Die Wunderzelle

Ein Schicksalsroman

Rainer Rau

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
18,80
18,80
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

18,80 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

13,80 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Die Wunderzelle erzählt die bewegende Geschichte von Katharina und Enno. Das junge Paar wünscht sich sehnlichst Kinder. Doch Katharina erleidet eine Fehlgeburt nach der anderen. Eine genetische Untersuchung des Fötus deutet schließlich auf eine schier unglaubliche Ursache hin: Die Kindseltern sind vermutlich verwandt miteinander. Katharina und Enno können es nicht fassen. Fieberhaft machen sie sich auf die Suche nach der Wahrheit.
Zur gleichen Zeit ist Ennos Schwester Lara einem obskuren Biologen auf der Spur. Die Gynäkologin stößt auf dubiose Machenschaften und allerlei mysteriöse Ungereimtheiten im Labor eines Kinderwunschzentrums. Und auf eine Mauer des Schweigens. Was steckt dahinter? Und wer sind die Beteiligten? Sind Machtgelüste der Grund für die Manipulationen? Ist es Geldgier oder purer Geltungsdrang? Und hat das am Ende etwas mit der Verwandtschaft zwischen Enno und Katharina zu tun? Schließlich kommt alles ans Licht. Die Hintergründe sind ungeheuerlich. Verstörend und erschütternd zugleich.

Darüber hinaus beleuchtet Die Wunderzelle das Schicksal von Paaren, die ihre ganze Hoffnung in die Reproduktionsmedizin setzen. Auf diese Weise verleiht der Roman all jenen eine Stimme, die sich mit ihrer Kinderlosigkeit nicht abfinden wollen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 25.01.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8372-2188-6
Verlag Frankfurter Literaturverlag
Maße (L/B/H) 21,1/14,6/2,2 cm
Gewicht 332 g
Auflage 1

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0