Der Protector

N. L. Gassert

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
5,49
5,49
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

11,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

5,49 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Soren Buchanan fühlt sich von seinem kontrollierenden Vater James eingesperrt, einem Geschäftsmann, der seine geschickt getarnten, illegalen finanziellen Transaktionen auf der Tropeninsel Guam abwickelt. Als James schließlich zu viel von ihm verlangt, flüchtet Soren und sucht Hilfe beim FBI.
Bis sich Sorens Informationen als verwertbar erweisen, kann die Behörde ihn allerdings nicht beschützen. Diese Aufgabe fällt Mason Ward zu, einem ehemaligen US Army Ranger und Sicherheitsspezialisten.
Soren zu beschützen, sollte nicht schwierig sein, aber Soren ist jung, verführerisch und nicht allzu mitteilsam, was die Probleme betrifft, die ihn verfolgen. Mason muss dagegen ankämpfen, dass er sich zunehmend zu dem jungen Mann hingezogen fühlt und es mit den Gangstern aufnehmen, die Soren Buchanan nach Hause bringen sollen ... tot oder lebendig.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 264 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.09.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783960892502
Verlag Dead soft verlag
Dateigröße 1460 KB
Übersetzer Florentina Hellmas
Verkaufsrang 37937

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Was muss alles passieren, damit sich der Sohn vom Vater lossagt?
von Kendall am 09.10.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Soren ist den ständigen Gewaltausbrüchen seines Vaters ausgeliefert. Dieser ist jähzornig, brutal und gefährlich. Mason soll Soren im Namen des FBI vorübergehend aus der Schusslinie bringen. Doch dann überschlagen sich die Ereignisse ... Soren muss lernen, auf eigenen Beinen zu stehen - ohne Alkohol - ohne Drogen - ohne die f... Soren ist den ständigen Gewaltausbrüchen seines Vaters ausgeliefert. Dieser ist jähzornig, brutal und gefährlich. Mason soll Soren im Namen des FBI vorübergehend aus der Schusslinie bringen. Doch dann überschlagen sich die Ereignisse ... Soren muss lernen, auf eigenen Beinen zu stehen - ohne Alkohol - ohne Drogen - ohne die finanzielle Unterstützung seines autoritären und brutalen Vaters. Da kann es nichts schaden, dass sich im Laufe der Story eine Romanze zwischen Soren und Mason entwickelt. Super spannend und fesselnd bis zum Schluss.


  • Artikelbild-0