Meine Filiale

Strukturen und Funktionen begreifen, Funktionelle Anatomie

Band 1: Wirbelsäule und obere Extremität

Jutta Hochschild

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
61,99
61,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

ab 51,99 €

Accordion öffnen
  • Strukturen und Funktionen begreifen - Funktionelle Anatomie

    Thieme

    Sofort lieferbar

    51,99 €

    Thieme
  • Strukturen und Funktionen begreifen, Funktionelle Anatomie

    Thieme

    Sofort lieferbar

    61,99 €

    Thieme
  • Strukturen und Funktionen begreifen - Funktionelle Anatomie

    Thieme

    Erscheint demnächst (Neuerscheinung)

    69,99 €

    Thieme

eBook

ab 61,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Fit für die Prüfung

Dieses Anatomie-Buch ist perfekt für die Physiotherapie-Ausbildung. Es ist ausführlich, detailreich und ideal zum Lernen. Alle wichtigen Zusammenhänge lesen Sie in einem Werk. Von der Anatomie über Funktionszusammenhänge bis hin zu wertvollen Tipps für die Praxis. Sie lernen das Verständnis von Strukturen und Funktionen am Patienten. Durch das lese- und lernfreundliche Layout mit zahlreichen Abbildungen ist die ganze Anatomie auf einen Blick erfassbar. Alle für Physiotherapeuten wichtigen Muskeln inklusive Triggerpunkten zu jedem Muskel sind ausführlich dargestellt. Lernen Sie die faszinierenden Facetten der Anatomie kennen.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 560
Erscheinungsdatum 23.01.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-13-242672-6
Reihe Physiofachbuch
Verlag Thieme
Maße (L/B/H) 30,2/21,5/3,2 cm
Gewicht 1940 g
Abbildungen Illustrationen, nicht spezifiziert
Auflage 5. Auflage (5. unveränderte Auflage)
Verkaufsrang 50893

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Gute Übersicht
von einer Kundin/einem Kunden aus Sulingen am 12.02.2017
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Das Buch enthält Gute palpationsbilder Außerdem ist Auch die vaskuläre Versorgung gut dargestellt. Trotzdem ist es ärgerlich, dass es zwei Bänder gibt. Eins zusammen wäre deutlich angenehmer.


  • Artikelbild-0