Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Artgerechte Partnerhaltung. Das Geheimnis glücklicher und beständiger Liebe

Das Geheimnis einer glücklichen Partnerschaft

Ihre Beziehung dümpelt müde vor sich hin? Aus den Flitterwochen sind im Laufe der Jahre "Bitterwochen" geworden? - Unter den ständigen Spannungen und Enttäuschungen einer kriselnden Partnerschaft leiden wir seelisch und oftmals sogar körperlich. Der häufigste Beziehungskiller ist dabei die bloße Unkenntnis über den Menschen an unserer Seite: Falsche Erwartungen und nie geklärte Missverständnisse stutzen den Schmetterlingen im Bauch schneller die Flügel, als das Geschirr an die Wand krachen kann.

Doch Hilfe naht: Dieser tiefenpsychologische Ratgeber klärt Sie über das unbekannte Wesen in Ihrem Haus und Bett auf und lässt Sie Ihren Partner und seine Bedürfnisse sowie auch sich selbst viel besser verstehen.

Wussten Sie beispielsweise, dass Sie auf dünnem Eis wandeln, wenn Sie Ihren Partner zum Liebesbekenntnis zwingen oder mit Provokationen etwas "Stimmung" in die Beziehung bringen wollen? Dass Ihnen Liebesbeweise, Komplimente und Anerkennung vielleicht nur vorenthalten werden, weil Ihr Gegenüber selbst darauf hofft, gelobt und geliebt zu werden?

Es gibt viel zu erfahren auf dem Weg zum erfüllten Partnerglück. Aber ist der Führerschein zur Zweisamkeit erst gemacht, dann klappt’s auch mit dem Nachbarn.

- Erstmals als Taschenbuch! -
Portrait
Andreas Winter ist Diplompädagoge und psychologischer Berater. Als Leiter eines der größten Coaching-Institute Deutschlands verhilft er seit über drei Jahrzehnten Menschen aus aller Welt zu mehr Lebensqualität durch rasche und unkonventionelle Konfliktlösungen. Seine mitreißenden Vorträge und Bücher haben mittlerweile Kultstatus erreicht.
Von Andreas Winter sind im Mankau Verlag unter anderem die folgenden Bücher erschienen: "Müssen macht müde - Wollen macht wach!", "Abnehmen ist leichter als Zunehmen", "Heilen ohne Medikamente", "Heilen durch Erkenntnis", "Nikotinsucht - die große Lüge", "Was deine Angst dir sagen will" und "Zu viel Erziehung schadet!".
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Artikelbild-8
  • Artikelbild-9
  • Artikelbild-10
  • Artikelbild-11
  • Artikelbild-12
  • Artikelbild-13
  • Artikelbild-14
  • Artikelbild-15
  • INHALT

    Vorwort von Bernhard Reicher
    Vorwort des Autors

    AM ANFANG WAR DER REGEN
    Über artgerechte Partnerhaltung

    DER "GUTE GRUND" FÜR EINE PARTNERSCHAFT
    Was wollen Sie eigentlich von Ihrem Partner?
    Erst mal richtig kennenlernen
    Ich sehe was, was du nicht siehst:
    Projektion auf den Partner

    PERSÖNLICHKEIT UND CHARAKTER
    Die Sternzeichen
    - Was sagt uns die Astrologie?
    - Steinbock
    - Wassermann
    - Fische
    - Widder
    - Stier
    - Zwillinge
    - Krebs
    - Löwe
    - Jungfrau
    - Waage
    - Skorpion
    - Schütze
    - Genauigkeit zählt
    - Ein Känguru hat keinen Rüssel
    - Memory - schnell gelöst
    Der Charakter
    - Eine ganz alte, offene Rechnung
    Die soziale(n) Rolle(n)
    - Die Suche nach dem verlorenen Zwilling
    - Der Einfluss der Geschwisterreihenfolge

    DIE SPIELREGELN
    Ein Wort über die Liebe
    Der Unterschied zwischen Liebe und Verliebtheit
    Physik und Liebe
    Beziehungsstress kann krank machen
    - Herzinfarkt aus Einsamkeit
    - Prostatakrebs als Selbstbestrafung für Sex
    Liebesfähigkeit kann man "reparieren"
    Keine Liebe ohne Selbstliebe
    Familie ist eine Burg
    Hassen heißt geliebt werden wollen!
    Angst ist das Gegenteil von Liebe
    - Sind Sie Vermeider oder Erreicher?
    Liebe macht nicht blind, sondern schön
    Bereichern oder belasten Sie?
    Der Psychotipp: Säen Sie "Liebessaat"!

    SEX
    Warum schämen wir uns für unsere Sexualität?
    Die Rolle der Biologie
    Die Pille als Beziehungskiller
    Sex muss spannend sein
    Sind Sie "Yin-Yang-verpolt"?
    Homosexualität - eine Folge der Erziehung?
    Was ist männlich, was ist weiblich?
    Warum ist Sex so wichtig?
    Macht Fruchtbarkeit sexy?
    Sexprobleme - Frigidität, Impotenz, vorzeitiger Orgasmus
    SM und Co. - gibt es "kranken" Sex?
    Sexsucht und Promiskuität
    Liebe und Sex - eine Einheit?
    Der Psychotipp: Zeig mir, wie du tanzt, und ich sag dir, wie du im Bett bist!
    Sex hält jung!
    Liebeskiller Treueschwur

    DAUERBEZIEHUNGEN
    Körper, Geist und Seele - die drei Säulen einer Partnerschaft
    - Prototyp einer unglücklichen Partnerschaft - der "Zwangsplatoniker"
    Der Psychotipp: Zeig mir, wie du aussiehst, und ich sag dir, wofür du geliebt werden willst

    WIR HEIRATEN ZUERST UNSERE ELTERN
    Partnerschaftsmuster
    Ehe ist eine Aktie ...
    Sich liebevoll trennen erhält den Respekt
    ... bis dass wer uns scheidet?
    - Ein Beispiel aus meiner Praxis

    EIFERSUCHT
    Liebesbeweis oder Minderwertigkeitskomplex?

    WIE SIE ENDLICH ERFÜLLUNG FINDEN!
    Partnerverständnis durch Hypnose
    "Bastelanleitung" für den Traumpartner
    Nicht suchen - finden lassen!
    Sich öffnen zieht mögliche Partner an
    Der Psychotipp: Entschuldigen Sie sich doch mal!
    Der Psychotipp: Kleiner Kompatibilitätscheck

    DIE PERFEKTE BEZIEHUNG
    "Liebeserklärung" oder "Eine ungewöhnliche Ehe"
    Ein paar Worte über die Treue
    Sieben Tipps für eine glückliche Partnerschaft

    Nachwort

    ANHANG
    Zum Autor
    Ausbildung zum Coach
    Bestimmung des Aszendenten
    Weitere Bücher von Andreas Winter
    Audio-CDs von Andreas Winter
    DVDs von Andreas Winter
    Anmerkungen
    Stichwortregister
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 278
Erscheinungsdatum 11.03.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86374-508-0
Verlag Mankau Verlag
Maße (L/B/H) 19/12,1/2,5 cm
Gewicht 270 g
Auflage 1. Auflage (1. Auflage)
Verkaufsrang 80632
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,90
10,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Informativ & unterhaltsam
von Tara aus Ratingen am 24.03.2019

„Artgerechte Partnerhaltung – Das Geheimnis glücklicher und beständiger Liebe“ ist ein Sachbuch des Diplompädagogen Andreas Winter, der mich mit seinem Wissen und seinen hilfreichen Tipps bereits in einigen anderen Ratgebern beeindruckt hat. Mit einfachen Worten erklärt der Autor warum Harmonie in der Partnerschaft so wichti... „Artgerechte Partnerhaltung – Das Geheimnis glücklicher und beständiger Liebe“ ist ein Sachbuch des Diplompädagogen Andreas Winter, der mich mit seinem Wissen und seinen hilfreichen Tipps bereits in einigen anderen Ratgebern beeindruckt hat. Mit einfachen Worten erklärt der Autor warum Harmonie in der Partnerschaft so wichtig ist und woran Partnerschaften scheitern. Es sind fast immer die gleichen Gründe: Unwissenheit & zu hohe Erwartungen. Vieles, von dem was man liest, weiß man im Grunde und trotzdem fällt es schwer dies im Alltag dem Partner gegenüber anzubringen. Durch Vertrauen, Respekt, Offenheit und auch Bewunderung ist es leicht eine positive Grundstimmung zu erzeugen und trotzdem mangelt es oft genau daran. Interessant ist auch, wie die Eltern unbewusst die Wahl des Partners beeinflussen und was das über uns aussagt. Ein weiteres sehr interessantes Kapitel war das über die Dauerbeziehungen bei denen das Dreisäulenmodell auf denen die Beziehung steht, bildhaft und einleuchtend erklärt wird. Wer sich für Sternzeichen interessiert, sollte dieses Buch in jedem Fall gelesen haben, da Andreas Winter sehr ausführlich auf die Persönlichkeitsmerkmale dieser eingeht. Er beschreibt es mit als wichtigstes Hilfsmittel warum ein Mensch in Konflikte gerät. Unterhaltsam und mit zahlreichen Beispielen liest sich das Buch kurzweilig und unterhaltsam. Durch die vielen verschiedenen angesprochenen Themen in Bezug auf die Partnerschaft wird sich jeder Leser an einigen Stellen wiedererkennen und die entsprechenden Denkanstöße für sich daraus ziehen können.