Meine Filiale

Eulenherz

Mina Kamp

(15)
eBook
eBook
3,99
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

14,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

3,99 €

Accordion öffnen
  • Eulenherz

    ePUB (Planet!)

    Sofort per Download lieferbar

    3,99 €

    ePUB (Planet!)

Beschreibung

Zwischen Traum und Albtraum - fesselnde Romantasy.      
Die 17-jährige Vivi stiehlt. Sie stiehlt Träume und nach und nach offenbart sich ihre Natur als Eulenhexe, die Menschen vor den Albtraum bringenden Nachtmahren schützen. Als Vivi Jojo in seinen Träumen kennenlernt, ist es sofort um sie geschehen, und auch im wahren Leben verlieben sich beide. Aber da ist Abel, der wunderschöne Nachtmahr. Abel will Rache. Er wird zu einer echten Gefahr für Jojo und Vivis Familie. Was verbindet Vivi mit dem Nachtmahr? Kann sie ihre Familie und ihre große Liebe retten?

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 450 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 13 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 28.09.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783522654012
Verlag Planet!
Dateigröße 3825 KB
Verkaufsrang 109911

Kundenbewertungen

Durchschnitt
15 Bewertungen
Übersicht
8
6
0
1
0

Von Nachtmahren und Eulenhexen
von einer Kundin/einem Kunden aus Hoogstede am 08.07.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Achtung! Dieses Buch wird euch nicht mehr loslassen! Es lässt sich nur schwer aus der Hand legen und geht unter die Haut...mitten ins Herz! "Eulenherz" von Mina Kamp handelt von der17-jährigen Vivi, die sich des nachts in die Träume der Menschen schleicht,  um diese zu stehlen. Als Eulenhexe soll sie jene vor den Nachtmahren ... Achtung! Dieses Buch wird euch nicht mehr loslassen! Es lässt sich nur schwer aus der Hand legen und geht unter die Haut...mitten ins Herz! "Eulenherz" von Mina Kamp handelt von der17-jährigen Vivi, die sich des nachts in die Träume der Menschen schleicht,  um diese zu stehlen. Als Eulenhexe soll sie jene vor den Nachtmahren schützen. Eines Nachts besucht Vivi Jojo in seinen Träumen und sowohl im Teaum als auch im wahren Leben verlieben die Zwei sich ineinander. Doch wäre da der Nachtmahr Abel nicht, der auf Rache aus ist und zur zunehmenden Gefahr wird, für Vivi und alle, die sie liebt. Ein riskantes Vorhaben beginnt. Mina Kamp hat hier ein wahres Meisterwerk mit rund 546 Seiten geschaffen. Es ist eine besondere Mischung aus Fantasy, Young Adult, Spannung, defitintiv auch Mystery inklusive leichtem Schauerfaktor. Beim Lesen habe ich so manches Mal den Atem angehalten und eine Gänsehaut nach der anderen bekommen. Das lag vor Allem an dem Kopfkino, das beimLesen entstand. Mina Kamp weiß die Worte zu verweben,dass mandas Gefühl hat, live mit den Protagonisten allesmit zu erleben. Und die haben es wirklich in sich!Vivi ist mir direkt sympathisch gewesen, ebenso ihre etwas verrückte Freundin. Die Zwei ergänzen sich so wunderbar. Vivi muss im Laufe des Buches sich mehr als einer bedrohlichen Herausforderung stellen. Bei manchen Charakteren weiß man nie, woran man ist und der Nachtmahr ist bisher einer der genialsten  Antagonisten, die ich lesen durfte. Das Buch handelt von Schicksalsschlägen und wie man sie bewältigt, von Magie, Freundschaft und Familiensinn, von einer Legende, die wahr sein könnte, uralten Geheimnissen , Liebe, alte Verbindungen und auch die Leidenschaft kommt nicht zu kurz.  Mitunter sind manche Szenen heftig. Spannung und ruhigere Szenen wechseln sich hier in einer guten Mischung ab und es gibt einige überraschende Wendungen,  mit denen man einfach nicht rechnet! Zwischendurch fühlte ich mich fast wie eine Dedektivin auf der heißen Spur - in vielerlei Hinsicht.  "Eulenherz" fasziniert, begeistert und fesselt von der ersten Zeile an. Seid ihr mutig genug, euch auf das Abenteuer der Nacht einzulassen? Wer weiß,  ob in euch nicht auch ein Eulenherz schlägt.

Eulenhexen
von einer Kundin/einem Kunden aus Ottersberg am 18.03.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Überzeugendes Fantasyjugendbuch. Man muss sich durchaus konzentrieren, damit einem die Informationen nicht durchrutschen und es ist durchgehend spannend. Diese Geschichte hebt sich etwas von der Norm ab und hat mich gefesselt und bis zum Schluss nicht mehr losgelassen.

Mal was anderes...
von einer Kundin/einem Kunden aus Waldbröl am 07.02.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Inhalt Zwischen Traum und Albtraum – fesselnde Romantasy. Die 17-jährige Vivi stiehlt. Sie stiehlt Träume und nach und nach offenbart sich ihre Natur als Eulenhexe, die Menschen vor den Albtraum bringenden Nachtmahren schützen. Als Vivi Jojo in seinen Träumen kennenlernt, ist es sofort... Inhalt Zwischen Traum und Albtraum – fesselnde Romantasy. Die 17-jährige Vivi stiehlt. Sie stiehlt Träume und nach und nach offenbart sich ihre Natur als Eulenhexe, die Menschen vor den Albtraum bringenden Nachtmahren schützen. Als Vivi Jojo in seinen Träumen kennenlernt, ist es sofort um sie geschehen, und auch im wahren Leben verlieben sich beide. Aber da ist Abel, der wunderschöne Nachtmahr. Abel will Rache. Er wird zu einer echten Gefahr für Jojo und Vivis Familie. Was verbindet Vivi mit dem Nachtmahr? Kann sie ihre Familie und ihre große Liebe retten? (Quelle: thienemann-esslinger.de) Meine Meinung Ich fange wie immer mit den Charakteren an: Vivica hat mich von Anfang an total fasziniert,sie umgibt etwas geheimnisvolles,aber alle Informationen über sie,erfährt man erst nach und nach,so bleibt es die ganze Zeit spannend. Ella ist einer meiner Lieblingscharaktere von allen Büchern,die ich je gelesen habe,sie ist total schlagfertig und witzig und ich liebe es,dass sie immer etwas zu Essen im Mund hat =D Anna war leider überhaupt nicht mein Fall,egal zu welchem Zeitpunkt in der Geschichte ich fand sie immer nervig und ätzend. Abel mochte ich auch überhaupt nicht,ich finde er hat was von einem Stalker und naja er ist auch kein Charakter den man mögen soll,eher im Gegenteil. Jojo war auch einer meiner absoluten Lieblinge <3 Den Schreibstil fand ich wie immer großartig,nur leider hatte ich mit den vielen Seiten und der winzigen Schrift so meine Schwierigkeiten. Die Geschichte an sich war total spannend und das fast durchgehend bis zum Ende,dadurch dass man immer nur kleine Teile der Geschichte erfährt,will man immer unbedingt weiterlesen,um einen weiteren Teil aufzudecken. Das Ende fand ich ebenfalls richtig super,kurz hatte ich Angst,es würde nicht so enden,wie ich es gerne haben würde,aber damit konnte ich mich dann doch sehr gut abfinden. Fazit Ich fand das Buch richtig spannend und absolut unterhaltsam, außerdem fand ich die meisten Charaktere sehr toll,deswegen habe ich es mit 5 von 5 Sternen bewertet.


  • Artikelbild-0