Warenkorb

Hipp-Hur-R-"aaa"-Ting [agent - Balance-Sheet - Cosmetics - Derivatives - Erosion - Fraud - "earth On Sale"]

Brought to you by: POOR STANDARDS, ITCH FADING & MOOLA SOU-SOU-SELFISH RATINGS UN'LTD.

CFR BACKGOUNDERS, THE CREDIT RATING CONTROVERSY, 29TH JUNE, 2015: The "Big Three" global credit rating agencies—U.S.-based STANDARD AND POOR'S (S&P), MOODY'S, AND FITCH RATINGS—HAVE COME UNDER INTENSE SCRUTINY IN THE WAKE OF THE GLOBAL FINANCIAL CRISIS. ∆ Industry Structure: 'ISSUER PAYS' VS. 'SUBSCRIBER PAYS': MOST CRITICISM OF CREDIT RATERS CENTERS ON THE "ISSUER PAYS" MODEL—EMPLOYED BY EACH OF THE BIG THREE—WHEREBY A BOND'S ISSUER PAYS THE RATING AGENCIES FOR THE INITIAL RATING OF A SECURITY, AS WELL AS ONGOING RATINGS. THE PUBLIC (AND INVESTORS) CAN THEN ACCESS THESE RATINGS FREE OF CHARGE. The popularity of this model grew in the 1970s, following years of "subscriber pays" dominance, in which INVESTORS PAID FOR THE RATINGS instead. Issuers, who needed certain ratings in order to sell their bonds to regulated financial institutions, may have been more willing to pay for these services than investors were, according to a 2010 OECD report.
THE ECONOMIST, The Volcker rule: THE NEXT GREAT REGULATION TO TAME BANKS IS NOW IN PLACE, 25th JULY, 2015: ∆ THE AIM OF THE RULE IS TO STOP BANKS (AND THEIR WORLDWIDE AFFILIATES) WITH THE IMPLICIT SUPPORT OF THE AMERICAN GOVERNMENT FROM INDULGING IN SPECULATION AND BECOMING ENMESHED IN CONFLICTS OF INTEREST.
Portrait
Wer sind wir? – eine kleine Geschichte: Den Bürgern ist erstens keine Unterscheidung und als Volkssouverän zweitens nur eine vermeintlich wissende Abstimmung zuzutrauen. Hinreichend juristischen Kitt und zugleich politische Euphorie borgt die anwaltlich moderierte, rhetorische Infragestellung der Dialektik: „Wer wisse und wüßte schon zwischen ‚Freiheitlich-Demokratischer Grundordnung‘, ‚Demokratisch-Freiheitlicher-Grundordnung‘, ‚Grundordentlich-Freiheitlicher-Demokratie‘, ‚Grundordentlich-Demokratischer-Freiheit‘, ‚Ordentlich-Gründlicher- Freiheitsdemokratie‘, ‚Ordentlich-Gründlicher-Demokratiefreiheit‘ – um nur wenige Beispiele zu erheben – zu unterscheiden? – wir versuchen es.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 156
Erscheinungsdatum 13.09.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7467-6179-4
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 29,7/21/0,9 cm
Gewicht 487 g
Auflage 12. Auflage
Schulbuch (Taschenbuch)
Schulbuch (Taschenbuch)
49,99
49,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.