Meine Filiale

Rügener Inferno: Kommissarin Burmeisters dritter Fall. Inselkrimi

Kommissarin Burmeister ermittelt auf Rügen Band 3

Sylvia Voigt

(3)
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Paperback

12,80 €

Accordion öffnen
  • Rügener Inferno

    Schardt, M

    Lieferbar in 5 - 7 Tagen

    12,80 €

    Schardt, M

eBook (ePUB)

4,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Der Kleingarten: Refugium für Menschen und Tiere, die sich nach Ruhe sehnen? Weit gefehlt! Auf Rügen wird eine Kleingartenanlage zum Schauplatz schauerlicher Verbrechen. Dramatischer Höhepunkt ist ein verheerendes Feuer, das zahlreiche Parzellen zerstört. Doch es gibt noch weitere Brandherde auf der Insel, denn plötzlich verschwinden nach und nach ältere, alleinstehende Frauen, die auf den ersten Blick in keiner Verbindung zueinander stehen. Dagegen taucht plötzlich eine Leiche auf, die niemand vermisst.
Kriminaloberkommissarin Jessica Burmeister und ihr Team müssen bei der Suche nach dem Täter tief in der Vergangenheit der Beteiligten graben. Was sie am Ende zutage fördern, verschlägt selbst der sonst so schlagfertigen Burmeister die Sprache...

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 412 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 19.10.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783961521586
Verlag Schardt Verlag
Dateigröße 588 KB
Verkaufsrang 14737

Weitere Bände von Kommissarin Burmeister ermittelt auf Rügen

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Sehr guter Ostseekrimi
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 23.02.2019

Mir hat der Rügen-Krimi ausgezeichnet gefallen. Atemberaubende Spannung wechseln sich ab mit der ansprechenden Region, alles in allem ein sehr attraktiver Krimi!!

Wieder ein spannender Krimi
von mein Leseleben am 08.01.2019

mit der herrlich unkonventionellen Kriminaloberkommissarin. An ihre herbe Art und die deftigen Sprüche und Gedanken muss man sich gewöhnen, aber dann macht es einfach Freude, ihr „zuzusehen“. Dadurch, dass die Romane in der „Ich-Form“ erzählt werden, fühlt man sich Jessica Burmeister noch mehr verbunden, wobei ich glaube, dass e... mit der herrlich unkonventionellen Kriminaloberkommissarin. An ihre herbe Art und die deftigen Sprüche und Gedanken muss man sich gewöhnen, aber dann macht es einfach Freude, ihr „zuzusehen“. Dadurch, dass die Romane in der „Ich-Form“ erzählt werden, fühlt man sich Jessica Burmeister noch mehr verbunden, wobei ich glaube, dass es Frauen leichter fällt, sie ins Herz zu schließen, als männlichen Lesern. Spannende Story und schräge Typen, einfach gute Unterhaltung!

Toller Ostsee-Krimi
von einer Kundin/einem Kunden aus Wuppertal am 28.10.2018

Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Das lokale Flair und die Spannung haben sich sehr gut ergänzt. Ich freue mich auf die Fortsetzung und kann das Buch ohne Einschränkung empfehlen.


  • Artikelbild-0