Marrenya

Petra Klonowski

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
2,99
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

10,99 €

Accordion öffnen
  • Marrenya

    Tredition

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    10,99 €

    Tredition

gebundene Ausgabe

18,99 €

Accordion öffnen
  • Marrenya

    Tredition

    Lieferbar in 5 - 7 Tagen

    18,99 €

    Tredition

eBook (ePUB)

2,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Als das kleine Volk mitbekommt, dass sich die Menschen der Liebe ihrer Herzen nähern, machen sie sich daran eine Lösung zu finden die Tore wieder zu deren Welt zu öffnen, die vor Jahrhunderten geschlossen wurden. Da nur ein liebendes Menschenherz aus ihrer Welt heraus dazu in der Lage ist, erklärt sich Marrenya, das Einhorn, bereit sich in einen Menschen zu verwandeln. Es gibt jedoch einen Widersacher, der diese Zusammenkunft verhindern will. Er sendet den Kobold Romos aus, um das Einhorn aufzuhalten, denn Marrenya hat den Auftrag den jungen Elf Bebirjus vom Reich im Süden durch das Land der Lieblosen zum Feenkönig Friederjus zu bringen, um ihm eine Botschaft zu überbringen. Dann passiert das Unfassbare, mit dem keiner gerechnet hat.

Petra Klonowski wurde für ein gutbürgerliches Leben erzogen. Ihre Fantasie und Schreiberei galten als Spinnerei.
Sie heiratete früh und bekam ihren Sohn Benedikt. Fünf Jahre später kam aus zweiter Ehe ihre Tochter in ihr Leben. Wieder geschieden lebte sie nun als alleinerziehende Mutter. Raus aus dem Druck des "Normal"-Seins konnte sie ihrer Liebe zum Schreiben wieder Ausdruck geben. Von nun an schrieb sie ihre Gefühle in Gedichte und Kurzgeschichten, um Lebenssituationen zu verstehen.
Sie arbeitete als Tagesmutter. Durch diese Arbeit heilte sie ihr inneres Kind. Ihre Geschichte Marrenya kam in einer Meditation zu ihr. Je mehr sie verstand, desto mehr begann die Geschichte eine andere Form anzunehmen. Größer, gehaltvoller, erkenntnisreicher.
Als ihre Kinder in ihr eigenes Leben starten und ausziehen, erfüllt sie sich einen jahrelangen Traum und wandert nach Irland aus, dem Land der Elfen, Feen und Leprechauns.
Mit Ecken und Kanten, Fehlern und wundervollen Seiten, authentisch, ohne Maske, einfach nur Sein mit aller Verletzlichkeit vollendet sie ihre Geschichte Marrenya mit ihrem Sohn.
Nachdem sie einen Herzinfarkt überlebte und die Diagnose Brustkrebs erhielt, fasst sie den Entschluss: Jetzt wird Marrenya, ein Buch für jeden, den es anspricht, zur Verfügung stehen.

Produktdetails

Format ePUB i
Herausgeber Benedikt Klonowski
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 336 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.10.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783746943336
Verlag Tredition
Dateigröße 1697 KB
Illustrator Elena Danaan

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0