Meine Filiale

Gebrauchsanweisung gegen Traurigkeit

Eva Eland

(10)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
8,00
8,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Manchmal kommt Traurigkeit ganz unerwartet und lässt einen nicht mehr los. Dann ist es gut, keine Angst vor ihr zu haben! Am besten gibt man ihr einen Namen, hört ihr zu und verbringt etwas Zeit mit ihr. Vielleicht will sie einfach nur wissen, dass sie willkommen ist. Vielleicht braucht sie nur ein bisschen frische Luft, etwas Musik und heißen Kakao. Vielleicht will sie sich einfach nur neben einen Freund schlafen legen. Und wenn man aufwacht, ist sie weg. – Ein hilfreiches Geschenk- und originelles Bilderbuch für alle, die traurig sind und etwas Aufmunterung brauchen. Überraschend und einfühlsam illustriert von Eva Eland.

„Eland ist ein bezauberndes kleines Buch gelungen, das mit wenigen Worten kluge Ratschläge für das große Thema gibt, und die Lösung ist verblüffend einfach – und zutiefst menschlich.“ Rolf Brockschmidt, Der Tagesspiegel, 06.06.19

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 32
Altersempfehlung 3 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 18.02.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-446-26210-2
Verlag Hanser, Carl
Maße (L/B/H) 16,7/15,4/1 cm
Gewicht 128 g
Originaltitel When Sadness Comes to Call
Abbildungen Durchgehend farbig illustriert
Auflage 5. Auflage
Übersetzer Saskia Heintz
Verkaufsrang 7894

Buchhändler-Empfehlungen

M. Wowes, Thalia-Buchhandlung

Ein Buch, das mir beim Lesen Gänsehaut bereitet hat. So simpel, aber so tiefgehend und berührend. Ein kleiner Ratgeber, nicht nur für Kinder, sondern auch für die Großen; nicht nur für Traurige, sondern auch für die, die scheinbar immer fröhlich sind.

Klein aber Oho!

Magdalena Kötter, Thalia-Buchhandlung Münster

Zauberhaftes kleines Büchlein über den Umgang mit Traurigkeit. Keineswegs nur ein Buch für Kinder, sondern definitiv ein wunderbares Weihnachtsgeschenk für alle, die Sie kennen & lieben!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
10
0
0
0
0

Zauberhaft
von einer Kundin/einem Kunden aus Dürnten am 14.08.2020

Dieses Buch ist in jeder Hinsicht wunderbar. Die schlichten Ausdrucks starken Zeichnungen mit dem dazu passenden Text. Tiefgründigkeit kann so schlicht sein.

Liebevoll gestaltet und viel mehr als tröstend
von Anja L. von "books and phobia" am 29.10.2019

Euer Leben ist ok, ihr fühlt euch gut und doch kann es dazu kommen, das die Traurigkeit einmal an eurer Tür klingelt. Doch was tun, wenn es so weit ist? Denn nicht immer will der ungebetene Gast wieder verschwinden. Manchmal nistet er sich ein und was dann folgt, kann man nur als Kampf bezeichnen.  So, nun aber Ende mit... Euer Leben ist ok, ihr fühlt euch gut und doch kann es dazu kommen, das die Traurigkeit einmal an eurer Tür klingelt. Doch was tun, wenn es so weit ist? Denn nicht immer will der ungebetene Gast wieder verschwinden. Manchmal nistet er sich ein und was dann folgt, kann man nur als Kampf bezeichnen.  So, nun aber Ende mit der negativ Rederei, denn im Buch geht es darum die Traurigkeit zu akzeptieren und sich mit ihr auseinander zu setzen. Dabei schaffte Eva Eland eine Welt die sowohl für Kinder als auch Erwachsene leicht verständlich ist. Neben den einfühlsamen Texten, sind es die Illustrationen der Autorin, die dafür sorgen, das Traurigkeit eine Form bekommt, mit der man arbeiten kann.  Das Schönste daran aber war, das man nur auf wenige Farben gesetzt hatte, welche dazu auch noch beruhigend wirken. Gepaart mit den stets kurzen Sätzen, fühlte es sich gerade zu leicht an, sich mit dem Auseinander zu setzen, was einen vielleicht schon länger quält. Besonders praktisch ist dabei auch die Größe des Buches, welches verhältnismäßig klein ist und daher auch super in Taschen passt. So hat man diese Gebrauchsanleitung immer mit dabei.  Klein, fein und ganz klar etwas Besonderes. Dieses Buch schenkt Hoffnung und das auf seine ganze eigene Art. Dabei ist es nicht nur für Kinder, sondern dürfte auch für Erwachsene eine interessante Lektüre sein.

Schöne Zeichnungen, sinnvoller Text
von Daggy am 01.10.2019

Kleine Büchlein zeigt in einfachen Zeichnungen, wie die Traurigkeit in das Leben des kleinen Kindes kommt. "Manchmal kommt die Traurigkeit unerwartet" Das Kind macht die Türe auf und man sieht einen hellblauen Schatten im Türrahmen. Egal was das Kind macht, die dicke hellblaue Traurigkeit rückt immer näher. ("dass du kaum atmen ... Kleine Büchlein zeigt in einfachen Zeichnungen, wie die Traurigkeit in das Leben des kleinen Kindes kommt. "Manchmal kommt die Traurigkeit unerwartet" Das Kind macht die Türe auf und man sieht einen hellblauen Schatten im Türrahmen. Egal was das Kind macht, die dicke hellblaue Traurigkeit rückt immer näher. ("dass du kaum atmen kannst") Einsperren ist keine Lösung, da wird man selbst zur Traurigkeit. Jetzt ist auch das Kind hellblau und die Kinder um das Kind rum spielen. "Versuch keine Angst vor der Traurigkeit zu haben." Das Kind bindet die Traurigkeit in den Alltag ein und nimmt sie mit raus. Am Ende ist sie mit dem Kind schlafen gegangen und ist am Morgen weg. Schon Kinder leiden unter dieser Traurigkeit und wissen sie sich nicht zu erklären. Hier ist ein liebevolle Ratgeber, das man, aufgrund seiner einfachen Zeichnungen und Texte, schon für die keinen Kinder nutzen kann. Aber vielleicht können auch Erwachsene daraus lernen.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Artikelbild-8
  • Artikelbild-9
  • Artikelbild-10
  • Artikelbild-11
  • Artikelbild-12
  • Artikelbild-13
  • Artikelbild-14