Bodyguards sind auch Rockstars

Rockstars Band 4

Kylie Scott

(10)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
3,99
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Lesenachschub für "Stage Dive"-Fans - und alle, die es noch werden wollen!

Martha Nicholson hat es aufgegeben. Egal, wie sehr sie es auch versucht, sie kann die Funken, die zwischen ihr und Sam Knowles sprühen, einfach nicht länger ignorieren. Dabei ist der Bodyguard mit seiner ruhigen, besonnenen Art eigentlich so gar nicht ihr Typ, zumal sie sich sicher ist, dass er in ihr nicht mehr als ein Louboutin-tragendes, verwöhntes Partymädchen sieht. Doch Martha ist nicht mehr die, die sie vor ein paar Jahren war. Und sie hat sich in den Kopf gesetzt, Sam genau das zu beweisen - auch wenn das bedeutet, dass dieser all seine Prinzipien über Bord werfen muss ...

"Bodyguards sind auch Rockstars" ist eine Novella zur erfolgreichen "Stage Dive"-Reihe von Spiegel-Bestseller-Autorin Kylie Scott.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 154 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.02.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783736310476
Verlag LYX
Originaltitel Strong
Dateigröße 2659 KB
Verkaufsrang 10638

Weitere Bände von Rockstars

Buchhändler-Empfehlungen

Nancy Nguyen, Thalia-Buchhandlung Hof

Ein Wiedersehen mit allen Stage Dive Charakteren. Es war wieder großartig zu Lesen und hat mich mit den witzigen Dialogen und den schrägen Charakteren häufig zum Lachen gebracht.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
3
2
5
0
0

Martha & Sam
von Christine S. am 28.01.2021

Leider fand ich diese Novelle nicht ganz so toll wie die Bände davor. Martha ist ein sehr anstrengender Charakter und dazu fehlt mir das Wissen, warum sie und Lizzy sich plötzlich so gut verstehen. Toll fand ich hingegen, dass wir erfahren was es bei der Band neues gibt und wie es den Kindern geht.

Gefällt mir gut
von Jenny Berger aus Hückeswagen am 10.04.2019

Endlich wieder Stage Dive. Die Jungs waren zwar nur Nebencharaktere, trotzdem war ich sehr erfreut wieder von ihnen zu lesen. Auch wenn wir hier nur 142 Seiten haben, war ich total gefangen. Es hätten trotzdem mehr Seiten sein können, leider war vieles sehr vorhersehbar, trotz allem wurde ich sehr gut unterhalten und habe für ku... Endlich wieder Stage Dive. Die Jungs waren zwar nur Nebencharaktere, trotzdem war ich sehr erfreut wieder von ihnen zu lesen. Auch wenn wir hier nur 142 Seiten haben, war ich total gefangen. Es hätten trotzdem mehr Seiten sein können, leider war vieles sehr vorhersehbar, trotz allem wurde ich sehr gut unterhalten und habe für kurze Zeit meine Umgebung vergessen. Die Liebesszenen waren sehr heiß, allerdings kamen sonst nicht wirklich Emotionen rüber, vor allem nachdem man halt alles vorhersehen konnte. Ein bisschen mehr Action wäre mega gewesen. Ich freue mich schon sehr über das nächste Buch von der Autorin.

Eine gelungene kleine Novella im Stage Drive Universum!
von Nicky von >Die Librellis< aus Dresden am 16.03.2019

Obwohl das Büchlein nur ca. 150 Seiten hat und damit für viele Leser wohl sehr auf den Punkt gebracht ist, finde ich sie großartig. Ich bin ein Fan von diesen Kurzgeschichten, die man an einem Abend gemütlich weglesen und genießen kann. Ich habe mich auch sofort mit Martha verbunden gefühlt und auch Sam hat sich sofort einen Pl... Obwohl das Büchlein nur ca. 150 Seiten hat und damit für viele Leser wohl sehr auf den Punkt gebracht ist, finde ich sie großartig. Ich bin ein Fan von diesen Kurzgeschichten, die man an einem Abend gemütlich weglesen und genießen kann. Ich habe mich auch sofort mit Martha verbunden gefühlt und auch Sam hat sich sofort einen Platz in meinem Leserherz gesichert. Die beiden passen einfach sooo gut zusammen! Es war echt schön mitzuerleben, wie sie zusammen gekommen sind, und das obwohl Martha doch sehr stur und dickköpfig sein kann, doch da nehmen die beiden sich nicht viel ;) Es ist echt eine süße, kleine Story, die mich oft zum Lächeln gebracht hat. Besonders großartig fand ich, dass wir die Band auch wieder getroffen haben und miterleben durften, was inzwischen so aus ihnen geworden ist :) Für alle Fans von Stage Drive kann ich dieses kleine Büchlein also empfehlen. Man fühlt sich, als wäre man «nach Hause« zurückgekehrt, wenn ihr versteht, was ich meine :) Außerdem könnte man diese Novella auch unabhängig vom Rest der Reihe lesen, wenn man wöllte - doch ich würde es nicht empfehlen, denn dann könnte man sich spoilern und wenn man die anderen Bände noch lesen würde, wäre das doch echt schade ;)

  • Artikelbild-0