Mein steiniger Weg zum Erfolg

Wie Lernen hilft, Hürden zu überwinden und warum Aufgeben keine Lösung ist

Gloria Boateng

(6)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
14,00
14,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Sozialer Aufstieg durch (Schul-)Bildung
Der steinige Bildungsweg der mehrfach ausgezeichneten SchlauFox-Initiatorin Gloria Boateng:
In arme Verhältnisse wird Gloria Boateng als Ama Boaduwaa 1979 in einem Dorf in Ghana geboren. Als Zehnjährige dann der Kulturschock ihres Lebens: Der Umzug nach Hamburg, Glorias Mutter wird jedoch kurz darauf abgeschoben. Nur Wochen später stirbt auch noch der geliebte Großvater. Ohne jede familiäre Unterstützung muss das Kind nun allein zurechtkommen. Ihre wichtigste Stütze wird sie selbst. Dank Schulbildung und dem für sie wichtigsten Überlebensmotor - Lernen - kämpft sie sich durch alle Lebenskrisen, tägliche rassistische Angriffe inklusive. Aufstieg durch Bildung prägt ihr gesamtes Leben. Auf die Hauptschulempfehlung folgt mit eiserner Disziplin Jahre später das Staatsexamen. Der soziale Aufstieg durch Bildung ist geglückt.

Zusammen mit anderen Student*innen gründet die Autorin 2008 den Hamburger Verein SchlauFox e. V., der sozial benachteiligten Jugendlichen durch vielfältige Programme bei ihrem schwierigen Start ins Leben hilft. Heute arbeiten im Verein knapp 200 Ehrenamtliche und mehrere Hauptamtliche hamburgweit an zahlreichen Schulen mit einem umfangreichen Portfolio. SchlauFox e. V. ist eine feste Größe in der Hamburger Schullandschaft geworden mit 6 Förderprogrammen.

Boatengs Botschaft an alle Kinder lautet: Gib dich nicht auf! Lernen ist überlebenswichtig - auch und erst recht in hochindustrialisierten Gesellschaften. Bildung ist der Schlüssel zu allem!

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 300
Erscheinungsdatum 15.11.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-947901-00-5
Verlag Smm Leichte Sprache Verlag
Maße (L/B/H) 21,3/14,9/2 cm
Gewicht 438 g
Abbildungen 20, 14 farbige Illustrationen der Hamburger Künstlerin DoroNowa mit 6 Farbfotos (von GB)
Auflage 2
Illustrator Dorota-Anna Nowaczyk
Verkaufsrang 110933

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
6
0
0
0
0

Berührend und inspirierend!
von einer Kundin/einem Kunden am 16.02.2021

Ein wundervolles Buch, sehr packend und emotional. Es lohnt sich unbedingt zu lesen. Beeindruckend, welche Hochs und Tiefs Gloria durchlebt und immer wieder Chancen sieht und ergreift auf ihrem Weg zum Erfolg. Eine inspirierende Geschichte einer inspirierenden Frau.

Unbedingt lesen!
von einer Kundin/einem Kunden aus Nürnberg am 18.01.2020

Einfach nur begeistert! Ich komme nur noch selten zum Lesen, aber dieses Buch konnte ich nicht mehr zur Seite legen. Es ist bestürzend, wie steinig der Weg zum Erfolg mitten in Deutschland sein kann. Das wirft Fragen auf und zeigt den dringenden Bedarf, Systeme immer wieder zu hinterfragen. Frau Boateng zeigt nicht nur eine auße... Einfach nur begeistert! Ich komme nur noch selten zum Lesen, aber dieses Buch konnte ich nicht mehr zur Seite legen. Es ist bestürzend, wie steinig der Weg zum Erfolg mitten in Deutschland sein kann. Das wirft Fragen auf und zeigt den dringenden Bedarf, Systeme immer wieder zu hinterfragen. Frau Boateng zeigt nicht nur eine außergewöhnliche Resilienz, sondern auch einen Optimismus, der inspiriert und ein klares Talent zum Schreiben. Unbedingt lesen!

Ein großartiges Buch von einer tollen Frau
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 21.12.2019

Danke, liebe Gloria, dass du deine Geschichte und somit sehr intime Momente mit uns teilst! Insbesondere wenn man dich als überaus lebensfrohen Menschen kennt, ist es interessant zu lesen, dass es auch in deinem Leben Momente gab, in denen du (zu Recht) frustriert und demotiviert warst. Das gibt einem selbst den Ansporn, sich au... Danke, liebe Gloria, dass du deine Geschichte und somit sehr intime Momente mit uns teilst! Insbesondere wenn man dich als überaus lebensfrohen Menschen kennt, ist es interessant zu lesen, dass es auch in deinem Leben Momente gab, in denen du (zu Recht) frustriert und demotiviert warst. Das gibt einem selbst den Ansporn, sich aus eigenem Antrieb immer wieder aufzuraffen. Außerdem hat mich entsetzt wie viele Steine dir in den Weg gelegt wurden und wie viel Ausländerfeindlichkeit du begegnet bist. Es ist kaum zu glauben, wie stark rassistische Denkmuster immer noch verbreitet sind!


  • Artikelbild-0