Meine Filiale

Mark Twain: Aus den Erinnerungen von Adam und Eva

Ziemlich eingedeutscht von Andreas Thalmayr alias Hans Magnus Enzensberger. Mit Bildern von Francesco Ciccolella und einer Anmerkung des Übersetzers

Hans Magnus Enzensberger, Mark Twain, Andreas Thalmayr

(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,00
18,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Ein Mann, eine Frau. Ein Baum, ein Apfel, eine Schlange. Diese Geschichte kennt jeder. Das Tagebuch von Adam und Eva enthüllt nun: Das Miteinander von Mann und Frau war von Anfang an wenig paradiesisch. Auch hier bestimmen lästige Gewohnheiten und ungeliebte Hobbys den Alltag; ewigen Missverständnissen folgen Krach und Versöhnung. Und als sich mit Kain und Abel Nachwuchs einstellt, ist das Chaos perfekt. Auf den Spuren legendärer Einfälle Mark Twains und deren einfallsreicher Übersetzung durch Hans Magnus Enzensberger stürzt sich Andreas Thalmayr hinein in die allererste Sünde. Gemeinsam mit dem Illustrator Francesco Ciccolella erzählt er ihre Geschichte für alle Paare neu: unverhüllter und bildschöner als je zuvor.

Hans Magnus Enzensberger wurde 1929 in Kaufbeuren geboren. Als Lyriker, Essayist, Biograph, Herausgeber und Übersetzer ist er einer der einflussreichsten und weltweit bekanntesten deutschen Schriftsteller. Bei Hanser erschienen unter anderem Der Zahlenteufel (1997), Wo warst du, Robert? (1998), Esterhazy (2009), Bibs (2009), Mark Twain: Aus den Erinnerungen von Adam und Eva (2018), Louisiana Story (2019) und Struwwelpeters Rückkehr (2020)..
Mark Twain, 1835 in Florida/Missouri geboren, starb am 21. April 1910 in Redding/Connecticut. Mit Tom Sawyer und Huckleberry Finn hat er die ersten modernen Romane über Kindheit geschrieben, die ohne belehrende und moralisch-pädagogische Elemente auskommen.

Mark Twains Meisterwerke liegen hier in der Reihe der großen Neuübersetzungen bei Hanser vor. Im Hanser Kinderbuch erschienen Tom Sawyer als Detektiv und  Tom Sawyers abenteuerliche Ballonfahrt..
Andreas Thalmayr ist Literaturwissenschaftler, Übersetzer, Schriftsteller und Dichter. Er veröffentlichte 1985 in Hans Magnus Enzensbergers „Anderer Bibliothek“ den berühmten Lyrik-Verführer Das Wasserzeichen der Poesie. Im Hanser Verlag folgten 2003 Lyrik nervt! – Erste Hilfe für gestreßte Leser sowie 2005 Heraus mit der Sprache. Ein bisschen Deutsch für Deutsche, Österreicher, Schweizer und andere Aus- und Inländer und 2018 Schreiben für ewige Anfänger. Ein kurzer Lehrgang..
Francesco Ciccolella, geboren 1990 in Salzburg, studierte von 2010 bis 2015 Grafikdesign in Wien, wo er auch heute lebt. Er arbeitet als Illustrator für internationale Medien wie The Guardian, Die Zeit, Die Welt, Der Spiegel oder The New York Times und wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u. a. dem Joseph Binder Award.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 88
Erscheinungsdatum 28.01.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-446-26246-1
Verlag Hanser, Carl
Maße (L/B/H) 22,4/16,5/1,3 cm
Gewicht 330 g
Abbildungen mit zahlreichen farbigen Abbildungen
Illustrator Francesco Ciccolella

Buchhändler-Empfehlungen

Humor-Klassiker neu interpretiert

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Auch wenn die Quellenlage verwirrend war - Mark Twain war ein Schlamper - hat Hans Magnus Enzensberger/ Andreas Thalmayr diese witzige Paradiesgeschichte wie ein Puzzle neu zusammengestellt bzw. übersetzt. Immer hübsch abwechselnd aus dem Blickwinkel Adams und Evas lernen wir unsere "Vorfahren" oder eben das erste Paar der Weltgeschichte ziemlich gut kennen, untermalt von vielen bunt-reduzierten Illustrationen Francesco Ciccolellas. Satirisch überspitzt und mit einigen Klischees behaftet, ist das schmale Buch nach wie vor kurzweilige Lektüre - schön zu verschenken bei Hochzeiten, Geburtstagen u.ä. Anlässen. Eva:"Ich mag Adam trotz allem.Ich habe darüber nachgedacht, woran das liegt.Seine Stimme kann es nicht sein, denn er kann nicht singen wie die Vögel. Wenn er es trotzdem tut, wird die Mich sauer".... Adam:" Mir wäre es lieber, wenn sie schwiege. Aber sie redet immerzu.Kaum läuft einem etwas Neues über den Weg - schon überlegt sie, wie es heißen könnte"....

Karin Harmel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Eine unverhoffte Entdeckung: Adam und Eva erzählen ihre nicht immer paradiesische Geschichte aus ihrer individuellen Sicht. Aussergewöhnlich und humorvoll, zum Verschenken...

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7