Meine Filiale

Thug

In seinen Fängen

Dirty, Rich & Thug Band 3

Sarah Saxx

(46)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Beschreibung

»Noch nie zuvor habe ich einen Mann gleichzeitig so sehr gewollt und verflucht wie ihn. Ich will über ihn bestimmen, muss ihn dazu bringen, dass er sich mir anschließt. Ich brauche seinen Körper und seine Seele. Verdammt, ich verzehre mich nach ihm, und doch darf ich meinem Verlangen kein weiteres Mal nachgeben. Denn ich weiß, er wird mir gefährlich werden ...«

Thug ist in allen Belangen ungebunden. Er bevorzugt unverbindlichen Sex und bleibt auch bei seinen Drogengeschäften lieber sein eigener Boss. Denn dass Abhängigkeit zum Tod führen kann, hat er oft genug bei Junkies erlebt. Aber da ist diese Frau, die weder aus seinem Kopf noch aus seinem Leben verschwindet. Sie will ihn ködern, von seinen beruflichen Erfahrungen profitieren, ihn an sich binden - und Thug tut alles, um das zu verhindern. Gegen manche Kräfte ist jedoch auch er machtlos ...

Viel zu früh und unvorbereitet übernimmt Jane die Geschäfte ihres verstorbenen Vaters. Sie ist gezwungen, sich in einer Männerdomäne zu behaupten, der sie vor Jahren den Rücken gekehrt hat. Den Respekt ihrer Feinde muss sie sich hart erkämpfen, das Vertrauen von Verbündeten verdienen. Doch auf welcher Seite steht Thug, der sich mit aller Macht gegen den Verlust seiner Unabhängigkeit wehrt, obwohl er bereits ihren Körper besessen hat und nun auch noch dabei ist, in ihr Herz vorzudringen ...?

Gleich mit ihrem Debütroman "Auf Umwegen ins Herz" landete Sarah Saxx einen E-Book-Bestseller und lebt seither ihren Traum: Leser mit romantischen Geschichten tief im Herzen zu berühren und dieses gewisse Kribbeln auszulösen. Die 1982 im Sternzeichen Zwillinge geborene Tagträumerin liebt Milchkaffee, wilde Achterbahnfahrten und Jazzmusik.
Sarah schreibt, liebt und lebt in Oberösterreich und verbringt ihre freie Zeit am liebsten mit ihrem Mann und ihren beiden Töchtern.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 416
Erscheinungsdatum 24.09.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7528-1040-0
Verlag Books on Demand
Maße (L/B/H) 19/12,5/3,2 cm
Gewicht 441 g
Auflage 1

Weitere Bände von Dirty, Rich & Thug

mehr
  • Band 1

    Dirty Dirty Sarah Saxx
    • Dirty
    • von Sarah Saxx
    • (62)
    • Buch
    • 12,99
  • Band 2

    Rich Rich Sarah Saxx
    • Rich
    • von Sarah Saxx
    • (50)
    • Buch
    • 13,99
  • Band 3

    Thug Thug Sarah Saxx
    • Thug
    • von Sarah Saxx
    • (46)
    • Buch
    • 12,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
46 Bewertungen
Übersicht
28
13
5
0
0

Ein toller dritter Band
von PaulaJosina am 22.09.2020

Natürlich ist dies nur meine persönliche Meinung und nur weil ich diesem Buch diese Bewertung zukommen lassen, heißt es nicht, dass es auf jeden anderen zutrifft. Bei dem Buch handelt es sich um ein Rezensionsexemplar. Wie immer war der Schreibstil der Autorin sehr flüssig und angenehm zu lesen, sodass die Seiten einfach nur ... Natürlich ist dies nur meine persönliche Meinung und nur weil ich diesem Buch diese Bewertung zukommen lassen, heißt es nicht, dass es auf jeden anderen zutrifft. Bei dem Buch handelt es sich um ein Rezensionsexemplar. Wie immer war der Schreibstil der Autorin sehr flüssig und angenehm zu lesen, sodass die Seiten einfach nur so dahinflogen. Die Abwechslung zwischen der weiblichen und der männlichen Perspektive war erneut gekennzeichnet und hat das Lesen erleichtert. Ich persönlich mag diesen Wechsel nach jedem Kapitel, weil es einem einen tieferen Einblick in die Charaktere gibt. Somit kommen wir auch schon zu den Charakteren. Ich glaube, dass Jane meine Lieblingsprotagonistin aus den drei Büchern ist. Sie ist einfach total cool und schreckt auch nicht davor zurück mal handgreiflich zu werden. Sie ist wirklich eine Kämpferin und war mir von Seite 1 an sympathisch. Thug mochte ich auch sehr und er steht mit dem Protagonisten aus Band 1 auf einer Stufe. Schon in den vorherigen Teilen bin ich immer neugieriger geworden auf seinen Charakter und bin definitiv nicht enttäuscht worden. Dieser Mann ist zwar ein harter Kern aber auch sehr bodenständig und hat auch eine weiche Seite. Er ist mir mit jeder Seite mehr ans Herz gewachsen. Was ich richtig gut fand waren die Parallelen zu den vorherigen Bänden, auf die ich aber nicht weiter eingehen möchte aber mich hat es richtig gefreut, dass die Autorin diese Chance ergriffen hat. Natürlich wusste ich dadurch ein bisschen was kommt, aber ich war trotzdem super aufgeregt, da ich wissen wollte wie es wohl ans Licht kommen würde. Falls ihr anfangen möchtet diese Reihe zu lesen würde ich euch empfehlen, sie auch in der angedachten Reihenfolge zu lesen obwohl die Bände in sich abgeschlossen sind. Fazit Ein großartiges Buch mit viel Action aber auch nicht zu wenig Erotik. Wer auf starke Frauen steht, die sich nicht so schnell unterkriegen lassen, sollte dieses Buch in Betracht ziehen. Von mir gibt es 5 von 5 Sternen.

Fesselnd!
von Leas Libraryy am 16.11.2019

Sarah Saxx hat einen wirklich sehr angenehmen und flüssigen Schreibstil. Das Buch war ein richtiger Page-turner und ich fand es gut, dass man die Geschichte sowohl aus der Sicht von Jane, der weiblichen Protagonistin, als auch Thug erzählt bekommt. Jane ist eine sehr selbstbewusste junge Frau, die weiß, was sie will und es in... Sarah Saxx hat einen wirklich sehr angenehmen und flüssigen Schreibstil. Das Buch war ein richtiger Page-turner und ich fand es gut, dass man die Geschichte sowohl aus der Sicht von Jane, der weiblichen Protagonistin, als auch Thug erzählt bekommt. Jane ist eine sehr selbstbewusste junge Frau, die weiß, was sie will und es in der Regel auch bekommt. Gleichzeitig ist sie ein sehr authentischer Charakter und sie war mir von Anfang an sympathisch. Auch Thug hat mir gefallen. Er ist mindestens genauso selbstbewusst wie Jane und mir haben vor allem die Konflikte der beiden gefallen. Diese endeten nicht selten sehr leidenschaftlich und mir hat das Lesen einfach unheimlich viel Spaß gemacht. Am besten fand ich jedoch, dass beide Charaktere trotz ihrer Stärke nicht kalt rüberkommen und man mit ihnen mit fühlen kann. Außerdem machen beide eine tolle Charakterentwicklung durch. Ich hätte niemals damit gerechnet, dass die Beziehung der beiden, die am Anfang noch sehr wild und laut war, jemals so berührend und emotional enden könnte. Auch die Handlung konnte mich fesseln. Es gab genug Drama, ohne allerdings zu übertreiben und vor allem das Ende war so spannend, dass ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen wollte. Ein weiteres Highlight für mich war Thugs Freundeskreis. Wieder einmal kann ich hier nur auf das Ende verweisen, bei dem alle super zusammen arbeiten und zeigen, was echte Freundschaft und Loyalität bedeutet. Aus diesem Grund bin ich auch schon gespannt auf die anderen zwei Bände der Reihe, die mir garantiert genau so gut gefallen werden. Fazit Mich konnte Thug aufjeden Fall fesseln. Die Handlung ist spannend, aber an manchen Stellen auch unerwartet emotional. Jane ist eine wirklich starke Protagonistin und auch Thug konnte mich von sich überzeugen. Ich kann das Buch jedem weiter empfehlen, der mal etwas anderes aus dem New Adult Bereich lesen möchte und genug von den typischen Geschichten und Klischees hat. Thug ist ein Buch, das einfach stimmig ist, gut unterhält und Herzen höher schlagen lässt. Ich gebe dem Buch volle 5/5 Sterne.

toller Abschluss
von Janet am 16.09.2019

Nach Dirtys und Richs Geschichte wollte ich auch unbedingt die Geschichte von Thug lesen. Man lernte ihn ja schon in den ersten beiden Teilen ein wenig kennen. Schon damals faszinierte er mich. Das Cover gefällt mir hier auch wieder richtig gut. Es wirkt sehr sexy und auch düster. Von den drei Bänden gefällt mir dieses Cover... Nach Dirtys und Richs Geschichte wollte ich auch unbedingt die Geschichte von Thug lesen. Man lernte ihn ja schon in den ersten beiden Teilen ein wenig kennen. Schon damals faszinierte er mich. Das Cover gefällt mir hier auch wieder richtig gut. Es wirkt sehr sexy und auch düster. Von den drei Bänden gefällt mir dieses Cover am besten. Zusammen bilden alle 3 Cover einen netten Anblick. Der Schreibstil der Autorin war wie gewohnt sehr leicht und fesselnd. Ich hatte keine Probleme der Story rund um Thug und Jane zu folgen. Im Gegenteil, schnell verlor ich mich beim lesen und ehe ich mich versah, war das Buch zu Ende.Erzählt wird das Ganze aus der Sicht der beiden Hauptprotagonisten. Ich mochte Jane und Thug von der ersten Seite an. Sie sind tolle Charaktere, gut durchdacht und authentisch. Jane ist eine junge, taffe Frau die nach dem Tod ihres Vaters, das Familienunternehmen (Drogengeschäft) weiter führen muss. Es ist nicht immer leicht. Sie darf nach Außen hin keine Schwächen zeigen und muss sich stets vor den Männern beweisen um ihren Respekt zu erlangen. Thug ist ein unabhängiger, freilebener Mann. Er lebt in seinem eigenen Recht, möchte sich nicht anpassen. Seine Vergangenheit war nicht einfach. Schon früh musste er lernen, für sich selbst zu sorgen. Beide sind sich vom Wesen her sehr ähnlich. Sie führen ein Unternehmen, müssen sich täglich beweisen und dürfen daher nach Außen hin keine Schwäche zeigen. Denn dies würde ihnen den Respekt in der Drogenwelt kosten. Innerlich sehnen sich sowohl Jane als auch Thug nach Liebe. Auf der einen Seite hart wie Stein, auf der anderen Seite so weich wie Watte. Eine schöne Mischung. Von der ersten Begegnung an, sind Thug und Jane voneinander angetan. Zwischen den beiden knistert es gewaltig. Jedoch hätte Thug beim ersten Treffen nie damit gerechnet, wer seine Schöne wirklich ist. Nämlich die Frau, die ihm seine Aufträge versaut und zu seinem größten Konkurrenten gehört. Sie will ihn, nicht nur körperlich; er will sie. Jeder will der Größte sein. Es entsteht ein Katzt und Maus Spiel zwischen den beiden. Die Geschichte hat mir von der ersten Seite an gefallen. Zu keiner Zeit fehlte es an Spannung. Als Leser kommt man mit Thugs Geschichte definitv auf seine Kosten. Es war eine perfekte Mischung aus Spannung, Leidenschaft und Gefühle. Immer wieder wurde ich mit neuen Informationen und Wendungen überrascht. Das Buch aus der Hand legen? Unmöglich. Auch mit „ Thug- In seinen Fängen“ konnte mich die Autorin von ihrem können überzeugen. Ich mochte das Zusammenspiel von Spannung und Emotionen sehr. Alle Charaktere wirkten sehr symphatisch und authentisch. Ich fand es gut, altbekannte Wiederzutreffen.

  • Artikelbild-0