Lipödem - Ich bin mehr als meine Beine

Isabel Garcia

(4)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
19,99
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

19,99 €

Accordion öffnen
  • Lipödem - Ich bin mehr als meine Beine

    TRIAS

    Sofort lieferbar

    19,99 €

    TRIAS

eBook (ePUB)

19,99 €

Accordion öffnen
  • Lipödem - Ich bin mehr als meine Beine

    ePUB (TRIAS)

    Sofort per Download lieferbar

    19,99 €

    ePUB (TRIAS)

Hörbuch (MP3-CD)

14,09 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

14,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

"Es gab eine Zeit, da habe ich die Spiegel so aufgehängt, dass ich nur meinen Oberkörper sehen konnte. Die Beine ignorierte ich, die gehörten nicht zu mir... Ich habe meinen Körper mit allem gequält, was mich vermeintlich schlank machen würde... Ich weiß, wie schlimm die körperlichen Beschwerden bei Lipödem sind, und dass die seelischen noch viel mehr schmerzen."

Irgendwann reichte es Isabel García. Sie wollte wissen, wie das Leben mit Lipödem leichter wird. Wie man die Schmerzen in Griff bekommt. Wie man es schafft, sich schön und selbstbewusst zu fühlen. Und welche Ernährung und welche sportliche Betätigung am besten helfen.

Das Leben darf leicht sein

Mit Isabel Garcías Selbsthilfe-Strategien gelingt der Weg zu einem gesunden Essverhalten, sinnvoller Bewegung und einem guten Körpergefühl. Die Styling- und Schlagfertigkeitstipps pushen Ihr Selbstbewusstsein - denn Sie sind viel mehr als eine Krankheit.

Produktdetails

Verkaufsrang 40468
Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 12.12.2018
Verlag TRIAS
Seitenzahl 288
Maße (L/B/H) 20,8/13,4/2,2 cm
Gewicht 380 g
Auflage 1. Auflage
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-432-10788-2

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
1
0

Nicht hilfreich
von einer Kundin/einem Kunden aus Bremen am 12.03.2020

Ich wollte mich über das Phänomen informieren. Es ist unterhaltsam geschrieben. Die Aussage des Buches ist aber: Ich bin nicht mehr als meine Beine. Sie zeigt sich ohne Strümpfe, obwohl gerade Lip-Patientinnen ohne diese Strümpfe nicht durch den Tag kommen. Und die Strümpfe sind dick und unangenehm. Im Schluss hält sie die Ope... Ich wollte mich über das Phänomen informieren. Es ist unterhaltsam geschrieben. Die Aussage des Buches ist aber: Ich bin nicht mehr als meine Beine. Sie zeigt sich ohne Strümpfe, obwohl gerade Lip-Patientinnen ohne diese Strümpfe nicht durch den Tag kommen. Und die Strümpfe sind dick und unangenehm. Im Schluss hält sie die Operation für die beste Alternative, aber die gibt keine Garantie. Zu wenig Informationen, die wirklich helfen.

Danke Frau Garcia! Ein sehr informatives und Mut machendes Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Pinsdorf am 28.03.2019

Ich habe vor kurzem selbst die Diagnose Lipödem erhalten. Frau Garcia schreibt in diesem Buch sehr umfassend und informativ, Mut machend, kritisch, alles, was sie zu diesem Thema recherchiert hat. Die Infos sind sehr interessant und ich werde da gleich einmal probieren, was mir und meinem Lipödem gut tut und die Schmerzen linder... Ich habe vor kurzem selbst die Diagnose Lipödem erhalten. Frau Garcia schreibt in diesem Buch sehr umfassend und informativ, Mut machend, kritisch, alles, was sie zu diesem Thema recherchiert hat. Die Infos sind sehr interessant und ich werde da gleich einmal probieren, was mir und meinem Lipödem gut tut und die Schmerzen lindert. Auf alle Fälle habe ich so wie Frau Garcia beschlossen, das Beste aus meiner Krankheit zu machen und Eigeninitiative an erste Stelle zu setzen. Denn wie auch Frau Garcia schreibt, nicht alles, was die Ärzte sagen, trifft für jede Patientin zu bzw. passt für jede Patientin, es ist wichtig, immer auch auf sein Körpergefühl zu hören. Und das Wohlbefinden meiner Beine und Arme ausschließlich in die Hände eines Arztes zu geben, ist mir zu wenig. Ich kann selbst viel tun, um mich besser zu fühlen. Danke für dieses positive Buch!

Ungeschminkter Erfahrungsbericht
von einer Kundin/einem Kunden am 22.03.2019

Die Herausforderungen mit einem bisher zu wenig bekannten Thema ungeschminkt dargestellt! Gratuliere!


  • artikelbild-0