Meine Filiale

Hoffnungsschimmer in Trümmern

Eine Liebe in Zeiten des Krieges

Pia Wunder

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,50
10,50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tagen Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Pia Wunder hält in dieser biografischen Erzählung die Erinnerungen ihrer Großmutter und Mutter an eine Liebe in Zeiten des 2. Weltkrieges fest.
Posen, 1945
»Tante Klara aus Köln möchte so gerne unsere kleine Tochter kennenlernen…« Sie hatten keine Verwandtschaft in Köln. Doch Grete verstand die versteckte Botschaft ihres Verlobten Ludwig, dessen Briefe von der Front im Osten immer seltener wurden. Schnellstmöglich musste sie die kleine Ilse vom Hof der Eltern in Bernstein abholen und mit ihr in den Westen flüchten.
Doch würde sie es schaffen, dort anzukommen, bevor die russischen Soldaten den Hof eingenommen hatten? Und niemals ginge sie ohne ihre Zwillingsschwester Ida.
Wenn sie Köln denn tatsächlich lebend erreichten - würde Ludwig sie im Rheinland finden?
Die bevorstehende Flucht bereitete der jungen Frau große Angst. Dennoch war sie bereit, alles auf eine Karte zu setzen und für ihr Überleben und ihr Glück zu kämpfen.

Pia Wunder wurde in Bonn geboren, wo sie Englisch, Japanisch und Volkswirtschaft studierte. Ihre Leidenschaft für das Schreiben entdeckte sie schon in der Schulzeit. Nach einem Studium zur Marketing-Fachkauffrau arbeitete sie hauptsächlich im bodenständigen kaufmännischen Bereich. 2014 beschloss sie, ihrer Freude am Schreiben Ausdruck zu verleihen und veröffentlichte im Sommer 2015 ihren Debütroman "Pulsbeschleuniger" als E-Book. Pia hat 2 Söhne und lebt mit ihrer Familie samt Hund und Katze in Hennef. In ihrer Freizeit ist sie auf dem Fußballplatz, mit dem Hund in den Feldern und bei pflegebedürftigen Menschen im Seniorenheim oder vergnügt sich leidenschaftlich beim Anhören oder Singen von Musicals.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 300
Altersempfehlung 0 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 09.10.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7467-6881-6
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 19/12,5/1,7 cm
Gewicht 354 g
Auflage 3. Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0