Love & Danger - Verbotene Wahrheit

Mafia Band 2

Lauren Black

(6)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
3,99
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Wenn alles auf dem Spiel steht ...

Angelina Connelly hat hoch gepokert und verloren. Sie hat eine Stelle bei einem skrupellosen Geschäftsmann angenommen, um den Tod ihrer Schwester aufzuklären. Doch Marco Alighieri ist ihr auf die Schliche gekommen und hat sich gerächt. Als Jake Paxton, ein Geschäftspartner Alighieris und Angelinas Geliebter, davon erfährt, ist er nur auf eines aus: Gerechtigkeit für Angelina. Im Zuge dessen kommt es zu einer unglaublichen Begegnung, und die Karten werden neu gemischt...

Dramatisch, düster und voll prickelnder Leidenschaft - der Abschlussband der spannenden und sexy LOVE & DANGER-Serie von Lauren Black

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 248 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.01.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783736309500
Verlag LYX
Dateigröße 1185 KB
Verkaufsrang 8226

Weitere Bände von Mafia

Buchhändler-Empfehlungen

Nadine Hampf, Thalia-Buchhandlung Essen

Eine gelungene und spannende Fortsetzung!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
2
1
2
1
0

Nach einem spannenden ersten Band war das hier sehr enttäuschend.
von Blubb0butterfly am 07.03.2019

Nichts. Es gab keinen verdammten Hinweis darauf, was mit Lina geschehen oder vielmehr wohin sie gebracht worden war. Die verwüstete Wohnung war leer, das Blut und die Patrone im Badezimmer ein eindeutiges Zeichen dafür, dass etwas ganz und gar nicht in Ordnung war. Ihr Portemonnaie inklusive Bargeld sowie Kreditkarte befand sic... Nichts. Es gab keinen verdammten Hinweis darauf, was mit Lina geschehen oder vielmehr wohin sie gebracht worden war. Die verwüstete Wohnung war leer, das Blut und die Patrone im Badezimmer ein eindeutiges Zeichen dafür, dass etwas ganz und gar nicht in Ordnung war. Ihr Portemonnaie inklusive Bargeld sowie Kreditkarte befand sich in der im Flur liegenden Handtasche, während ihr Handy zwischen ihrer Kleidung im Bad lag. Eckdaten eBook LXY digital Verlag Roman 195 Seiten Love & Danger-Reihe Band 2 2019 ISBN: 978-3-7363-0950-0 Cover Es ist nicht schlecht, aber mir fehlen die Tätowierungen wie auf dem beim ersten Band. Inhalt Angelina Connelly hat hoch gepokert und verloren. Sie hat eine Stelle bei einem skrupellosen Geschäftsmann angenommen, um den Tod ihrer Schwester aufzuklären. Doch Marco Alighieri ist ihr auf die Schliche gekommen und hat sie beseitigen lassen. Als Jake Paxton, ein Geschäftspartner Alighieris und Angelinas Geliebter, die aufgebrochene Tür und das Blut findet, ist er nur auf eines aus: Rache an dem Mann, der ihm die Liebe seines Lebens genommen hat. Aber dann kommt es zu einer unglaublichen Begegnung und in Jake keimt die Hoffnung, dass Angelina vielleicht doch noch am Leben ist und die Fäden aus dem Hinterhalt zieht… Autorin Meinung Bevor ihr euch an dieses Buch wagt, bedenkt, dass ihr auf jeden Fall den ersten Band gelesen haben solltet, um die komplette Handlung zu verstehen. Denn der zweite Band knüpft direkt an die Geschehnisse des ersten Bandes an. Ich muss sagen, dass ich mich sehr auf die Fortsetzung gefreut habe, weil der erste Band so spannend zu Ende ging. Zum Glück musste ich nicht allzu lange auf die Fortsetzung warten. ;) Es stellt sich nun heraus, dass Jake als Privatperson für die Regierung bzw. dem FBI arbeitet, um seine eigenen Sünden zu vermindern. Er lässt sich deshalb auf einen Handel mit Marco Alighieri ein, dem berüchtigten Drahtzieher hinter all den illegalen Machenschaften in Chicago. Dass er dabei seine Liebe des Lebens finden würde, war nicht Teil des ausgeklügelten Plans, doch es ist geschehen. Angelina und Jake beginnen eine heiße und geheime Affäre, bis ihr kleines Geheimnis auffliegt und sie beseitigt wird. Er will das nicht wahrhaben und sucht sie verzweifelt, auch wenn es die Ermittlungen gefährdet. Doch das ist ihm herzlich egal, denn er will sie um jeden Preis finden. Er will einfach die Hoffnung nicht aufgeben, dass sie vielleicht doch noch am Leben sein könnte. Und wie es der Zufall will, scheint sie doch noch am Leben zu sein oder hat er sich geirrt? Auch einige andere Geheimnisse kommen ans Tageslicht, mit denen ich nicht gerechnet habe. Vor allem das über seine wahre Abstammung. Ich muss gestehen, dass ich mit mehr gerechnet habe. Die Handlung war teilweise sehr vorsehbar und die Luft war definitiv schon raus. Klar, alles wurde geklärt, aber irgendwie war es annähernd nicht so spannend wie der erste Band. Wirklich schade. ❤❤❤ von ❤❤❤❤❤

Love and Danger 2
von Anika F am 29.01.2019

Dies ist ja der 2. Teil aus der Mafia-Reihe. Leider hat mich der erste Teil nicht überzeugt, dennoch wollte ich diesen eine Chance geben. Bekanntlich kann es ja auch besser werden. Der Schreibstil ist mir in diesem Buch definitv nicht rund genug. Es liest sich holprig und das macht es sehr anstrengend für mich. Ich bin schn... Dies ist ja der 2. Teil aus der Mafia-Reihe. Leider hat mich der erste Teil nicht überzeugt, dennoch wollte ich diesen eine Chance geben. Bekanntlich kann es ja auch besser werden. Der Schreibstil ist mir in diesem Buch definitv nicht rund genug. Es liest sich holprig und das macht es sehr anstrengend für mich. Ich bin schnell genervt, wenn es nicht immer ganz so flüssig zu lesen ist . Wie beim 1. Teil stört mich auch hier die Oberflächlichkeit. Für mich blieb die erhoffte Steigerung zum ersten Teil aus. Die Story konnte mich auch hier nicht abholen. In mir kam der Wunsch auf, das Buch einfach durch zu blättern und es quer zu lesen. Die Handlung war mir zu sprunghaft und zu flach. Die Ermittlungen, welche sich um Marco Aligheiri drehten,waren schon spannend und geheimnisvoll, aber leider nicht ausreichend um mir das Buch schmackhaft zu machen. Für mich leider enttäuschend. Sicher ist dies meine persönliche Meinung und Geschmäcker sind verschieden. 2 von 5 Sterne.

Nette Lektüre
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Schmiedeberg am 14.01.2019

3/5 Sterne Love & Danger - Verbotene Wahrheit von Lauren Black LYX „Wenn alles auf dem Spiel steht ... Angelina Connelly hat hoch gepokert und verloren. Sie hat eine Stelle bei einem skrupellosen Geschäftsmann angenommen, um den Tod ihrer Schwester aufzuklären. Doch Marco Alighieri ist ihr auf die Schliche gekommen und hat... 3/5 Sterne Love & Danger - Verbotene Wahrheit von Lauren Black LYX „Wenn alles auf dem Spiel steht ... Angelina Connelly hat hoch gepokert und verloren. Sie hat eine Stelle bei einem skrupellosen Geschäftsmann angenommen, um den Tod ihrer Schwester aufzuklären. Doch Marco Alighieri ist ihr auf die Schliche gekommen und hat sich gerächt. Als Jake Paxton, ein Geschäftspartner Alighieris und Angelinas Geliebter, davon erfährt, ist er nur auf eines aus: Gerechtigkeit für Angelina. Im Zuge dessen kommt es zu einer unglaublichen Begegnung, und die Karten werden neu gemischt... Dramatisch, düster und voll prickelnder Leidenschaft - der Abschlussband der spannenden und sexy LOVE & DANGER-Serie von Lauren Black“ Dieses Buch war für mich das erste aus der Serie und daher mangelte es mir etwas an der Vorgeschichte und auch bei den Namen der Personen kam ich oftmals am Anfang durcheinander. Einmal wurden sie nur mit dem Nachnamen benannt, dann wieder nur mir den Vornamen, so dass sich bei mir der Zusammenhang wer nun wer ist erst im Laufe des Buches so richtig erschloss. Wie es mir erschien knüpfte der Band direkt an den Vorgänger an, so dass ich mitten ins Geschehen geworfen wurde. Die Spannung und die Charaktere waren gut und man erlebte einige überraschende Enthüllungen und gegen Ende des Buches wird es rasant. Den Plot an sich fand ich sehr interessant, da mich das Mafiathema auch interessiert. Jake war ein interessanter Charakter und auch die Auflösung seines persönlichen Hintergrundes war sehr aufschlussreich. Der Charakter des Mafiabosses war skrupellos, abgebrüht und eiskalt und passte perfekt zu der Rolle die ihm zugedacht war im Buch. Dennoch konnte mich das Buch nicht so recht überzeugen und ich kann noch nicht mal genau festmachen woran es lag. Irgendwas fehlte oder wirkte nicht ganz stimmig für mich. Auch die einzelnen Kapitel oder Perspektivwechsel waren gewöhnungsbedürftig, da man erst mitten im Text durch das Lesen heraus fand wer denn jetzt eigentlich derjenige war aus dessen Sicht es geschildert wurde. Da hätte man wahrscheinlich mit Überschriften arbeiten sollen um dem Leser ein leichteres Lesen zu ermöglichen. Der Spannungsbogen war jedoch die ganze Zeit über gegeben und hoch angesetzt besonders in den Schlußsequenzen, dennoch kann ich dem Buch nicht mehr als 3 Sterne geben, da mir etwas fehlte das mich vom Stuhl riss und es zu einem Pageturner gemacht hätte. Aber das ist nur meine Meinung dazu und Meinungen sind ja zum Glück unterschiedlich und Geschmäcker auch.


  • Artikelbild-0