Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Tod in der Schlucht

Privatermittler Casper Brandt soll die Hintergründe in einem Mordfall recherchieren. Es geht um einen grausigen Leichenfund in einer Schlucht nahe der Biathlonstrecke in Oberhof in Thüringen. Casper meint, einen Zusammenhang zu einem drei Jahre alten Fall zu sehen, als ein Sportler in seinem Wagen in eine Kiesgrube gestürzt war. Bald stößt er auf eine rätselhafte Spur, die der Täter anscheinend absichtlich hinterlassen hat. Langsam aber sicher verknüpft Casper die beiden Fälle und kommt dem Täter gefährlich nahe.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Erscheinungsdatum 14.09.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783945932520
Verlag 26|books
Dateigröße 1125 KB
Verkaufsrang 61.146
eBook
eBook
2,99
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
1
0
0

Biathlonkrimi
von Kikki/Leseratte77 aus dem Thüringer Wald am 21.11.2018

„Tod in der Schlucht“ von Ina May ist ein Krimi, der in Thüringen spielt. Der Biathlon-Weltcup in Oberhof wird sehr groß aufgezogen; entsprechend wird das Finden einer Leiche vor der Presse geheim gehalten. Beim Biathlon-Weltcup in Oberhof stößt der Privatermittler, durch einen Tipp des Kameramanns, auf eine Leiche ohne Gesicht.... „Tod in der Schlucht“ von Ina May ist ein Krimi, der in Thüringen spielt. Der Biathlon-Weltcup in Oberhof wird sehr groß aufgezogen; entsprechend wird das Finden einer Leiche vor der Presse geheim gehalten. Beim Biathlon-Weltcup in Oberhof stößt der Privatermittler, durch einen Tipp des Kameramanns, auf eine Leiche ohne Gesicht. Wer könnte das sein? Casper Brand ermittelt nach Hintergründen und stößt auf einen weiteren Fall. Einen Selbstmord, der bereits drei Jahre alt ist. Besteht eine Verbindung? Kann das Chaos aus Verdächtigen gelöst werden? Endlich ein Buch das mal in Thüringen spielt. Leider hatte ich meine Probleme beim Lesen, ein unscheinbarer Privatermittler, mit und ohne Kater, ein Kommissar, der Video-Games liebt. Für mich war vieles ohne Hand und Fuß. Wahrscheinlich verstehe ich den dargebotenen Humor nicht.