Warenkorb

Die Krabbenfischerin

Ein Nordsee-Roman

Ein Nordsee-Roman Band 6

Weitere Formate

Taschenbuch
Eine neue Liebe an der Nordseeküste?

Die 40-jährige Swantje Hansen hat sich ihren Traum erfüllt: Sie arbeitet als Krabbenfischerin auf ihrem eigenen Kutter. Als einzige Frau unter den Büsumer Fischern muss sie sich oft beweisen. Während eines Sturms verliert sie fast die Kontrolle über ihr Schiff, doch zum Glück ist die Seenotrettung in Person des attraktiven Jannis zur Stelle, der ihr hilft, das Schiff sicher in den Hafen zu bringen. Swantje kennt Jannis seit vielen Jahren und hat das Gefühl, dass er mehr als Freundschaft für sie empfindet. Doch nach einer bitteren Enttäuschung glaubt sie nicht mehr an die Liebe. Als dann auch noch das Navigationsgerät ihres Schiffes verschwindet, wird Swantje langsam klar, dass es doch nicht so leicht ist, frischen Wind in die Büsumer Fischerei zu bringen …

Von Anni Deckner sind bei Forever by Ullstein erschienen:

Barfuß am Strand

Leuchtturmtage

Die Sehnsucht der Inselärztin

Friesenglück

Sylter Meeresrauschen

Die Krabbenfischerin

Das kleine Blumencafé am Strand

Die kleine Apotheke in St. Peter-Ording

Inselglück im Schneegestöber
Portrait
Anni Deckner, geboren 1961 in Winnert bei Husum, lebt mit ihrer Familie in Hanerau-Hademarschen. Ihre Liebe zur »Grauen Stadt am Meer« kann man in ihren Werken spüren. Die kreative Luft des Nord-Ostsee-Kanals inspiriert die Autorin genau wie damals den berühmten Dichter Theodor Storm, der an diesem Ort seinen Schimmelreiter zu Papier brachte. Ihre Leidenschaft zum Schreiben entwickelte sich schon in früher Jugend, ihr erstes Buch »Heimathafen Husum« erschien jedoch erst im März 2014, gefolgt von »Knocking Out« 2015. In ihrer Freizeit geht die Autorin gern mit ihrem Mann auf Reisen. Ihr Beruf und gleichzeitig Berufung ist ihre Arbeit bei der Kirchengemeinde Hanerau-Hademarschen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 30.11.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95818-386-5
Verlag Forever
Maße (L/B/H) 20,3/13,4/2,5 cm
Gewicht 278 g
Verkaufsrang 90767
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,00
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Ein Nordsee-Roman

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
1
4
0
0
0

Netter Roman
von einer Kundin/einem Kunden aus Essen am 22.02.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Die Geschichte ist ganz nett geschrieben. Aber leider findet die Geschichte für mich ein viel zu schnelles Ende. Da hätte man die Geschichte noch schön weiterführen können, schade. Teilweise sind die Fehler, wie z.B. die vergessenen Anführungszeichen von der wörtliche Rede oder die zu viel oder zu wenigen Buchstaben störend. D... Die Geschichte ist ganz nett geschrieben. Aber leider findet die Geschichte für mich ein viel zu schnelles Ende. Da hätte man die Geschichte noch schön weiterführen können, schade. Teilweise sind die Fehler, wie z.B. die vergessenen Anführungszeichen von der wörtliche Rede oder die zu viel oder zu wenigen Buchstaben störend. Da muss man den Satz doch 2 x lesen. Da hat glatt die Lesekorrektur versagt :-( Hatte mir von dem Roman mehr versprochen und dass Swantje so dermaßen abweisend und stur gegenüber Jannis ist, fand ich auch nicht so schön. Aber das ist nur mein Geschmack.

Erfrischend und voller Nordseeluft
von Suska am 29.07.2019

Swantje Hansen ist 40, ein echtes Nordseekind und steht mit beiden Beinen im Leben. Sie hat sich ihren Traum vom eigenen Krabbenkutter erfüllt, und auch wenn sie sich als Frau in dieser Männerdomäne behaupten muss, hat sie alles im Griff. Bis auf das eine Mal, als ihr Kutter in Seenot gerät und die Seenotrettung ihr aus der Pats... Swantje Hansen ist 40, ein echtes Nordseekind und steht mit beiden Beinen im Leben. Sie hat sich ihren Traum vom eigenen Krabbenkutter erfüllt, und auch wenn sie sich als Frau in dieser Männerdomäne behaupten muss, hat sie alles im Griff. Bis auf das eine Mal, als ihr Kutter in Seenot gerät und die Seenotrettung ihr aus der Patsche helfen muss. Das gefällt ihr natürlich gar nicht, und auch nicht, dass der attraktive Seenotretter Jannis sich langsam in ihr Herz schleicht. Denn eigentlich hat sie den Männern abgeschworen. Die Geschichte ist irgendwie typisch: Taffe Frau geht ihren Weg und braucht keine Männer, weil die einen eh immer enttäuschen. Und dann kommt plötzlich ein Prachtexemplar daher und das passt einen so gar nicht in die Pläne. Trotzdem ist das Buch herrlich erfrischend. Man kann die Nordseebrise förmlich riechen, die Krabben schmecken, den Sand spüren. Und auch der Rest der Familie Hansen ist beeindruckend, lauter starke Frauen, von denen man gern noch mehr lesen will. Toll für den Sommer, oder wann immer man etwas Nordseeluft braucht.

Die Nordsee-Fischerin
von Susanne Poehls am 04.12.2018

Die 40-jährige Swantje Hansen arbeitet als Krabbenfischerin auf ihrem eigenen Kutter. Als einzige Frau unter den Büsumer Fischern muss sie sich oft beweisen. Während eines Sturms verliert sie fast die Kontrolle über ihr Schiff, doch zum Glück ist die Seenotrettung in Person des attraktiven Jannis zur Stelle, der ihr hilft, das S... Die 40-jährige Swantje Hansen arbeitet als Krabbenfischerin auf ihrem eigenen Kutter. Als einzige Frau unter den Büsumer Fischern muss sie sich oft beweisen. Während eines Sturms verliert sie fast die Kontrolle über ihr Schiff, doch zum Glück ist die Seenotrettung in Person des attraktiven Jannis zur Stelle, der ihr hilft, das Schiff sicher in den Hafen zu bringen. Swantje kennt Jannis seit vielen Jahren und hat das Gefühl, dass er mehr als Freundschaft für sie empfindet. Doch nach einer bitteren Enttäuschung glaubt sie nicht mehr an die Liebe. Als dann auch noch das Navigationsgerät ihres Schiffes verschwindet, wird Swantje langsam klar, dass es doch nicht so leicht ist, frischen Wind in die Büsumer Fischerei zu bringen. Ein echtes Wohlfühlbuch, so ging es mir jedenfalls von der ersten Seite an. Man ist sofort in der Geschichte mittendrin und das Buch lässt sich sehr flüssig lesen. Außerdem ist mir Swantje sehr sympathisch, eine taffe Frau von der Küste. Mir ist die ganze Familie Hansen sehr ans Herz gewachsen, ich könnte mir sehr gut eine Fortsetzung vorstellen. Mutter Hansen und ihre Töchter haben dafür Potential. Trotzdem habe ich über die Bewertung länger nachgedacht, denn es werden mit der Handlung auch sehr viele Klischees bedient. Dafür gibt es aber auch eine Geschichte mit sympathischen Hauptpersonen, einer besonderen Frau (so viele Fischerinnen gibt es meines Wissens nicht auf der Nordsee) und ganz viel Nordseeluft. Wer also einen wunderbar zu lesenden Frauenroman mit einer kräftigen Prise Nordseeluft sucht, wird hier sein Lese-Vergnügen haben.