Meine Filiale

Willkommen in den Biederlanden

Sebastian Bathiany

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
7,00
7,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tagen Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

In diesem anthropologischen Forschungsbericht werden die Lebensgewohnheiten der Einwohner eines kleinen exotischen Landes im Herzen Europas dargestellt. Die Ergebnisse wurden mit einem neuen Ansatz von Embedded Journalism gewonnen, indem ca. 30 Probanden in einem ruralen Wissenschaftlerghetto über vier Jahre in ihrem Lebensalltag studiert wurden. Die hier dargestellten Forschungsergebnisse sind daher völlig repräsentativ, objektiv, vollständig, reproduzierbar und uneingeschränkt korrekt. Ausnahmen waren nicht mit statistischer Signifikanz feststellbar, daher gibt es nachweislich keine. Zum Schutz der Privatsphäre der Probanden werden deren Namen nicht genannt. Der Name des Landes wurde vom Verlag geändert.

Sebastian Bathiany ist ein zeitreisender Poet, dessen bedeutsamste Veröffentlichungen in unserer Zukunft liegen. Seine Werke drehen sich meist um die Neugier, das Scheitern und die Schönheit in der Welt. Um seine Beobachtungen ungestört durchführen zu können, tarnt er sich seit zehn Jahren als Klimaforscher. Wenn er sich nicht auf Recherchereisen befindet, lebt er in Hamburg.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 96
Altersempfehlung 1 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 30.09.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7467-6626-3
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 20,5/13,5/0,6 cm
Gewicht 143 g
Auflage 5

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0