Warenkorb
 

Einführung in die Medieninformatik

Das vorliegende Buch beleuchtet die interdisziplinäre Denk- und Arbeitsweise der Medieninformatik, indem informatische Fragestellungen und Lösungsansätze anhand soziologischer, psychologischer, ergonomischer und gestalterischer Prinzipien und Diskurse abgehandelt werden. Die Medieninformatik ist als Spezialisierung der Informatik eine Wissenschaft, die sich grundlegend mit der Verknüpfung des Menschen mit interaktiven und multimedialen Computersystemen in Arbeit, Bildung und Freizeit auseinandersetzt. Dabei werden die Fähigkeiten und Bedürfnisse des Menschen mit dem technisch Machbaren und Sinnvollen in einer Weise verbunden, dass Menschen ihr individuelles und soziales Leben nicht in Abhängigkeit, sondern mit Unterstützung interaktiver Medien wirkungsvoller, komfortabler und reichhaltiger gestalten können. Das Buch ist eine Einführung in die Buchreihe "Interaktive Medien".
Portrait

Michael Herczeg ist Universitätsprofessor und Direktor des Instituts für Multimediale und Interaktive Systeme der Universität Lübeck. Nach dem Studium und der Promotion in Informatik war er von 1988 bis 1996 in verschiedenen leitenden Funktionen in der Software-Entwicklung bei den Firmen Bosch und Alcatel tätig, bevor er 1996 an die Fachhochschule Gelsenkirchen für die Lehrgebiete Software-Technik und Mensch-Computer-Kommunikation und 1997 an die Universität Lübeck für die Gebiete Multimediale und Interaktive Systeme im Rahmen der Praktischen Informatik berufen wurde. Seine Hauptarbeitsgebiete sind Mensch-Computer-Kommunikation, Software-Ergonomie, Interaktionsdesign, Interaktive und Multimediale Systeme, E-Learning und E-Business sowie sicherheitskritische Mensch-Maschine-Systeme. Er war Sprecher der Fachgruppe Software-Ergonomie und ist Mitbegründer des Fachbereiches Mensch-Computer-Interaktion der Gesellschaft für Informatik. Prof. Herczeg berät eine Vielzahl von Unternehmen und öffentlichen Verwaltungen bei der Analyse und Realisierung von Mensch-Maschine-Systemen und interaktiven Medien.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 282
Erscheinungsdatum 08.11.2006
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-486-58103-4
Reihe Interaktive Medien
Verlag Oldenbourg Wissenschaftsverlag
Maße (L/B/H) 23,8/17,4/2 cm
Gewicht 496 g
Abbildungen X, mit 52 Abbildungen 24 cm
Buch (Taschenbuch)
39,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.