Invincible - Ich geb dich niemals auf

Stuart Reardon, Jane Harvey-Berrick

(31)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Seine Welt liegt in Scherben. Er ist gebrochen. Er hat alles verloren. Aber sein Herz ist unbesiegbar.

Als Nick Renshaw mit sechsundzwanzig Jahren seine Profikarriere als Rugbyspieler wegen einer Sportverletzung aufgeben muss, verliert er nicht nur den Sport, den er über alles liebt, sondern auch seine Verlobte und alle Hoffnung. Die Ärztin Anna Scott soll das Aushängeschild der Rugby-Liga wieder fit machen, doch sie merkt bald, dass Nicks Seele den größten Schaden davongetragen hat. Nur langsam dringt sie zu ihm vor, doch als ihre eigene Vergangenheit sie einzuholen droht, wird Nick klar, dass man erst unbesiegbar sein kann, wenn man gemeinsam stark ist!

"Authentisch und besonders! Bewegend wie keine andere Sports-Romance!" Beware Of the Reader Book Blog

Debütroman von Rugbystar Stuart Reardon und Liebesroman-Autorin Jane Harvey-Berrick

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 463 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.02.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783736309401
Verlag LYX
Originaltitel Undefeated
Dateigröße 8011 KB
Übersetzer Sara Walczyk
Verkaufsrang 5062

Kundenbewertungen

Durchschnitt
31 Bewertungen
Übersicht
21
6
3
1
0

Emotionen zu sprunghaft und Ende für mich persönlich unzufriedenstellend. (Achtung SPOILER)
von einer Kundin/einem Kunden am 26.06.2020

!Spoiler! Das Ende fand ich hinsichtlich ihres persönlichen Werdegangs sehr enttäuschend. Sie hat ihre gesamte Karriere verloren, langes und anstrengendes Studium und Doktorarbeit sind quasi wertlos, aber Hauptsache bei ihm läuft es gut. Man erfährt nicht wie es bei ihr weitergeht, nur wie bei ihm. Als emanzipierte und studierte... !Spoiler! Das Ende fand ich hinsichtlich ihres persönlichen Werdegangs sehr enttäuschend. Sie hat ihre gesamte Karriere verloren, langes und anstrengendes Studium und Doktorarbeit sind quasi wertlos, aber Hauptsache bei ihm läuft es gut. Man erfährt nicht wie es bei ihr weitergeht, nur wie bei ihm. Als emanzipierte und studierte Frau hat mich das doch etwas sprachlos das Buch beenden lassen. Zudem war die Geschwindigkeit mit der die Protagonistin im späteren Verlauf des Buches ihre romantischen Gefühle aufkommen und wieder abflachen lässt finde ich zu schnell bzw. zu sprunghaft. In einem Moment unsterblich verliebt, im nächsten absolute Distanz (auch emotional) und dann wieder unsterblich verliebt. Ansonsten hat mir sehr gut gefallen, dass mehrere unübliche Probleme auftraten und es nicht nur eine große Hürde zu überwinden gab, sondern die Beziehung über längere Zeit zu erkämpfen war.

bewegende Liebesgeschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Coswig am 27.05.2019

Was für ein grandioses Cover für so eine emotionale Geschichte …. und das Covermodel ist auch noch Co-Autor! Ich hab mich echt gefragt, ob die Geschichte teilweise autobiographisch ist? Aber kann eine solche Geschichte einen zum Rugby-Fan machen? … ich für mich kann sagen, ja. Ich würde sehr gerne einmal ein Spiel live erleben.... Was für ein grandioses Cover für so eine emotionale Geschichte …. und das Covermodel ist auch noch Co-Autor! Ich hab mich echt gefragt, ob die Geschichte teilweise autobiographisch ist? Aber kann eine solche Geschichte einen zum Rugby-Fan machen? … ich für mich kann sagen, ja. Ich würde sehr gerne einmal ein Spiel live erleben. Der Hauptprotagonist Nick hat sich in der Rugby- Liga nach oben gespielt, vor ihm liegt eine Karriere in der ersten Liga und Nationalmannschaft. Jetzt passiert es, er verletzt sich schwer... seine Verlobte betrügt ihn und er dreht durch!!! Im wahrsten Sinne!!!! Um sich wieder auf Vordermann zu bringen, wird er genötigt zu Frau Dr. Anna Scott zu gehen und sich helfen zu lassen. Und Nick wäre nicht ein heißer Sportler, dem die Frau gefällt!!! Beide Charaktere sind sehr sympathisch und kommen auch authentisch rüber. In dieser herzzerreisenden und wunderschönen Liebesgeschichte leidet der Leser mit den Protagonisten und zwar sehr. Es gibt Hoffnung auf ein Happy-End! Danke NetGalley für das Leseexemplar!

Nur gemeinsam ist man stark genug gegen den Rest der Welt! Unglaublich fesselnd!
von Blubb0butterfly am 06.05.2019

Es ist ein wunderschönes Spiel. Es ist ein hartes Spiel. Und auch an einem guten Tag wird man grün und blau geschlagen. Es ist ein brutales Spiel mit Blut, Schlamm und Schmutz. Die Narbe auf der Wange? Vom Rugby. Die Narbe an meiner Augenbraue? Vom Rugby. Ich habe viele Narben. Eckdaten eBook 303 Seiten LXY digital Ve... Es ist ein wunderschönes Spiel. Es ist ein hartes Spiel. Und auch an einem guten Tag wird man grün und blau geschlagen. Es ist ein brutales Spiel mit Blut, Schlamm und Schmutz. Die Narbe auf der Wange? Vom Rugby. Die Narbe an meiner Augenbraue? Vom Rugby. Ich habe viele Narben. Eckdaten eBook 303 Seiten LXY digital Verlag Roman Übersetzung: Sara Walczyk 2019 ISBN: 978-3-7363-0940-1 Cover Wow, es ist anziehend und einfach fantastisch! Passt super zum Titel! Nachdem ich nun die Geschichte gelesen habe, frage ich mich, ob das Model auf dem Cover nicht der Autor selbst ist… Inhalt Als Nick Renshaw mit sechsundzwanzig Jahren seine Profikarriere als Rugbyspieler wegen einer Sportverletzung aufgeben muss, verliert er nicht nur den Sport, den er über alles liebt, sondern auch seine Verlobte und alle Hoffnung. Die Ärztin Anna Scott soll das Aushängeschild der britischen Rugby-Liga wieder fit machen, doch sie merkt bald, dass Nicks Seele den größten Schaden davongetragen hat. Nur langsam dringt sie zu ihm vor, doch als ihre eigene Vergangenheit sie einzuholen droht, wird Nick klar, dass man erst unbesiegbar sein kann, wenn man gemeinsam stark ist! Autoren Stuart Reardon war viele Jahre lang professioneller Rugbyspieler in der britischen Nationalmannschaft, bis eine Sportverletzung seine Karriere beendete. Seitdem arbeitet er als Model und Fitnesstrainer, bevor er gemeinsam mit Jane Harvey-Berrick seinen Debütroman schrieb. Meinung Ich habe das Buch bei einer Leserunde entdeckt und nachdem ich den Klappentext und die Leseprobe gelesen hatte, musste ich diese Geschichte einfach lesen. Mich hat vor allem die Tatsache gereizt, dass das Buch von einem Spitzensportler und es sogar seine Lebensgeschichte sein sollte. So etwas liest man ja nicht alle Tage. Meine Neugier wurde also geweckt. ^^ Nick ist ein Profisportler und alles scheint perfekt für ihn zu laufen. Er will seiner langjährigen Freundin endlich einen Antrag machen und beruflich soll er sogar in die erste Rugbyliga aufsteigen! Doch natürlich will es das Schicksal anders und plötzlich läuft alles aus dem Ruder. Seine berufliche Zukunft steht sogar auf der Kippe. Helfen soll ihm die Sportpsychologin Anna. Anna ist nach England gezogen, um ihre eigene Praxis zu eröffnen und ihren eigenen Dämonen davonzulaufen. Sie hat eine sehr schlechte Erfahrung mit einem Mann hinter sich gebracht und will nur noch nach vorne sehen. Das gestaltet sich als schwieriger als gedacht, als er in ihr Büro hereinmarschiert und sich als ihr Patient herausstellt. Zwischen ihnen funkt es sofort, doch ihre Erfahrung lässt eine intimere Beziehung nicht zu. Auch will sie ihre berufliche Karriere nicht aufs Spiel setzen. Doch er gibt nicht auf, denn er merkt, dass sie einfach füreinander geschaffen sind! Das wird das härtestes Spiel aller Zeiten! Denn durch seine Berühmtheit und beider Vergangenheiten werden sie von der Presse brutal verfolgt und niedergemetzelt. Keine gute Grundlage für eine Beziehung, doch nur gemeinsam sind sie stark und unbesiegbar! Sie werden für ihre Liebe kämpfen! Ob es sich lohnen wird, tja, das können die Leser hier nachlesen. ;) Ich habe die Geschichte sehr genossen! Sie war schlichtweg sehr ergreifend und fesselnd! Und vor allem sehr authentisch wirkend! Sehr beeindruckend! Ich kann das Buch daher nur wärmstens empfehlen! von


  • Artikelbild-0