Therapeutische Arbeit im System der Inneren Familie

Traumabewußte Behandlung von Angst, Depression, PTBS und Substanzmißbrauch: Ein Skills-Training

Frank G. Anderson, Martha Sweezy, Richard C. Schwartz

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
22,00
22,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Dr. FRANK ANDERSON hat seine Facharztausbildung in Psychiatrie an der Harvard Medical School absolviert und ist jetzt auf die Erforschung und Behandlung der Auswirkungen von psychischem Schmerz und von Traumata spezialisiert. Es ist ihm ein wichtiges Anliegen, Mitgefühl, Hoffnung, Heilung und Gewaltfreiheit in einer notleidenden Welt zu fördern. Dr. Anderson reist viel als Dozent und Trainer für die IFS-Therapie, eine evidenzbasierte Behandlung, die einen schnellen Zugang zum Selbstgewahrsein und die Heilung emotionaler Verletzungen ermöglicht. In seiner privaten Praxis als Psychiater und Psychotherapeut hat er sich auf die Behandlung von Trauma und Dissoziation spezialisiert. Er ist leidenschaftlicher Verfechter einer neurophysiologisch fundierten Psychotherapie und bemüht sich im Rahmen seiner Lehrtätigkeit, neurowissenschaftliche Erkenntnisse mit dem Modell der IFS-Therapie in Verbindung zu bringen.

Dr. MARTHA SWEEZY ist Assistenzprofessorin der Harvard Medical School, Programmberaterin und Supervisorin der Cambridge Health Alliance und war stellvertretende Leiterin und Ausbildungsleiterin des Programms für Dialektisch-behaviorale Therapie (DBT) der Cambridge Health Alliance. Sie ist Autorin von Artikeln über IFS sowie Mitherausgeberin/-Autorin mehrerer Bücher. Martha Sweezy hat eine Praxis für Therapie und Beratung in Northampton, Massachusetts.

Dr. RICHARD C. SCHWARTZ hat den Therapieansatz Internal Family Systems (IFS) entwickelt, weil seine Klienten immer wieder berichteten, sie erlebten in sich selbst verschiedene - teilweise sehr extreme - Teile. Im Jahre 2000 gründete Dr. Schwartz das Center for Self Leadership in Oak Park, Illinois. Er ist ein gefragter Referent bei vielen nationalen Psychotherapieorganisationen, Fellow der American Association for Marriage and Family Therapy und arbeitet im Herausgeber-Board von vier Fachzeitschriften. Außerdem hat er vier Bücher und über 50 Fachartikel über IFS veröffentlicht. Dr. Schwartz lebt und praktiziert in Brookline, Massachusetts, und gehört der Fakultät des Department of Psychiatry der Harvard School of Medicine an.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum 26.10.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-944476-28-5
Verlag Probst, G.P. Verlag
Maße (L/B/H) 24,1/16,6/2,1 cm
Gewicht 420 g
Originaltitel Internal Family Systems Skills Training Manual. Trauma-Informed Treatment for Anxiety, Depression, PTSD & Substance Abuse
Auflage 1
Übersetzer Theo Kierdorf, Hildegard Höhr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0