Warenkorb

Jetzt Thalia Classic-Mitglied werden und das Lesen fördern

Ein Wihnachtsleed in Prosa

Ein Späukvertellers tau Kindjes'

Die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens gehört zu den bekanntesten Werken der Weltliteratur. Sie liegt nun auch in einer plattdeutschen Übersetzung vor.
Ebenezer Scrooge, ein Geschäftsmann der brutalen Art, denkt nur an sich selbst und niemals an andere Menschen. Er ist stolz auf seine Fähigkeiten, aus Allem den größtmöglichen Profit zu ziehen ohne ihn allerdings für sich zu nutzen, denn er ist auch hart gegen sich selbst. Weihnachten interessiert ihn nicht. Für ihn ist das Fest nutzlos vergeudete Zeit. Scrooge ahnt nicht, was ihm am Vorabend des Christfestes widerfahren wird: Gleich vier Geister suchen ihn nacheinander auf. Zunächst trifft er auf den Geist seines verstorbenen ehemaligen Geschäftspartners, der zu Lebzeiten aus dem gleichen Holz geschnitzt war wie er selbst. Was dieser zu sagen hat ist eindeutig: Entweder Scrooge ändert sein Leben radikal oder es wird - wie das Seinige - in Ketten gelegt und Scrooge muss zur Strafe für ewige Zeiten in Verdammnis leben. Verdeutlicht wird Scrooge das drohende Schicksal durch drei weitere Gespenster, die ihn die Nacht hindurch in die Weihnachtsfeste seiner eigenen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft begleiten und die ihn zu immer neuen Erkenntnissen und Einsichten führen. So wird Scrooge nach und nach bewusst, dass ihm wegen seines fortgeschrittenen Alters nur noch wenig Zeit bleibt, Gutes zu tun. Daraufhin ändert er sein Leben von Grund auf, indem er seinen angehäuften Reichtum für gute Zwecke einsetzt und ein freundlicher, umgänglicher und geachteter Mensch wird.
Charles Dickens Erzählung ist die Geschichte der letzten Wahrheiten über die menschliche Existenz, die Geschichte von Tod, Auferstehung und Jüngstem Gericht.
Portrait
Charles Dickens war ein bedeutender englischer Schriftsteller.
Er wurde am 7.2.1812 in Landport bei Portsmouth geboren. 1823, als sein Vater ins Londoner Schuldgefängnis kam, musste Dickens seine Schulausbildung unterbrechen und als Hilfsarbeiter seinen Lebensunterhalt verdienen. Später wurde er Anwaltsgehilfe und arbeitete als Parlamentsstenograph.
Als Reporter beim »Morning Chronicle« veröffentlichte er die »Pickwick Papers«, die ihn über Nacht berühmt machten. Es folgten mehrere Amerikareisen. Dickens starb am 9.6.1870 im Alter von 58 Jahren in England.
Weitere bedeutende Werke von ihm sind: Oliver Twist (1838), Nicolas Nickleby (1839), Ein Weihnachtslied (1843), David Copperfield (1850), Harte Zeiten (1854), Eine Geschichte aus zwei Städten (1859).
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 25.09.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7467-6489-4
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 19/12,5/1,3 cm
Gewicht 268 g
Auflage 4. Auflage
Übersetzer Thomas-Michael Wulf
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.