteren, weil seine Art auf der einen Seite einschüchternd, auf der anderen Seite aber auch unfassbar liebevoll ist. Gerade im Umgang mit Sarah, hat er einige Dinge zu lernen und zu überdenken, was ihn vom "Partyprinzen" zu einem wirklich guten Menschen macht. Denn er möchte sich ändern. Für sie. Beide stehen eine unfassbare Entwicklung in dem Buch durch. Denn Sarah, ist schüchtern, zurückgezogen und würde den ganzen Tag am liebsten nur mit ihren Büchern verbringen. Doch durch Henry kommt sie raus, erkundet die Welt und lernt, ihre Schüchternheit zu überwinden. Beide Charaktere unterstützen sich gegenseitig. Man hat das Gefühl, Sarah gibt ein wenig ihre Schüchternheit auf und wird ein wenig mutiger, hingegen gibt Henry sein wildes Leben auf, um ein wenig ruhiger zu werden. Zusammenfassung Diese Reihe ist einfach nur wundervoll! Wir freuen uns so sehr auf den 3. Band und in diesem Jahr dann auch auf den 4. Band, welcher aus der Sicht der Queen geschrieben wird.