Meine Filiale

Lovecrafts Schriften des Grauens 05: Kinder des Yig

Lovecrafts Schriften des Grauens Band 5

Andreas Zwengel

eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Beschreibung

Silas Czerny, Maler und Ex-Junkie in Frankfurt am Main, kommt in Kontakt mit der neuen Droge OpenMind. Noch in derselben Nacht vollendet er ein Gemälde, das seinen verblassten Ruhm wieder neu aufleben lässt. Wenig später kommt es zu mysteriösen Unfällen und Amokläufen, Vorboten für ein großes, zerstörerisches Ereignis. Die Printausgabe umfasst 228 Buchseiten.

Andreas Zwengel, Jahrgang 1969, lebt mit seiner Frau in Griesheim bei Darmstadt und arbeitet als Lehrer an einer Förderschule. 2007 gewann er den Kurzgeschichtenwettbewerb von tcboyle.de und veröffentlichte seitdem über dreißig Phantastik- und Krimi-Kurzgeschichten in verschiedenen Anthologien. 2009 erschien sein Steampunk-Roman Die Welt am Abgrund. 2013 folgten der Abenteuerroman Sieben Städte aus Gold und der Mystery-Thriller Die Schattenkrieger. . 2014 erschienen sein Kriminalroman Wespennest

Produktdetails

Format ePUB i
Herausgeber Andreas Zwengel
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 228 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.01.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783957194251
Verlag Blitz-Verlag
Dateigröße 1162 KB
Verkaufsrang 44976

Weitere Bände von Lovecrafts Schriften des Grauens

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0