Meine Filiale

Off Limits - Du bist tabu

Roman

Welcome to the club Band 1

Clare Connelly

(22)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen

eBook

ab 3,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Für den heißen Millionär Jack zu arbeiten, ist für Gemma eine Qual. Tag für Tag erträgt sie seine elektrisierende Nähe, ohne ihrem Verlangen nachzugeben. Warum muss Jack nur immer wieder seine Verführungskünste an ihr ausprobieren? Wenn er so weitermacht, dann kann Gemma ihre eiskalte Fassade nicht mehr lange aufrechterhalten. Aber nur eine Nacht mit Jack könnte sie ihren Job kosten …

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 304
Erscheinungsdatum 01.04.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7457-0003-9
Verlag MIRA Taschenbuch
Maße (L/B/H) 18,5/12,6/3 cm
Gewicht 293 g
Originaltitel Off Limits
Auflage 1
Übersetzer Rainer Nolden
Verkaufsrang 7617

Weitere Bände von Welcome to the club

Buchhändler-Empfehlungen

Giuliana Pierotti, Thalia-Buchhandlung Hagen

Leidenschaft und Erotik pur. Zwei starke Charaktere die zusammenfinden. Lässt sich in einem Rutsch lesen und verspricht gute Unterhaltung.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Lübeck

Erotisch und feurig! Trotz der vielen Erotik ist die Geschichte rund um Gemma und Jack nicht langweilig, sondern stellenweise etwas tiefgründig.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
22 Bewertungen
Übersicht
7
9
5
0
1

Volles Risiko für die Liebe
von Ella am 07.02.2021
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Er ein trauender Witwer und Playboy, Sie seine Angestellte die ihn kühl auf Abstand hält. Bis das ganze explodiert und die Gefühle ins Spiel kommen. Eine heisse Beziehung der man bis zur letzten Seite folgt.

Vorhersehbares, kurzweiliges Vergnügen
von Meliha K. am 13.07.2019

Jack hat seine geliebte Frau verloren und seitdem versucht er, sich mit bedeutungslosem Sex von seinem Verlust abzulenken. Gemma begehrt er schon länger, doch er weiß, dass er ihr nicht bieten könnte, was sie verdient: Eine Beziehung und einen Mann, der für sie da ist. Außerdem will er nicht riskieren, sie zu verlieren. Gemma... Jack hat seine geliebte Frau verloren und seitdem versucht er, sich mit bedeutungslosem Sex von seinem Verlust abzulenken. Gemma begehrt er schon länger, doch er weiß, dass er ihr nicht bieten könnte, was sie verdient: Eine Beziehung und einen Mann, der für sie da ist. Außerdem will er nicht riskieren, sie zu verlieren. Gemma geht es da sehr ähnlich, denn sie liebt ihren Job als Rechtsberaterin für Jack und auch sie kann sich nicht auf ihn einlassen, denn sie will nicht eine von endlos vielen, sehr kurzweiligen Bettgeschichten sein, die sie bei Jack ein- und ausgehen sieht. Zu Beginn der Geschichte haben die Beiden schon viel zusammen erlebt und durch Jacks Eifersucht wird es sehr schnell heiß zwischen den beiden, wobei sie sich doch distanziert behandeln, weil sie "mehr" einfach für unmöglich halten und Gemma möchte auch nicht verletzt und von Jack zurückgewiesen werden, denn das ist seine Art, mit Frauen umzugehen. Man merkt also, die Geschichte ist eigentlich relativ oberflächlich. Außerdem gibt es außer den recht simpel gestrickten Probleme der beiden kaum weitere Inhalte in der Geschichte. Ich hatte das Gefühl mich hier ewig im Kreis zu drehen und nicht von der Stelle zu kommen, bis zu einem dramatischen Ende, das ja auch vorhersehbar war. Man darf einfach nicht zu viel erwarten. Fazit "Off Limits - Du bist tabu" war zwar sehr vorhersehbar, doch die Liebesgeschichte hat mich doch gut unterhalten und war ein kurzweiliges Vergnügen.

Lektüre für zwischendurch
von einer Kundin/einem Kunden aus Coswig am 28.06.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Eigentlich bin ich ein bisschen enttäuscht, ich hatte mir mehr erwartet. Der Klappentext und das Cover hatten mehr erwarten lassen. Gemma arbeitet schon eine Weile für den heißen Millionär Jack. Ihn hat der Tod seiner Frau aus der Bahn geworfen. Gemma zeigt ihm immer wieder die kalte Schulter, er möchte sie gerne verführen, er... Eigentlich bin ich ein bisschen enttäuscht, ich hatte mir mehr erwartet. Der Klappentext und das Cover hatten mehr erwarten lassen. Gemma arbeitet schon eine Weile für den heißen Millionär Jack. Ihn hat der Tod seiner Frau aus der Bahn geworfen. Gemma zeigt ihm immer wieder die kalte Schulter, er möchte sie gerne verführen, er ist ja ein Frauenheld! Und so kommt es, wie es kommen soll. Sie stürzen sich in eine Affäre. Beide Protagonisten sind eigentlich recht sympathisch ... aber irgendwie hat mir was gefehlt ... die Gefühle??? Gemma wird als starke und unabhängige Frau beschrieben und trotzdem handelt sie oft sehr naiv. Jack kam mir ziemlich egoistisch vor. Die Handlung war nicht wirklich tiefgründig, eine nette Lektüre für zwischendurch.


  • Artikelbild-0