Warenkorb

Fünf Sterne Mord. Ostfrieslandkrimi

Henriette Honig ermittelt Band 9

Merkwürdige Todesfälle versetzen die ostfriesische Insel Norderney in Unruhe. Patrik Hidden, Direktor des luxuriösen Strandhotels Hidden, kommt bei einem Fenstersturz ums Leben. Der Fall wird als Selbstmord zu den Akten gelegt, doch so wirklich glauben mag daran niemand. Wenige Wochen später wird Patriks Frau Franziska im Hotel brutal erstochen aufgefunden. Liegt etwa ein Fluch auf dem altehrwürdigen Fünf-Sterne-Haus? Oder dreht sich alles um das gewaltige Erbe? Privatdetektivin Henriette Honig ist vor Ort, denn Imke Hidden, die Frau des Seniorchefs, hat bedrohliche Briefe erhalten, deren Herkunft sie ermitteln soll. Gemeinsam mit ihrer Nichte Jantje geht Henriette den Dingen auf den Grund. Unter Mordverdacht: der Bruder der Getöteten, der in argen finanziellen Schwierigkeiten steckt. Und auch der zwielichtige Arzt der Familie hat ein handfestes Motiv...

In der „Henriette Honig ermittelt" - Reihe sind erschienen:
1. Das tote Kind
2. Ostfriesisches Gift
3. Stummes Herz
4. Mörderisches Emden
5. Mordsplan
6. Nordseetod
7. Tod im Strandkorb
8. Spurlos in Ostfriesland
9. Fünf-Sterne-Mord
10. Küstenwut
11. Rysumer Fluch
12. Neu: Der Sanddornmörder

Alle Ostfrieslandkrimis von Ele Wolff können unabhängig voneinander gelesen werden.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 120 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.09.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783955738709
Verlag Klarant
Dateigröße 1209 KB
Verkaufsrang 11241
eBook
eBook
3,99
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Henriette Honig ermittelt

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
11
0
0
0
0

Ein Selbstmord und ein Mord und mittendrin Henriette Honig.
von mein Leseleben am 03.02.2019

Die Privatermittlerin geht wieder mit ihrer unnachahmlichen Art an die Sache heran. Man hat schon bald einen Verdacht, denn wer profitiert davon, dass Patrik tot ist? Doch warum Franziska auch ermorden? Gern begleitet man Henriette bei ihren Nachforschungen und sieht, wie sie mit ihrem ganz eigenen Charme Polizei, Zeugen und Ver... Die Privatermittlerin geht wieder mit ihrer unnachahmlichen Art an die Sache heran. Man hat schon bald einen Verdacht, denn wer profitiert davon, dass Patrik tot ist? Doch warum Franziska auch ermorden? Gern begleitet man Henriette bei ihren Nachforschungen und sieht, wie sie mit ihrem ganz eigenen Charme Polizei, Zeugen und Verdächtige „um den Finger wickelt“, um an Informationen zu gelangen und den Mörder zu entlarven. Spannende Lektüre, die sich flüssig liest. Dabei hat man immer wieder ein Schmunzeln auf den Lippen, diese Detektivin ist wirklich einmalig!

Ele Wolff / Ostfrieslandkrimi
von Aurelius ZEMP am 17.11.2018

Ich habe sämtliche Bürcher von Ele Wolff gelesen und alle finde ich sehr gut. Sie sind nicht ellen lang aber trotzdem Spanend. Warte schon auf das oder die nächsten Krimis von ihr.

Kurzweiliger Krimi
von Anja - Unsere kleine Bücherwelt am 21.10.2018

Endlich wieder ein Krimi um Henriette Honig! Ich liebe die ehemalige Gerichtsmedizinerin und ihre Ermittlungen. Ele Wolff schafft es immer wieder, dass ich ihre Ostfrieslandkrimis, auch Dank ihres kurzweiligen Schreibstils, regelrecht verschlinge. Sie baut von der ersten Seite eine Spannung auf, die sie bis zum Schluß halten ka... Endlich wieder ein Krimi um Henriette Honig! Ich liebe die ehemalige Gerichtsmedizinerin und ihre Ermittlungen. Ele Wolff schafft es immer wieder, dass ich ihre Ostfrieslandkrimis, auch Dank ihres kurzweiligen Schreibstils, regelrecht verschlinge. Sie baut von der ersten Seite eine Spannung auf, die sie bis zum Schluß halten kann. Von mir kommt eine klare Leseempfehlung!